Tipps Zur Auswahl Und Anwendung Von Kellerabdichtungsfarbe


Tipps Zur Auswahl Und Anwendung Von Kellerabdichtungsfarbe

Wenn Sie sich der Armee von Menschen angeschlossen haben, die Geld sparen, indem Sie Wartungsarbeiten im Haus selbst ĂŒbernehmen, werden Sie höchstwahrscheinlich nach Tipps zur Auswahl und Anwendung von Kellerabdichtungslacken suchen. Diese Behandlung ist eine Notwendigkeit, sowohl zur Vorbeugung als auch zur Korrektur bestehender Lecks.


Ignorieren Sie nicht Ihren Kellerbedarf, wenn Sie Ihr Haus instandhalten.

Reinigen, Trocknen und Vorbereiten des Kellers

Wie bei jeder Lackierung mĂŒssen Sie zuerst den Bereich grĂŒndlich reinigen, um zu vermeiden, dass sich Staub, Schmutz und andere Verschmutzungen auf dem Lack ansammeln. Nach der Reinigung mĂŒssen Sie alle Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass der Keller grĂŒndlich getrocknet ist.

Das Auftragen von Farbe auf eine feuchte oder feuchte OberflĂ€che ist unwirksam, da die Farbe nicht trocknen kann. Es wird nass und pastös auf dem Beton bleiben und Sie werden ein noch grĂ¶ĂŸeres Durcheinander an Ihren HĂ€nden haben.

Wenn Ihr Keller kleiner ist, können Sie mit drei oder vier großen Ventilatoren und einem Luftentfeuchter arbeiten. Wenn es sich um einen großen Bereich handelt, verwenden Sie mehr als einen Luftentfeuchter und einen Ventilator in industrieller GrĂ¶ĂŸe. Um Geld zu sparen, wenden Sie sich an Ihren örtlichen Baumarkt oder Baumarkt. GeschĂ€fte vermieten diese Artikel oft tĂ€glich.

Vorbeugende Maßnahmen vor dem Lackieren

Wenn Sie derzeit Lecks und Risse in Ihrem Keller haben, mĂŒssen Sie diese messen. Wenn die vorhandenen Risse weniger als 1/8-Zoll betragen, können Sie Polyurethan- FĂŒllschaum auftragen. Es deckt die Lecks und vorhandene Risse ab. FĂŒr grĂ¶ĂŸere Risse mĂŒssen Sie einen professionellen Auftragnehmer konsultieren, um gefĂ€hrliche Schimmel- und Fundamentprobleme zu vermeiden.

Ein wasserabweisender Teer kann auf kleine Risse an der Außenseite des Kellers aufgetragen werden. Vergewissern Sie sich, dass Sie die OberflĂ€che grĂŒndlich getrocknet haben und befolgen Sie immer die Anweisungen des Herstellers, wenn Sie Dichtmittel auftragen. AbhĂ€ngig vom Geruch der Substanz mĂŒssen Sie möglicherweise auch eine Maske tragen, um das Einatmen der DĂ€mpfe zu vermeiden.

Auftragen der Farbe

Tragen Sie die Farbe wie bei jeder anderen Farbe mit Rollen und Pinseln auf. Vergewissern Sie sich, dass es sich bei der ausgewĂ€hlten Farbe um eine wasserabweisende Innenfarbe auf Ölbasis handelt. Es ist zwingend erforderlich, dass die Farbe Anti-Schimmel-FĂ€higkeiten hat. Resistenzen helfen, in Zukunft viele Probleme zu vermeiden. Geeignet sind sowohl wasserbasierende als auch latexhaltige Lacke.
Ölbasisfarbe wird fĂŒr Keller empfohlen, in denen Sie schwere GegenstĂ€nde an der Wand hĂ€ngen und Bereiche, die Sie regelmĂ€ĂŸig reinigen möchten. Tragen Sie zwei bis drei dicke Farbschichten auf, um den Bereich zu versiegeln.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Was sind die wichtigsten FrĂ€ser fĂŒr die OberfrĂ€se?.