Sommer Road Trip Prep


Sommer Road Trip Prep

Als ich zehn Jahre alt war, unternahmen meine Eltern und Schwestern einen Roadtrip von New York nach Nashville im Wohnmobil unserer Familie. Was als eine gemĂ€chliche Fahrt durch einige der grĂ¶ĂŸten SehenswĂŒrdigkeiten Amerikas geplant war, wurde schnell schief, als das falsche Gas in den Motor gespritzt wurde und wir auf der Seite einer vergessenen Autobahn strandeten.


Dieser Artikel wird als EinfĂŒhrung in die Vorbereitung auf die Reise dienen und als Checkliste fĂŒr Dinge dienen, die Sie bei der Planung eines epischen Sommerabenteuers beachten sollten.

Das Auto - Ihre PrioritÀt Nummer eins

Ob Kurztrip oder Langstreckenfahrt: Sicherstellen, dass Ihr Auto funktioniert, ist der beste Weg, um Ihr Ziel in einem StĂŒck zu erreichen. Obwohl Sie Ihr Auto oft inspizieren lassen sollten, gibt es eine Reihe von Dingen, die vergessen werden können, die Ihre Sicherheit beeintrĂ€chtigen können. Das Folgende sind einige Dinge, die Sie unbedingt ĂŒberprĂŒfen mĂŒssen, bevor Sie sich auf ein Sommerabenteuer begeben.

Batterie : Vor einer Reise inspiziert ein kluger Autobesitzer die Autobatterie. SĂ€ubern Sie die AnschlĂŒsse, falls erforderlich (mit einem leichten Backen von Backpulver und Wasser) und prĂŒfen Sie die Lebensdauer Ihrer GerĂ€te.

Reifen : Die beste Zeit fĂŒr neue Reifen ist, bevor sie benötigt werden. Schauen Sie sich nach NĂ€geln, Löchern und anderen potenziellen Problemen um, drehen Sie sie gegebenenfalls und stellen Sie sicher, dass Ihr Set mit der vorausliegenden Reise ĂŒbereinstimmt. Haben Sie zum Beispiel in den warmen Monaten noch Ihre schweren Winterreifen?

Bremsen : Die Bremsen eines Autos sind verstĂ€ndlicherweise wichtig. Deshalb, wenn Sie kein Experte sind, lassen Sie sie von einem Fachmann vor dem Beginn einer Reise ĂŒbersehen.

Abstreifer, FlĂŒssigkeiten, Öle: PrĂŒfen Sie abschließend die FlĂŒssigkeitsstĂ€nde. Obwohl Öle und Scheibenwischer auf der Straße gekauft werden können, wird es in den GeschĂ€ften Ihrer Heimatstadt gĂŒnstiger sein als auf der Autobahn.

Karten und Navigation

Benutzt jemand heutzutage wirklich eine Karte? Die Antwort darauf ist ja - mein Vater tut es. Obwohl ich ein Hand-GPS-System und eine Karten-App auf meinem Handy habe, um mich bei der tĂ€glichen Navigation zu unterstĂŒtzen, sagen Experten, dass es bei der Vorbereitung auf eine Reise immer am besten ist, mehrere RichtungssĂ€tze zu haben. In unserer Familie haben wir, wenn wir weite Strecken zurĂŒcklegen, eine Karte, das GPS unseres Telefons und "TripTick" ĂŒber unsere AAA-Mitgliedschaften.

Bereitschaftskoffer

Ich war ein Pfadfinder - zugegebenermaßen nicht sehr gut -, aber wenn ich etwas gelernt habe, war es immer auf das denkbar schlimmste Vorkommnis vorbereitet. Wenn Sie fĂŒr eine Autoreise packen, bedeutet das, eine Tasche mit dem Nötigsten in ein Bereitschaftskit zu packen, nur fĂŒr den Fall. Ein Basiskit enthĂ€lt eine Taschenlampe, eine Decke, ein Erste-Hilfe-Set und grundlegende Werkzeuge. Achten Sie auch darauf, Snacks wie Cracker, MĂŒsliriegel und Wasserflaschen, die nur in Notsituationen gegessen werden, zu verpacken.

Elektronik und Netzkabel

Als jemand, der gerne in letzter Minute auf Reisen geht, stoße ich hĂ€ufig auf den Moment der Angst, wenn ich entdeckte, dass ich ein SchlĂŒsselstĂŒck der persönlichen Elektronik vergessen habe.Nach meiner Erfahrung ist das oft nicht mein Laptop oder Laptop - es sind normalerweise die Power-Akkorde, die zurĂŒckgelassen werden, was in kurzer Zeit bedeutet, dass mein Laptop und mein Handy nutzlos sein werden. Was ich empfehle, ist ein Tag oder so vor einer Reise, machen Sie einfach eine Checkliste aller GerĂ€te und Zubehör notwendig, damit Sie nichts vergessen.

Apps

Wie oben bereits erwĂ€hnt, schĂ€tzen verschiedene Generationen von Menschen verschiedene Tools, wenn sie unterwegs sind. Wenn Sie wie ich sind, möchten Sie eine Reihe von Apps fĂŒr alle möglichen Situationen bereithalten. Heute gibt es Anwendungen fĂŒr alles. Einige empfehle ich sind Hotel-Finder, Restaurant-Finder, ein Musik-Streamer, eine App, um das billigste Benzin zu finden, egal wo Sie sind, und ein Leser zu lesen, wĂ€hrend jemand anderes fĂ€hrt.

Vor allem viel Spaß! Die Vorbereitung auf einen Ausflugstipp kann genauso viel Spaß machen wie die Reise, also recherchieren, vorausplanen und die SehenswĂŒrdigkeiten sehen!

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Getting your car ready for summer road trips.