Reifen Sidewall Repair Basics


Reifen Sidewall Repair Basics

Reifen-Seitenwand-Reparatur ist etwas, das die meisten Autobesitzer den Profis hinterlassen, und das aus gutem Grund. Während es möglich ist, eine Reifenseitenwand zu reparieren, zögern einige Experten, dieses Projekt als Do-it-yourself-Aktivität zu empfehlen. Warum Sie Reifenseitenwände nicht reparieren sollten Wenn Sie feststellen, dass Ihre Reifen an den Seitenwänden repariert werden müssen, könnten Sie versucht sein, dieses Projekt selbst durchzuführen.


Reifen-Seitenwand-Reparatur ist etwas, das die meisten Autobesitzer den Profis hinterlassen, und das aus gutem Grund. Während es möglich ist, eine Reifenseitenwand zu reparieren, zögern einige Experten, dieses Projekt als Do-it-yourself-Aktivität zu empfehlen.

Warum Sie Reifenseitenwände nicht reparieren sollten

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Reifen an den Seitenwänden repariert werden müssen, könnten Sie versucht sein, dieses Projekt selbst durchzuführen. Dies wird jedoch aus einem Hauptgrund nicht empfohlen, der normalerweise nicht funktioniert. Während Sie das Loch möglicherweise verstopfen können, unterscheidet sich die Struktur einer Seitenwand von anderen Reifenbereichen.

Die Seitenwand muss sich in mehrere Richtungen bewegen, was die Reifenteile stärker belastet. Selbst wenn die Reifenseitenwand repariert ist, sagen Experten, dass es eine hohe Chance gibt, dass der Reifen trotzdem brechen und explodieren wird.

Wer Seitenwände reparieren kann

Einige Mechaniker sagen, sie könnten Seitenwände reparieren, aber das ist immer noch eine schwierige Aufgabe. Idealerweise sollten diejenigen mit gebrochenen Seitenwänden einfach den Reifen ersetzen anstatt ihn zu reparieren. Die Reparaturen gelten nicht als zuverlässig oder effektiv. Auch wenn der Leim einer professionellen Seitenwandreparatur hält, ist es keine dauerhafte Lösung. Außerdem weißt du nicht, wann der Kleber sich entscheiden könnte, auszugeben. Das heißt, ein Boot ist ein Weg, dass eine Seitenwand repariert werden kann, obwohl dies am besten einem Profi überlassen wird.

Der Boot Fix

Ein Boot ist ein größeres Stück Gummimaterial, das in einen durchlöcherten Reifen eingesetzt werden kann. Dieser Gummi ist an der Innenseite befestigt und hilft, den Schlauch des Reifens zu schützen. Dieser Vorgang erfordert jedoch das Abziehen des gesamten Reifens und selbst dann wird der Stiefel nicht für immer halten. Der Kofferraum kann sich verschieben und der Reifen kann beschädigt werden. Für einige ist dies zu arbeitsintensiv für einen Prozess, um einen Mechaniker zu vervollständigen oder zu vervollständigen.

Gebrauchte Reifen

Anstatt einen neuen Reifen zu kaufen, um die verschlissene Reifenflanke zu ersetzen, kann ein gebrauchter Reifen eine kostengünstige Möglichkeit sein, Ihr Auto sicherer zu machen. Wie bei jedem verwendeten Artikel kann die Qualität jedoch verdächtig sein. Sie wissen nie, wann ein gebrauchter Reifen am Ende seines Lebenszyklus sein wird. Ein neuer Reifen ist immer die beste Wahl für die Reifenstabilität.

Vulkanisierende Reifen

Einige größere Reifenhändler sind in der Lage, den Gummi von der Innenseite des Reifens zu schleifen und einen starken Fleck zu erzeugen, um die Seitenwände stark zu halten. Dieser Prozess kann jedoch kostspielig sein und ist wiederum keine langfristige Option. Für diese Art von Reparatur sollten Sie ein erfahrenes Geschäft mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz mit ihrer Methode finden.

Die Reparatur einer Reifenseitenwand wird nicht immer empfohlen, insbesondere für diejenigen ohne Autoreparatur-Erfahrung. Sie können diese Seitenwände aber reparieren, wenn Sie professionelle Hilfe auf Ihrer Seite haben.

Benötigen Sie neue Reifen? Einfacher Vergleich von Marken und Typen mit unserem Tyres Buyer's Guide.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to fix this - patch a tire.