Was Ist Shabby Chic?


Was Ist Shabby Chic?

Shabby-Chic ist mit nur wenigen Worten schwer zu beschreiben, aber es ist ein verzeihender Stil, der viel Platz fĂŒr Ihren eigenen einzigartigen Geschmack und Dekorationen lĂ€sst. Es sind eklektische GegenstĂ€nde, die gebraucht aussehen, aber nicht schmutzig, abgenutzt, aber nicht kaputt sind. Es ist ein warmer und einladender Raum, voll von Dingen, die unvergesslich, geschĂ€tzt, aufgetankt und komfortabel sind.


In den spĂ€ten Achtzigern wurde der Begriff Shabby-Chic erstmals von Modedesignerin Rachel Ashwell eingefĂŒhrt. Der Stil, einfach gesagt, ist eine Verbindung zwischen "Großmutter" und rustikaler Eleganz. GegenstĂ€nde, die zum Dekorieren von Shabby-Chic-Stilen verwendet werden, können sichtbar oder absichtlich gestört und / oder in ihrem Erscheinungsbild alt aussehen. Das GefĂŒhl ist warm und einladend und kann leicht mit einem schmalen Budget oder durch kreatives Upcycling erreicht werden.

AbhĂ€ngig von dem Aussehen, das Sie erreichen möchten, können Sie so ziemlich jeden Stil shabby-chic gestalten, einschließlich Französisch, Cottage oder Land.,

Auf dem Boden

Um ein schĂ€big-schickes GefĂŒhl auf dem Boden zu beginnen. Distressed Hartholz in alten Spitzen oder Blumenwurf Teppiche bedeckt ist ein großartiger Ort, um Ihre Dekoration zu beginnen. Die Fußböden locken GĂ€ste, die auf mich zugehen. Gehen Sie zu FlohmĂ€rkten, FlohmĂ€rkten oder Online-Postings fĂŒr die perfekten, alten Teppiche. Wenn Ihre Fußböden modern sind, können Sie ein beunruhigtes Ende hinzufĂŒgen, um dieses alte Aussehen zu erzielen.

An den WĂ€nden

Der Himmel ist wirklich die Grenze, wenn es um schĂ€big-schicke Kunstwerke geht. Pastellfarben sind beliebt wie Schmiedeeisen und Metallarbeiten. Erstellen Sie eine Familienfoto-Galerie, indem Sie Bilder in einer Vielzahl von nicht ĂŒbereinstimmenden Vintage-Rahmen anzeigen oder neue Bilder kaufen und sie selbst belasten. Blumendrucke, Cherub-Artworks und 3D-Bilder mit unzĂ€hligen Vintage-Artikeln wie alten SchlĂŒsseln, Briefmarken usw. sind großartige KonversationsstĂŒcke. Drucke von alten Telefonen, alte Plattenalbumabdeckungen und Vintage-Filmplakate von vergangenen Tagen sind ebenfalls beliebte Wahl.

Beleuchtung

Erinnerst du dich an die knalligen Kristallkronleuchter, die deine Großmutter hatte? Nun, sie sind wirklich schĂ€big-schick. Kleine, dekodierte Tischlampen, viktorianische und gefranste Töne und natĂŒrlich auch Lampen aus MaurerglĂ€sern sind großartige Beleuchtungsoptionen.

Möbel

Umgehen Sie nicht diesen alten Nachttisch oder den Schrank der 1940er Jahre auf Ihrem lokalen Flohmarkt. Beide StĂŒcke können eine hervorragende ErgĂ€nzung fĂŒr jeden Vintage-Raum sein. Es ist sehr einfach, eine beunruhigte OberflĂ€che auf jede HolzoberflĂ€che aufzutragen, und Sie können sogar Teile der Blumentapete fĂŒr einen dekorativen Touch dekorieren. FĂŒgen Sie Glasknöpfe hinzu, wo Sie gebraucht werden, und voila - shabby-chic auf einem Groschen! Betrachten Sie abgenutzte, abgenutzte Vintage-StĂŒhle, die Sie mit einem neuen Velourskissen praktisch machen können, oder machen Sie Ihre eigenen StuhlbezĂŒge mit Ösenstoff und etwas Pastellband.

Esstische aus altem Scheunenholz und gequollenen Beinen sind eine großartige ErgĂ€nzung fĂŒr Ihre schĂ€big-schicke KĂŒche, ebenso wie weiße PorzellanschrĂ€nke, in denen Sie Glas und Serviergeschirr prĂ€sentieren können.Werfen Sie eine alte Chenille-Bettdecke ĂŒber Ihre Lieblingscouch und fĂŒgen Sie ein paar rustikal monogrammierte Kissen fĂŒr einen wirklich gemĂŒtlichen Ort hinzu, um sich mit Ihrem Buch zusammenzurollen.

AkzentstĂŒcke

Sie können wirklich großen Spaß daran haben, Ihrem Dekor schĂ€big-schicke AkzentstĂŒcke hinzuzufĂŒgen. Einige eklektische Optionen umfassen einen Stapel alter Koffer in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen. Diese Vintage-Koffer machen nicht nur eine mutige und interessante Aussage, sondern bieten auch einen praktischen Platz fĂŒr Dinge wie Zeitschriften oder Decken. Alte Hutschachteln, antike BĂŒcher mit Vintage-BuchstĂŒtzen oder Distressed-Tischuhren sind ebenfalls eine fröhliche ErgĂ€nzung Ihres kreativen Lebensraums.

Richten Sie Ihre Beistelltische mit alter BettwĂ€sche, Deckchen und Spitze aus und schĂŒtteln Sie den Schmutz vom Lieblingstisch Ihrer Großmutter fĂŒr besondere AnlĂ€sse.

Zeigen Sie Ihr nĂ€chtliches AbendmenĂŒ auf einer alten Kreide-Staffelei an oder gestalten Sie mit einem alten Fensterrahmen einen praktischen und dekorativen Spiegel. Alte Pfostenfeile können problemlos in einen Raumteiler verwandelt werden. Vergessen Sie nicht, eine FĂŒlle von Blumen, Wurfkissen und sogar ein paar alte Quilts herumliegen zu haben. Selbst wenn Sie keinen Vogel haben, versuchen Sie, einen Vintage-VogelkĂ€fig aus Metall an der Decke aufzuhĂ€ngen und ein paar hĂŒbsche getrocknete Blumen hinein zu tun.

Wenn Sie es richtig machen, wird Ihr neues schĂ€big-schickes Zuhause ein Ort sein, an dem die Menschen sich wohl fĂŒhlen, wenn sie eine Tasse Tee trinken oder die Morgennachrichten vor einem knisternden Feuer auf einem flauschigen Teppich ausbreiten. Ihr Zuhause wird der Neid aller Ihrer Freunde sein!

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Tour pelo meu quarto shabby chic | vintage por la finestra.