Zehn Grundlagen Der KettensÀgenbearbeitung Sie Sollten


Zehn Grundlagen Der KettensÀgenbearbeitung Sie Sollten

Der sichere Betrieb einer KettensĂ€ge erfordert eine ordnungsgemĂ€ĂŸe Wartung und einige grundlegende Vorsichtsmaßnahmen. KettensĂ€gen sind mit FĂŒhrungsstangen erhĂ€ltlich, die zwischen 8 und 20 Zoll lang sind und mit Gas oder Strom betrieben werden können. Eine FĂŒhrungsstange sollte weder viel lĂ€nger noch viel kĂŒrzer sein als die Dicke des zu schneidenden Stammes.


Der sichere Betrieb einer KettensĂ€ge erfordert eine ordnungsgemĂ€ĂŸe Wartung und einige grundlegende Vorsichtsmaßnahmen. KettensĂ€gen sind mit FĂŒhrungsstangen erhĂ€ltlich, die zwischen 8 und 20 Zoll lang sind und mit Gas oder Strom betrieben werden können. Eine FĂŒhrungsstange sollte weder viel lĂ€nger noch viel kĂŒrzer sein als die Dicke des zu schneidenden Stammes. Eine allgemeine Faustregel ist, dass nur Logs geschnitten werden, die nicht grĂ¶ĂŸer als die LĂ€nge der FĂŒhrungsleiste sind.

Elektrische MotorsĂ€gen benötigen Zugang zu einer elektrischen Stromquelle und werden normalerweise zum Schneiden kleiner BĂ€ume und fĂŒr leichte Arbeiten verwendet. Nur gasbetriebene SĂ€gen mit einem Hubraum von weniger als 3,8 Kubikzoll sind fĂŒr den nicht professionellen Gebrauch bestimmt.

Grundlegende Anweisungen fĂŒr den sicheren Betrieb

Das Erinnern einiger grundlegender Regeln wÀhrend des Betriebs einer KettensÀge verringert das Unfallrisiko erheblich.

  • Entfernen Sie alle Hindernisse, die das SĂ€geblatt beeintrĂ€chtigen könnten, wĂ€hrend Sie einen Schnitt vornehmen.
  • Um die SĂ€ge zu starten, setzen Sie einen Fuß auf den hinteren Handschutz und halten Sie ihn fest auf dem Boden.
  • Halten Sie den oberen Griff mit einer Hand und ziehen Sie die Schnur mit der anderen Hand. Halten Sie beim Schneiden beide HĂ€nde an den Griffen und schneiden Sie kein Material direkt ĂŒber Kopf ab.
  • Beginnen Sie keinen Schnitt mit der Spitze der Klingennase, und lassen Sie die Klinge nicht mit anderen GegenstĂ€nden in BerĂŒhrung kommen als dem, der gerade geschnitten wird. Jedes Vorkommen kann zu einem RĂŒckschlag fĂŒhren. Die meisten modernen KettensĂ€gen sind mit einer Sicherheitsfunktion ausgestattet, die als "Kettenbremse" bezeichnet wird und beim ersten Anzeichen eines RĂŒckschlags die Kette sofort zum Stillstand bringt.
  • Das Tragen von angemessener Kleidung und SchutzausrĂŒstung ist bei professionellen HolzfĂ€llern ĂŒblich und wird fĂŒr unerfahrene Bediener dringend empfohlen. SicherheitsausrĂŒstung umfasst einen Schutzhelm, Schutzbrille, Arbeitshandschuhe und Gehörschutz.

Sicherheit durch ordnungsgemĂ€ĂŸe Wartung

Eine ordnungsgemĂ€ĂŸ gewartete KettensĂ€ge gewĂ€hrleistet eine sichere und einfache Bedienung und verlĂ€ngert die Lebensdauer der SĂ€ge.

  • Stellen Sie sicher, dass die Kette niemals rĂŒckwĂ€rts installiert ist.
  • Wenn Sie wĂ€hrend des Schneidens einen ĂŒbermĂ€ĂŸigen Druck auf die SĂ€ge ausĂŒben mĂŒssen, kann es sein, dass die ZĂ€hne geschĂ€rft werden mĂŒssen.
  • Erlaube ein wenig Spiel in der Kette. Konsultieren Sie die Bedienungsanleitung und passen Sie die Spannung gemĂ€ĂŸ den Anweisungen des Herstellers an.
  • FĂŒllen Sie den Öltank regelmĂ€ĂŸig nach. Der Stab und die Kette mĂŒssen geschmiert werden, um richtig zu funktionieren. Verwenden Sie nach Möglichkeit speziell fĂŒr KettensĂ€gen entwickelte Schmiermittel. Sie können auch SAE 30 im Sommer und SAE 10 im Winter verwenden.
  • ÜberprĂŒfen Sie, ob alle Griffe sicher befestigt sind und alle Muttern und Schrauben angezogen sind. ÜberprĂŒfen Sie auch, ob sich Sicherheitsfunktionen wie die Kettenbremse in gutem Betriebszustand befinden.

Ziehen Sie die Bedienungsanleitung fĂŒr Wartungsanweisungen zu Rate und lassen Sie Reparaturen von einem qualifizierten Servicetechniker durchfĂŒhren.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wie man seine Festplatte NICHT partitionieren sollte bei Windows 10 - HDD oder SSD - [4K].