Wann Sollten Lkw-Reifen Gedreht Werden?


Wann Sollten Lkw-Reifen Gedreht Werden?

Q. Wie oft haben Sie Reifen auf einem LKW gedreht? Kommt es darauf an, wie viele Kilometer der Lkw gefahren hat? A. Es hängt von der Kilometerleistung ab, und es gibt verschiedene Intervalle, die von verschiedenen Herstellern empfohlen werden und sich je nach 3000 Meilen bis zu 7000 Meilen unterscheiden können.


Q. Wie oft haben Sie Reifen auf einem LKW gedreht? Kommt es darauf an, wie viele Kilometer der Lkw gefahren hat?
A. Es hängt von der Kilometerleistung ab, und es gibt verschiedene Intervalle, die von verschiedenen Herstellern empfohlen werden und sich je nach 3000 Meilen bis zu 7000 Meilen unterscheiden können. Eine Drehung ist nur notwendig, wenn Sie ein gleichmäßigeres Abnutzungsmuster bei allen Reifen erhalten möchten, wodurch alle vier Reifen gleichzeitig ersetzt werden müssen. Viele Leute drehen sich nie und ersetzen nur die Vorderreifen oder Hinterreifen, wenn nötig.
Eine gute Faustregel ist, die Reifen bei jedem zweiten Ölwechsel zu drehen. Wenn Sie Ihr Öl alle 3000 Meilen wechseln, drehen Sie die Reifen alle 6000 Meilen. Ich habe gesehen, dass Reifen bei 10.000-Meilen-Rotationen gut funktionieren, aber dann habe ich gesehen, wie sie sich nach 5000 Meilen schlecht abnutzen. Es hängt wirklich vom Fahrzeug ab. Meine persönliche Meinung ist 6000 Meilen jeder andere Ölwechsel ist eine sichere Wette und leicht genug, sich daran zu erinnern. Nicht zu erwähnen, dass die Wartungsintervalle der meisten Besitzer auf 3000-Meilen-Intervallen basieren und dass sie alle 6000 Meilen rotieren.

Weitere Fragen zur Wartung und Reparatur von Fahrzeugen>


Besuchen Sie unsere Community-Foren, um weitere Antworten auf Ihre Fragen zum Thema Fahrzeuge zu erhalten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Clarification Video # 165 - Saschas HGV Tour with good tires - In the name of honor!.