Wandeln Sie Einen Gew├Âhnlichen Sitzsack In Eine Lesesitzbank


Wandeln Sie Einen Gew├Âhnlichen Sitzsack In Eine Lesesitzbank

Sitzs├Ącke eignen sich hervorragend zum Sitzen. Sie passen sich Ihrem K├Ârper an und geben genau die Unterst├╝tzung, wo Sie sie brauchen. Aber manchmal sind sie einfach zu l├Ąssig, ein bisschen zu jung. Wir hatten eine lange Zeit und ich entschied, dass es Zeit war, sie zu erh├Âhen. Buchst├Ąblich. Ich habe eine einfache Bank gebaut, um den Sitzsack auf den Boden zu bringen und ihn mit etwas mehr Respekt f├╝r Erwachsene zu umgeben.


Sitzs├Ącke eignen sich hervorragend zum Sitzen. Sie passen sich Ihrem K├Ârper an und geben genau die Unterst├╝tzung, wo Sie sie brauchen. Aber manchmal sind sie einfach zu l├Ąssig, ein bisschen zu jung. Wir hatten eine lange Zeit und ich entschied, dass es Zeit war, sie zu erh├Âhen. Buchst├Ąblich.

Ich habe eine einfache Bank gebaut, um den Sitzsack auf den Boden zu bringen und ihn mit etwas mehr Respekt f├╝r Erwachsene zu umgeben. Es ist der perfekte Ort, um sich zur├╝ckzulehnen, ein Buch zu lesen oder ein kurzes Nickerchen zu machen, ohne dass Sie so aussehen, als h├Ątten Sie noch Hausaufgaben zu erledigen.

Schritt 1 - Planen Sie f├╝r die Tasche und den Raum

Ich wusste, dass ich eine Basisplattform und R├╝cken der richtigen Gr├Â├če wollte, um den Sitzsack zu unterst├╝tzen, aber ich musste auch den Raum ber├╝cksichtigen, den es f├╝llen w├╝rde. Normalerweise sind Sitzs├Ącke einfach um einen Raum herum zu werfen und passen sich an fast jeden Bereich an, in den man ihn hineinwirft. Dieses St├╝ck war jedoch wesentlich umfangreichere M├Âbel.

Ich lie├č mich auf einem 3 Fu├č mal 3 Fu├č gro├čen Innenraum nieder. 4x4 Pfosten w├╝rden die Beine bilden und die Position von dort aus verbreitern. Dann gab es das ├Ąu├čere Rahmenwerk, das es zusammen hielt, so dass der gesamte Fu├čabdruck ungef├Ąhr 3 Fu├č, 9 Zoll Quadrat war.

Als der Plan gekl├Ąrt war, ging ich zum Holzplatz und holte alles notwendige Holz. Neben den 4x4's brauchte ich 1x4 Boards f├╝r das Ger├╝st, die Arme und andere St├╝tzen. Der Sitz und die R├╝ckenlehne sollten komplett mit 1x3 Latten ausgekleidet sein. Denken Sie daran, dass alle diese Dimensionen nominell sind, bringen Sie also Ihr Ma├čband auf den Holzplatz, um die Details zu erhalten, damit Sie berechnen k├Ânnen, was Sie ben├Âtigen.

Schritt 2 - Frame Up

Nachdem das gesamte Holz wieder im Shop war, war es Zeit, mit dem Build zu beginnen. Ich benutzte eine elektrische Gehrungss├Ąge, um die 4x4 Pfosten auf die Gr├Â├če zu schneiden.

Die Vorderbeine waren 2 Fu├č gro├č und der R├╝cken 3 Fu├č. Dann schneide ich die 1x4 Bretter, die die gesamte Bank rahmen w├╝rden. Die Ecken wurden f├╝r ein sauberes, fertiges Aussehen gegehrt.

Mit Deckschrauben befestigte ich die 1x4-Bretter an den 4x4-Pfostenbeinen, wodurch das urspr├╝ngliche Quadrat des St├╝cks entstand. Da ich das St├╝ck nahe am Boden halten wollte, ma├č ich, dass die Oberseite des Rahmenst├╝cks 8 Zoll ├╝ber dem Boden war. W├Ąhrend des gesamten Prozesses habe ich Pilotbohrungen f├╝r die Deckschrauben gebohrt. Sie m├╝ssen das vielleicht nicht machen, wenn Sie ein Deck herstellen, aber meine Materialien waren nicht so robust und ich musste mich auf ein Minimum beschr├Ąnken.

Beim Schneiden weiterer 1x4s habe ich wieder Deckschrauben verwendet, um Balken an der Innenseite des Rahmens zu befestigen, die die Latten des Sitzes st├╝tzen w├╝rden.

Dann hielt ich ein 1x4-Brett bis zu den vorderen und hinteren St├╝tzen und schrieb den Winkel auf das Holz. An der Gehrungss├Ąge habe ich den Winkel so verschoben, dass er mit der geritzten Linie ├╝bereinstimmt und schneidet.Diese Arme wurden ebenfalls mit Deckschrauben befestigt.

Ein gerades St├╝ck von 1x4 ging ├╝ber die zwei hinteren Pfosten, dann wurde ein aufrechter Balken an ihm und an der Unterseite des St├╝ckes befestigt, um eine Unterst├╝tzung f├╝r die hinteren Latten zu schaffen.

Schritt 3 - Kleinere Einstellungen und die Lamellen

Ich trat zur├╝ck, um einen Blick darauf zu werfen, und entschied, dass die vorderen Pfosten zu viereckig und etwas uninteressant waren.

Mit einer Kreiss├Ąge schneide ich die Innenecken um 45 Grad ab.

Da die S├Ąge nicht gro├č genug war, um das gesamte Holz zu entfernen, beendete ich den Schnitt mit einer Hands├Ąge.

Jetzt sah die Bank wie ein einladender Platz zum Sitzen aus. Au├čer dass es keinen Platz hatte. Oder ein zur├╝ck. Es war also an der Zeit, die Gehrungss├Ąge wieder zu starten und die 1x3 Lamellen zu schneiden.

Die ersten beiden Latten hatten eine andere L├Ąnge als die anderen f├╝r die Vorderbeine. In dem Bem├╝hen, einen noch saubereren Look f├╝r das St├╝ck zu schaffen, habe ich die Kerben auf die erste Latte geschnitten, so dass sie sich um die Vorderbeine wickelte. Die zweite Lamelle passt genau zwischen die Beine.

Von da an waren die Lamellen ├╝ber den gesamten Sitz der Bank gleich lang, so dass ich auf der einen Seite der Gehrungss├Ąge in derselben Entfernung einen Anschlag ansetzte und begann, Lamelle f├╝r Lamelle zu schneiden.

Die R├╝ckenlehnen waren etwas k├╝rzer, weil sie nur auf den aufrechten Pfosten ruhten, also stellte ich den Anschlagblock ein, bevor ich sie abschnitt.

Alles war trocken angebracht, um sicherzustellen, dass die Mathematik korrekt war und es keine zu gro├če L├╝cke zwischen Sitz und R├╝cken gab. Sobald alles an seinem Platz war, war es Zeit, es endg├╝ltig zu machen.

Schritt 4 - Viele Brads

Ich zog alle Latten hoch und lie├č Holzkleber ├╝ber jedes Rahmenwerk laufen, mit dem sie in Kontakt kamen, um eine zus├Ątzliche Versicherung abzuschlie├čen.

Dann f├╝llten wir den Luftkompressor auf, luden die Nagelpistolen ein und begannen, Brads zu schie├čen. Jede Lamelle hat an jeder Kontaktstelle Brads und schafft so eine solide Basis f├╝r den Langzeitgebrauch.

Der Prozess lief ziemlich schnell, was nett war, denn der n├Ąchste Schritt war etwas zeitaufwendig.

Schritt 5 - Sand und Finish

Mit zwei Orbitalschleifern haben wir den Flaum auf den Latten niedergerissen. Das andere Holz hatte einige harte Kanten, die auch von den Schleifern entfernt wurden. Die restliche Luft im Kompressor wurde verwendet, um den S├Ągestaub wegzublasen, wobei eine saubere Oberfl├Ąche zur Entspannung bereitstand.

Plaziert man den Sitzsack auf der Bank, sah er pl├Âtzlich fast schon stattlich aus. Das Holz k├Ânnte irgendwann lackiert werden, aber selbst wenn es so kahl ist, hat das St├╝ck ein nettes, l├Ąssiges Gef├╝hl, das sich gut in eine H├Âhle einf├╝gt.

Wenn es Zeit ist, sich mit einem Taschenbuch oder einem E-Reader zur├╝ckzulehnen, k├Ânnen wir es vom Boden aus machen und von meiner Handarbeit umgeben.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Dealing with Tiredness | Ajahn Brahm | 19 Feb 2018.