Sicher Fahren: Notfall-GegenstÀnde Im Kofferraum Zu Halten


Sicher Fahren: Notfall-GegenstÀnde Im Kofferraum Zu Halten

Ob Sie ein Mann oder eine Frau, jung oder alt, Pendler oder Gelegenheitsfahrer sind, es gibt bestimmte Dinge, die Sie zu jeder Zeit in Ihrem Auto behalten sollten. Du wirst diese GegenstÀnde nicht jedes Mal benutzen, wenn du fÀhrst, aber du wirst froh sein, dass sie zur Hand sind, wenn du ein Problem hast.



Keines dieser Dinge ist sehr teuer. Die meisten brauchen nicht viel Platz in Ihrem Auto. Es gibt keine Entschuldigung dafĂŒr, diese GegenstĂ€nde nicht zu kaufen und sie bei jeder Reise an leicht zugĂ€nglichen Orten aufzubewahren.

  • Feuerlöscher. Vergewissern Sie sich, dass das von Ihnen ausgewĂ€hlte GerĂ€t fĂŒr alle Arten von BrĂ€nden geeignet ist, insbesondere fĂŒr elektrische GerĂ€te. Sie sollten den Feuerlöscher regelmĂ€ĂŸig ĂŒberprĂŒfen, um sicherzustellen, dass er noch aufgeladen und einsatzbereit ist.
  • Komplettes Reifenwechsel-Setup. Du brauchst einen SchraubenschlĂŒssel, einen Wagenheber und Ersatzreifen. Sie sollten auch einen Keil zur Hand haben. Selbst wenn Sie nur einen Holzblock verwenden, brauchen Sie etwas, um Ihr Auto am Rollen zu hindern, wenn Sie gezwungen sind, einen Reifen an einer Steigung zu wechseln.


Tipp: ÜberprĂŒfen Sie den Luftdruck in Ihrem Ersatzreifen, wenn Sie die anderen vier Reifen auschecken. Viele Menschen haben Wohnungen, die nicht geĂ€ndert werden können, weil ihre Ersatzreifen in den Monaten und Jahren langsam Luft verloren haben.

  • Straßenfackeln oder reflektierende Dreiecke. Wenn Sie in einer Kurve oder an einem anderen gefĂ€hrlichen Ort zusammenbrechen, mĂŒssen Sie andere Fahrer warnen, bevor sie in Ihr Auto pflĂŒgen.
  • Taschenlampen sind auch wĂ€hrend der Tagesstunden praktisch. Man weiß nie, wann man etwas unter der Haube ĂŒberprĂŒfen muss - wo die Sonne nicht unbedingt reicht. Wenn Sie Angst haben, im Regen zu versinken, investieren Sie in eine wasserdichte Taschenlampe oder eine batteriebetriebene Taschenlampe. Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie jederzeit frische Batterien zur Hand haben: Sie möchten, dass der Strahl so hell wie möglich ist.
  • Leere Gasdose. Sie sollten nie volle Gasdosen in Ihrem Auto lagern. Halte stattdessen eine brandneue Dose im Kofferraum. Sogar eine 1-Gallonen-Dose hilft Ihnen, genĂŒgend Treibstoff zu bekommen, um die nĂ€chste Tankstelle zu erreichen.
  • Grundlegendes Erste-Hilfe-Set. Sie sollten Bandagen, Pinzetten, rezeptfreie Schmerzmittel und antibiotische Salben haben. Sie können auch Gaze und WĂ€rmepackungen einschließen. Denken Sie daran, dieses Kit zu aktualisieren, wenn Medikamente und andere GegenstĂ€nde ablaufen.
  • Wenn du in einer Gegend lebst, die Schnee sieht, solltest du eine kompakte Schaufel in deinem Kofferraum haben. Dies wird Ihnen helfen, herauszufinden, ob Sie steckengeblieben sind. In den meisten SportgeschĂ€ften finden Sie Campingschaufeln.
  • Einige Leute haben ein Starthilfe-Set in ihrem Koffer. Dieses Standalone-GerĂ€t springt eine tote Batterie ohne das BedĂŒrfnis nach einem anderen Auto. Dies ist eine teurere Investition als die anderen Artikel auf der Liste. Viele Menschen finden das jedoch sicherer und schneller, als darauf zu warten, dass ein Fremder aufhört und Hilfe anbietet.
  • Ein Handy. Selbst wenn Sie Ihren Auto-Club nicht um Hilfe bitten mĂŒssen, fĂŒhlen Sie sich immer noch besser, wenn Sie wissen, dass Sie eine Möglichkeit haben, mit Menschen in Kontakt zu treten, die Sie kennen.


Viele Mobiltelefondienste bieten Notfalltelefone an. Sie können niemanden anrufen, den Sie möchten, aber Sie können Notrufnummern jederzeit erreichen, wenn Sie sie benötigen. Wenn Sie sich keinen regulĂ€ren Vertrag leisten können oder einfach keine Mobiltelefone mögen, ist dies eine großartige Option: eine, die Sie sicher hĂ€lt, ohne Ihre Geldbörse zu belasten oder eine stĂ€ndige BelĂ€stigung am GĂŒrtel oder in Ihrer Handtasche zu verursachen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Notfallspiegel fĂŒrs auto | einfach genial | mdr.