Ersetzen Eines Vorschaltgeräts Für Ein Fluoreszierendes Licht


Ersetzen Eines Vorschaltgeräts Für Ein Fluoreszierendes Licht

Was Sie benötigen Gelegentlich müssen Sie für ein fluoreszierendes Licht ersetzen. Wenn ein fluoreszierendes Licht nicht funktioniert, besteht die erste Reparatur, die Sie normalerweise vornehmen, darin, eine Leuchtstofflampe auszutauschen. Wenn neue Glühlampen jedoch länger brauchen, bis sie leuchten oder überhaupt nicht leuchten, muss Ihr Vorschaltgerät ersetzt werden.


Was Sie benötigen

Gelegentlich müssen Sie für ein fluoreszierendes Licht ersetzen. Wenn ein fluoreszierendes Licht nicht funktioniert, besteht die erste Reparatur, die Sie normalerweise vornehmen, darin, eine Leuchtstofflampe auszutauschen. Wenn neue Glühlampen jedoch länger brauchen, bis sie leuchten oder überhaupt nicht leuchten, muss Ihr Vorschaltgerät ersetzt werden. Der Ballast reguliert den Stromfluss zu den Lampen, und wenn er versagt, wird er nicht richtig leuchten. Das Ersetzen des Vorschaltgeräts in einem fluoreszierenden Licht ist ein relativ einfacher Vorgang und muss selbst für die meisten Anfänger von Heimwerken nicht einschüchternd sein. Verwenden Sie allgemeine Sicherheitsvorkehrungen und schalten Sie das Gerät aus, bevor Sie mit dem Austausch des Vorschaltgeräts in einer Leuchtstofflampe beginnen.

Schritt 1 - Strom ausschalten

Schalten Sie den Strom zum Gerät an der Leistungsschalterbox aus. Bevor Sie mit der Arbeit an der Leuchte beginnen, drehen Sie den Lichtschalter, um sicherzustellen, dass die Stromversorgung ausgeschaltet ist.

Schritt 2 - Abdeckung entfernen

Klettern Sie auf die Leiter und entfernen Sie die Abdeckung von der Leuchte. Normalerweise können Sie dies erreichen, indem Sie beide Seiten der Abdeckung zusammenschieben, um die Abdeckung freizulegen. Bei anderen Vorrichtungen müssen Sie ein Befestigungselement lösen, und andere Abdeckungen müssen von den Kanten gelöst werden. Seien Sie vorsichtig, da die Kunststoffabdeckungen leicht brechen.

Schritt 3 - Entfernen Sie Leuchtstofflampen.

Drehen Sie die Leuchtstofflampe leicht, um sie von der Fassung zu lösen. Es sollte frei herausgleiten, wenn es richtig freigegeben ist. Setzen Sie die Lampe vorsichtig beiseite. Wiederholen Sie diesen Vorgang für eine zweite Lampe, wenn sich eine zweite Lampe in der Leuchte befindet. Leuchtstoffröhren können explodieren, also legen Sie sie an einem sicheren Ort ab, während Sie die Ballastreparatur durchführen.

Schritt 4 - Metallballastabdeckung entfernen

In der Leuchte sehen Sie eine Metallabdeckung, die in den hellen Bereich ragt. Entfernen Sie es, indem Sie die Seiten der Metallabdeckung zusammenschieben oder die Schrauben lösen, je nachdem, was für Ihre Halterung erforderlich ist. Ziehen Sie die Metallabdeckung herunter, entfernen Sie sie und legen Sie sie an einem sicheren Ort ab.

Schritt 5 - Trennen Sie die Drähte

Schneiden Sie die Drähte, die den vorhandenen Ballast festhalten, ein. Schneiden Sie sie in der Nähe des alten Ballasts ab. Mit einem Universalmesser die Kabel abisolieren, um etwa 1 ½ Inch blanken Draht freizulegen.

Schritt 6 - Ballast entfernen

Lösen Sie die beiden seitlichen Schrauben am Vorschaltgerät mit dem Schraubendreher. Entfernen Sie den Ballast und entsorgen Sie ihn im Papierkorb.

Schritt 7 - Neuen Ballast installieren

Den neuen Ballast an die Stelle des alten Ballasts setzen.

Die Enden der Drähte auf dem Vorschaltgerät abisolieren, wenn sie an den Enden nicht blank sind. Schließen Sie die Drähte, die passenden Erdungsdrähte und die schwarzen Drähte an. Twist die Drähte zusammen, so dass es eine vollständige Verbindung gibt. Setzen Sie eine Drahtmutter über die Drähte und schrauben Sie sie fest. Wickeln Sie das Isolierband über die Drahtmutter, um es zu sichern.

Nachdem Sie alle Drähte angeschlossen haben, schrauben Sie den Ballast fest.Bringen Sie die Metallabdeckung wieder über dem Vorschaltgerät an und setzen Sie die Leuchtstofflampen wieder ein. Ersetzen Sie schließlich die Abdeckung der Lampenabdeckung.

Schritt 8 - Schalten Sie die Stromversorgung wieder ein

Schalten Sie die Stromversorgung wieder am Gerät an der Schalterbox ein. Schalten Sie den Schalter ein, um zu sehen, ob das Licht korrekt funktioniert.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Leuchtstoffröhre umrüsten auf LED Tube - Bauart Starter überbrücken Teil 1..