Glas-Schiebe-Hardware: Schlossreparatur


Glas-Schiebe-Hardware: Schlossreparatur

Was Sie brauchen In Bezug auf GlasschiebetĂŒrbeschlĂ€ge sind die Schlösser eines der berĂŒchtigsten Probleme. Es gibt eine große Vielfalt an Schlössern, die mit GlasschiebetĂŒren einhergehen können, und jedes Schloss kann auf eine etwas andere Weise klemmen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie die verschiedenen Arten von Sperren reparieren können.


Was Sie brauchen

In Bezug auf GlasschiebetĂŒrbeschlĂ€ge sind die Schlösser eines der berĂŒchtigsten Probleme. Es gibt eine große Vielfalt an Schlössern, die mit GlasschiebetĂŒren einhergehen können, und jedes Schloss kann auf eine etwas andere Weise klemmen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie die verschiedenen Arten von Sperren reparieren können.

Standard-TĂŒrschlösser

Eine GlastĂŒr hat oft eine Standard-Stiftverriegelung wie bei einer normalen TĂŒr. Ein hĂ€ufiges Problem bei diesen Schlössern ist die UnfĂ€higkeit oder Schwierigkeit, das Schloss zu drehen. Dies kann bedeuten, dass sich das Schloss klebrig anfĂŒhlt oder aufgrund von Schmutz in der Hardware fast unmöglich zu drehen ist.

Ein weiteres hĂ€ufig auftretendes Problem tritt auf, wenn ein SchlĂŒssel benötigt wird, um das Schloss zu drehen. In diesem Fall können Sie Schwierigkeiten beim EinfĂŒgen oder Entfernen des SchlĂŒssels haben.

In jedem Fall können diese Probleme einfach mit einem Graphitstift aus jedem Baumarkt behoben werden. Stecken Sie einfach den Stift in das Schloss und drĂŒcken Sie eine kleine Menge der Substanz in das Schloss. Innerhalb von Sekunden sollte sich Ihr Schloss wie neu anfĂŒhlen.

Schiebeschlösser

Eine andere gebrĂ€uchliche Art von GlasschiebetĂŒrschloss besteht darin, eine kleine Kerbe nach oben und unten zu schieben. Gelegentlich kann dieses Schloss einige der gleichen Symptome wie Standard-TĂŒrschlösser erleben: ein GefĂŒhl von Klebrigkeit oder dass etwas die Kerbe blockiert, um sich in die eine oder andere Richtung zu bewegen.

Sie können manchmal auch einen Graphitstift verwenden, um dieses Problem zu beheben. Dies hĂ€ngt jedoch davon ab, ob Sie Öffnungen am Schloss finden können, die groß genug sind, um den Stift einzufĂŒhren. Wenn dies der Fall ist und der Graphitstift das Problem nicht behebt, können Sie versuchen, alle gĂ€ngigen Schmiermittel - wie Öl auf Erdölbasis oder WD-40 - in dem Bereich anzuwenden, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht.

Wenn nach all dem das Schloss immer noch nicht richtig funktioniert, mĂŒssen Sie es zerlegen, um festzustellen, ob eines der inneren Teile des Schlosses verbogen oder beschĂ€digt wurde. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie eine neue Sperre installieren, da es fast unmöglich ist, eine beschĂ€digte Sperre zu reparieren.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: T4 SchiebetĂŒr TĂŒrschloss Reparatur.