Gründlich Reinigen Sie Eine Standuhr In 8 Schritten


Gründlich Reinigen Sie Eine Standuhr In 8 Schritten

Wie alle Möbel, die an einem Ort stehen, sammelt eine Standuhr Staub und Schmutz. Sie können Ihre Standuhr mit regelmäßiger Staubentfernung sauber halten, aber mindestens einmal im Jahr sollten Sie sie gründlich reinigen. Seien Sie sich bewusst, dass Sie, wenn Sie nicht qualifiziert sind, nicht versuchen sollten, die Bewegung zu reinigen.


Wie alle Möbel, die an einem Ort stehen, sammelt eine Standuhr Staub und Schmutz. Sie können Ihre Standuhr mit regelmäßiger Staubentfernung sauber halten, aber mindestens einmal im Jahr sollten Sie sie gründlich reinigen. Seien Sie sich bewusst, dass Sie, wenn Sie nicht qualifiziert sind, nicht versuchen sollten, die Bewegung zu reinigen.

Schritt 1 - Entfernen Sie die Uhr

Wenn Sie mit dem Zusammenbau Ihrer Standuhr vertraut sind und eine gründliche Reinigung durchführen, entfernen Sie das Pendel und die Gewichte und legen Sie sie zur Seite. Entfernen Sie die Bewegung und legen Sie sie ab. Achten Sie dabei darauf, dass die Ketten nicht verwickelt werden.

Schritt 2 - Reinigen Sie die Rückseite.

Bewegen Sie das Uhrengehäuse von der Wand weg, um die Rückseite zu reinigen. Wenn die Rückseite nicht fertig ist, reicht es aus, um den Staub zu entfernen. Wenn Sie die Bewegung nicht entfernt haben, vergewissern Sie sich, dass Sie die Uhr
nicht zu sehr schütteln, wenn Sie versuchen, sie zu bewegen.

Schritt 3 - Reinigen der Glasplatten

Reinigen Sie die Glasscheiben mit einem nicht ammoniakhaltigen Reinigungsmittel, das auf ein weiches Tuch aufgetragen wird, NICHT direkt auf das Glas. Reinigen Sie beide Seiten des Glases, indem Sie die Türen öffnen. Seien Sie sich bewusst, dass, wenn Sie die Bewegung entfernt haben, die Türen schwer genug sein können, um das Gehäuse fallen zu lassen, wenn es geöffnet und nicht unterstützt wird. Wenn Sie die Bewegung nicht entfernt haben, stellen Sie sicher, dass Ihre Reinigung die Uhr nicht schüttelt oder vibriert.

Schritt 4 - Reinigung der Holzteile

Verwenden Sie für alle Holzoberflächen eine Wachspolitur von guter Qualität. Tragen Sie die Politur mit einem weichen Tuch auf und reiben Sie sie innen und außen in das Holz ein. Vermeiden Sie es, diese Politur auf irgendwelche Glaselemente zu übertragen und vermeiden Sie es, die Uhr zu schütteln, wenn Sie die Bewegung nicht entfernt haben.

Schritt 5 - Gewichte und Pendel

Sie können die Gewichte und das Pendel und das Zifferblatt leicht staubsaugen, wenn Sie sie nicht entfernt haben, und sie gründlicher reinigen, wenn Sie dies getan haben. In modernen Großvateruhren werden die Gewichte und das Pendel oft lackiert, um die hochglanzpolierte Optik beizubehalten - wenn dies bei Ihrer Uhr der Fall ist, verwenden Sie keine Politur, ein trockenes weiches Tuch sollte ausreichen.

Schritt 6 - Schlagstöcke und Gesicht

Die Schlagstöcke und das Gesicht mit einem weichen Tuch - leicht abstauben. Auf keinen Fall eine Politur auf dem Zifferblatt verwenden.

Schritt 7 - Ersetzen der Uhr

Wenn Sie die Bewegung entfernt haben, bringen Sie das Uhrgehäuse wieder in Position und stellen Sie sicher, dass es gerade steht. Ersetzen Sie das Uhrwerk und sichern Sie es. Ersetzen Sie dann die Gewichte und das Pendel und starten Sie die Uhr neu.

Schritt 8 - Stellen Sie die Zeit neu ein

Dies ist keine einfache Sache, um die Schlagstöcke auf die richtige Zeit zu drehen. Es ist immer am besten, die Schlagstöcke im Uhrzeigersinn zu bewegen und, wenn Ihre Uhr nicht mit einem Hebel ausgestattet ist, um die Glocken zu lösen, die Uhr jede halbe Stunde oder Viertelstunde zu läuten, bis die richtige Zeit erreicht ist.Um dies zu vermeiden, können Sie einfach warten, bis die Uhrzeit angezeigt wird, bevor Sie sie erneut starten.
Führen Sie ein regelmäßiges wöchentliches Abstauben für die Uhr ein, polieren Sie das Holz alle zwei oder drei Monate und reinigen Sie die Glasscheiben bei Bedarf. So erhalten Sie die beste optische Erscheinung und müssen keine spezielle Reinigung vornehmen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Badezimmer Putztrick - Bad mühelos sauber machen - Lifehack Bad reinigen - Dusche putzen.