Sicheres Arbeiten Mit Einer KreissÀge


Sicheres Arbeiten Mit Einer KreissÀge

Der sichere Betrieb einer KreissĂ€ge erfordert, dass der Bediener bei seiner Verwendung Ă€ußerste Vorsicht walten lĂ€sst. Eine KreissĂ€ge ist als eine tragbare Hand-Elektro-SĂ€ge definiert, die im Allgemeinen zum Schneiden von Holz mit einer Dicke von bis zu einigen Zoll verwendet wird. Die ursprĂŒngliche HandkreissĂ€ge wurde 1924 von einer Firma, die sich in Skilsaw Inc.


Der sichere Betrieb einer KreissĂ€ge erfordert, dass der Bediener bei seiner Verwendung Ă€ußerste Vorsicht walten lĂ€sst. Eine KreissĂ€ge ist als eine tragbare Hand-Elektro-SĂ€ge definiert, die im Allgemeinen zum Schneiden von Holz mit einer Dicke von bis zu einigen Zoll verwendet wird. Die ursprĂŒngliche HandkreissĂ€ge wurde 1924 von einer Firma, die sich in Skilsaw Inc. umbenannte und damit ihren Namen erhielt, eingefĂŒhrt.

Vor dem Schneiden

Bei Verwendung einer KreissĂ€ge mĂŒssen mehrere Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, um Verletzungen vorzubeugen. Achten Sie immer darauf, dass das SĂ€geblatt scharf bleibt. Halten Sie zusĂ€tzliche SĂ€geblĂ€tter bereit und ersetzen Sie das SĂ€geblatt, wenn das SĂ€geblatt ohne Grund zu binden oder zu treten beginnt. Entsorgen Sie keine gebrauchten SĂ€geblĂ€tter; Sie können nachgeschĂ€rft werden. Beim Schneiden von Schnittholz mit einer KreissĂ€ge zum Schutz vor herumfliegenden Splittern oder Splittern wird dringend empfohlen, eine Schutzbrille zu tragen. Stellen Sie bei abgenommenem Netzkabel die Klingentiefe so ein, dass das SĂ€geblatt ÂŒ Zoll unterhalb der zu schneidenden Platte eindringt. Vergewissern Sie sich, dass der Messerschutz ordnungsgemĂ€ĂŸ funktioniert. Lassen Sie das freiliegende SĂ€geblatt niemals auf einer OberflĂ€che aufliegen.

Querschnitte

Schneiden Sie, wann immer möglich, Bretter auf SĂ€gepferden. Legen Sie das Brett so ĂŒber zwei SĂ€geböcke, dass der Schwerpunkt zwischen ihnen liegt, und schneiden Sie das Brett dort aus, wo es an jedem SĂ€gebock vorbeigeht. SĂ€gen Sie die Platine sauber und lassen Sie das AbfallstĂŒck beim Schneiden fallen. DrĂŒcken Sie mit Ihrer freien Hand leicht nach unten auf das AbfallstĂŒck, wenn das SĂ€geblatt zu binden beginnt. Wenn ein SĂ€gebock nicht verfĂŒgbar ist, tun Sie alles, was notwendig ist, um sicherzustellen, dass das Brett fest und bewegungslos gehalten wird, wĂ€hrend es geschnitten wird, ohne sich selbst zu gefĂ€hrden. Schneiden Sie ein Brett, das weniger als 1 Fuß lang ist, nicht quer. Wenn das SĂ€geblatt zu binden beginnt, lassen Sie die Klinge ganz zum Stillstand kommen und heben Sie sie aus dem Schnitt heraus. Ziehen Sie die SĂ€ge nicht durch den Schnitt nach hinten.

Ripcuts

Beim "Rippen" schneidet ein Board mit dem Korn entlang der langen Abmessung eines Boards. Wenn Sie die LĂ€nge eines Brettes zerreißen, tackern Sie (fahren Sie einen Nagel halbwegs) oder klemmen Sie das Brett gerade und parallel auf das SĂ€gebock, so dass die Schnittlinie vom SĂ€gebock frei ist. Vielleicht möchten Sie das Netzkabel mit Ihrer freien Hand halten, damit es nicht an der Platine hĂ€ngt oder durch die rotierende Klinge geschnitten wird. Wenn Sie mehrere SperrholzstĂŒcke auf die gleiche Abmessung schneiden, können Sie sie zusammenklemmen oder nageln und die Klingenhöhe einstellen, um sie gleichzeitig zu schneiden.

Stellen Sie immer sicher, dass sich das SĂ€geblatt mit voller Geschwindigkeit dreht, bevor Sie mit dem Schneiden beginnen. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Platte oder der "Schuh" fest auf die entsprechende Tiefe eingestellt ist, und halten Sie sie beim Schneiden fest gegen das Brett. Richten Sie beim Schneiden die Bleistiftlinie mit der FĂŒhrung aus und achten Sie auf die Linie und nicht auf das SĂ€geblatt. Schneiden Sie so, dass die Dicke des SĂ€geblatts nur auf der Seite der Linie ist, und lassen Sie die Linie auf der Platine sichtbar, um einen genauen Schnitt zu erhalten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: TischkreissÀge - sicher mit drei .