Auto-Techniker-Mangel


Auto-Techniker-Mangel

Fordecades, Aftermarket Führungskräfte, Pädagogen, Ladenbesitzer und Techniker selbst haben den Mangel an Auto-Service-Techniker beklagt, und warnte über seine Auswirkungen auf die Fähigkeit der Industrie, die wachsende Anzahl von Kraftfahrzeugen in den Vereinigten Zustände. Dies ist natürlich ein großes Problem, wenn man bedenkt, dass zwei Drittel der jährlichen Verkäufe von Ersatzteilen im Wert von 250 Milliarden US-Dollar aus dem Service und der Reparatur von Fahrzeugen stammen.


Sehr wenige Leute würden argumentieren, dass es keinen Mangel gibt, aber die Definitionen eines Mangels variieren. Wir haben seit vielen Jahren gehört, dass die Industrie einen geschätzten Mangel von 60.000 Technikern hat. Es gibt derzeit 837, 000 Auto-Service-Techniker in diesem Land, so würde eine Knappheit von 60, 000 bedeuten, dass die Industrie 7 Prozent mehr Techniker braucht. Einige glauben, dass diese Zahl "qualifizierte" Techniker bedeutet, andere sagen, dass auch Einsteiger-Techniker benötigt werden. Richtig oder falsch, es ist eine Schätzung, die die ganze Zeit wiederholt wird.

AAIA führte umfangreiche Forschungen und Analysen bestehender Daten mit einer breiten historischen Perspektive durch, um den wahrgenommenen Mangel an Technikern zu unterstützen oder zu erklären. Was wir gelernt haben, ist interessant und überraschend. Natürlich gibt es einen wahrgenommenen Mangel. Also, gibt es eine echte Kahlheit? Wir werden unsere Ergebnisse präsentieren und Sie können Richter sein.

Blick auf die ShortageSide

Die jüngste Studie von Babcox "How's Business" über Reparaturwerkstätten zeigte, dass 40 Prozent einen qualifizierten Techniker einstellen wollten. Als das Magazin Brake & Front End Shop-Besitzer fragte, ob sie gerade einen Techniker einstellen wollten, antworteten 64,5 Prozent mit "Ja".

Das International Automotive Technician Network (iATN) fragte seine Mitglieder in einer Online-Umfrage nach in ein paar Jahren. Beunruhigende 22 Prozent sagten, sie wĂĽrden entweder pensioniert werden oder in einer anderen Branche als der Automobilindustrie arbeiten.

Eine ähnliche Frage in einer Leserindustriestrendstudie von Motor Age ergab, dass 37 Prozent in fünf Jahren in eine völlig andere Branche zurückgezogen werden würden.

Zu ​​den Faktoren und Trends, die für einen wachsenden Bedarf an Technikern sprechen:

  • 100-prozentige Vermittlungsquote fĂĽr Kfz-Studierende aus Ausbildungsprogrammen;
  • Die Zulassungen fĂĽr leichte Fahrzeuge steigen weiter an, insbesondere jene, die älter als fĂĽnf Jahre sind;
  • mehr Meilen werden gefahren, per Fahrzeug und insgesamt;
  • Durchschnittsalter der Fahrzeuge steigt (9,1 Jahre);
  • Höhere technische Fähigkeiten werden von Technikern verlangt;
  • Es gibt ein negatives Bild der Industrie;
  • mehr Wettbewerb fĂĽr Jugendliche aus anderen Branchen; und
  • mehr Techniker gehen in den Ruhestand.

Validierung des Mangels

Die AAIA-Marktforschung begann mit einer Technikerstudie, indem sie versuchte, die von einem Techniker verfolgte Überzeugung zu bestätigen und sein Ausmaß zu quantifizieren. Die Validierung des Anspruchs auf 60.000 Knappheit war jedoch aus mehreren wichtigen Gründen nicht möglich.In erster Linie gibt es eine Vielzahl von Methoden, um einen Arbeitskräftemangel zu analysieren - was alles zu einem anderen Ergebnis führen könnte. Selbst wenn jede dieser Methoden verwendet wurde, um die Situation zu analysieren, ist oft das, was einen Mangel ausmacht, subjektiv und einzigartig für einen einzelnen Verbraucher (nicht für den Ladenbesitzer). Eine Situation, die ein Konsument vielleicht als Mangel erachten könnte, ist nicht möglich. Zum Beispiel würde es einen Mangel geben, wenn es eine unangemessene Menge an Zeit in Anspruch nehmen würde, um sein Fahrzeug reparieren zu lassen, aber was ist eine "unvernünftige" Menge an Zeit?

Infolgedessen entwickelte sich das Projekt von der Quantifizierung einer bestimmten Zahl zur Bestimmung, ob es eine allgemein anerkannte Kurzbeschreibung gab, und wenn ja, in welchem ​​Ausmaß sie existierte.

Wenn es einen Mangel an Technikern gab, konnten wir erwarten, dass die Kosten für Reparaturen steigen würden, um die Kosten für eine höhere Technikerkompensation zu decken.


Es gibt verschiedene Ansätze, die zur Definition und Bewertung eines Arbeitskräftemangels verwendet werden. Wenn es einen Mangel gibt, basierend auf den Modellen, die AAIA analysiert hat, wären die Symptome offensichtlich, basierend darauf, wie Ladenbesitzer auf eine Knappheit reagierten. Wenn Ladenbesitzer nicht in der Lage waren, dieselben qualifizierten Techniker zum gleichen Lohnsatz und zum gleichen Nutzen ihrer derzeitigen Mitarbeiter einzustellen, würden sie entweder gleich qualifizierte Techniker mit höheren Lohnsätzen oder besseren Leistungen einstellen, oder sie würden dieselben Löhne und Vorteile anbieten, aber nur in der Lage sein. weniger qualifizierte Arbeitskräfte anziehen, als sie normalerweise einstellen. Wenn dies geschah, würden alle oder einige dieser Symptome auftreten.


Arbeitsqualität und Aktualität

Wenn es einen Mangel an Technikern gäbe, könnten wir eine Verringerung der Qualität oder Aktualität der Reparaturen, eine größere Unzufriedenheit mit den durchgeführten Reparaturarbeiten und eine Zunahme von Verbraucherbeschwerden erwarten.

Vor nicht allzu vielen Jahren hat Autoreparatur die Liste der Verbraucherbeschwerden aufgelöst. Die Zeiten haben sich geändert. Reklamationsberichte von Better Business Bureaus und der Consumer Federation of America enthüllen Verbesserungen der Verbraucherzufriedenheit für unsere Branche. Die Instandhaltungs- und Instandsetzungsbranche liegt an dritter Stelle der BBB, während die Consumer Federation of America die Nummer eins nach Autoverkäufen, Haushaltswaren und Heimwerken als die Kategorien mit den meisten Verbraucherbeschwerden einstuft. Die Autoreparatur war die Nummer eins Kategorie im Jahr 1996.

Die Kosten der Auto-Wartung und Reparatur

Wenn es einen Mangel an Technikern gab, konnten wir eine Erhöhung der Reparaturkosten erwarten, um die Kosten einer erhöhten Technikerentschädigung zu decken.

Seit 1999 gibt der Verbraucherpreisindex an, dass die Wartung und Reparatur von Kraftfahrzeugen im Vergleich zu anderen Dienstleistungen nicht so stark gestiegen ist.

Im letzten Jahrzehnt sind die Kosten für die Wartung und Reparatur von Kraftfahrzeugen nur um 46,4 Prozent gestiegen - weniger als bei Ärzten, Krankenhäusern, Fluggesellschaften, juristischer Arbeit, Finanzdienstleistungen und Studiengebühren.

Der größte Anteil der männlichen Beschäftigten liegt derzeit im Alter zwischen 40 und 49 Jahren, dem demografischen Kern der Auto-Servicetechniker.

Technikerlohn und -vorteile

Wenn es einen Mangel an Technikern gibt, könnte man erwarten, dass die Bezahlung und der Nutzen von arbeitenden Technikern zunehmen, um gegenwärtige Techniker zu behalten und neue anzuziehen.

Der durchschnittliche wöchentliche Durchschnittsverdienst eines Technikers liegt um 7,5 Prozent unter dem nationalen Durchschnitt.

Die Gehaltsumfrage des letzten Technikers, durchgeführt von Brake & Front End, berichtet, dass der durchschnittliche Techniker $ 32, 620 im Vergleich zu $ ​​28, 487 im Jahr 2000 erlernt. Einsteiger-Techniker verdienen durchschnittlich $ 25, 018 und die erfahrensten Techniker verdienen mehr als $ 40, 000.

Schätzungsweise 20 bis 25 Prozent der Techniker erhalten keine Zusatzleistungen oder Pensionspläne, und weniger als die Hälfte wird von einem medizinischen Plan abgedeckt, so das Bureau of Labor Statistics andiATN. Die Brake & Front End Umfrage berichtet, dass 58. 2 Prozent der Techniker Krankenhausaufenthalt und 56 erhalten. 4 Prozent erhalten große medizinische Vorteile.

Der durchschnittliche Techniker arbeitet etwa 44 Stunden pro Woche.

Angebot vs. Nachfrage

Ein Mangel wäre gegeben, wenn die Gesamtmenge der Techniker, die gefordert werden, die gesamte gelieferte Menge übersteigt. Einige Faktoren, die eine größere Nachfrage als Angebot nicht unterstützen:

  • Länger anhaltende Teile
  • Niedrigere Reparaturhäufigkeit
  • Weniger Unfälle und Unfälle
  • Mehr Vertrauen in die Computerdiagnostik

Das Bureau of Labor Statistics 1980 wuchs das Angebot an Technikern jährlich um 2,6 Prozent, während die Nachfrage nach Technikern jährlich um 0,7 Prozent zunahm. Da die Daten keine Diskrepanz zwischen Angebot und Nachfrage aufweisen, lässt sich vermuten, dass ein Anstieg des Angebots an Technikern um 2,6 Prozent die Nachfrage um 0,7 Prozent steigert.

Looking ahead

Während die Techniker-Knappheit debattiert, behalten Sie ein Auge auf die alternden Baby-Boomer, die in den nächsten zehn bis 15 Jahren anfangen werden, erstaunliche Zahlen zurückzugeben. Der größte Teil der Belegschaft ist derzeit im Alter von 40 bis 49 Jahren, dem Herzen der demo-Servicetechniker.

Diese demografische Entwicklung wird die meisten Industrien beeinflussen, aber es gibt einen Silberstreif für unsere Industrie, wenn wir davon profitieren. Die Kinder der Babyboomer beeinflussen jetzt den Arbeitsmarkt. Dieser "Echo-Boom" ist ein weiterer signifikanter Anstieg in der Bevölkerungsdemographie in den USA - und ist ein ideales Ziel für die zukünftige Rekrutierung von Autotechnikern.

Wessen Definition?

Die Definition eines "qualifizierten" Technikers ist sehr subjektiv und es gibt keinen Konsens. Was ist das Gegenteil? Ein unqualifizierter Techniker? Wie viele Branchen suchen nach qualifizierten Menschen? Was macht einen "qualifizierten" Techniker aus? Ist das Kriterium der Erfahrung, der ASE-Zertifizierung, der Jahre in der Berufsschule, des Colleges oder aller oben genannten?

Ein branchenweiter Konsens über die Definition eines "qualifizierten" Technikers könnte eine logische Folge der AAIA-Vorlaufforschung sein und zu einem umfassenden und quantifizierbaren Profil eines professionellen Kraftfahrzeugtechnikers führen.

Eine unbeantwortete Frage bleibt bestehen

Was ist also das Endergebnis? Nach Aussagen von Geschäftsinhabern ist es schwierig, Techniker einzustellen und zu behalten. Auf der Grundlage von Marktforschungsmodellen sind der Turnaround bei Autoreparaturen und die Kosten stabil geblieben.Diese scheinbar unvereinbaren Tatsachen müssen miteinander in Einklang gebracht werden, bevor der Industriezweig vorankommen kann - um den Mangel zu stoppen oder das Gerangel loszulassen.

Nachdruck mit freundlicher Genehmigung der Automotive Aftermarket Industry Association.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Kfz-mechatroniker - ausbildung - beruf.