Reparatur Keramik Bodenfliese


Reparatur Keramik Bodenfliese

Von Zeit zu Zeit kann es notwendig werden, eine Reparatur an Ihrem Keramikfliesenboden vorzunehmen. Diese Reparaturen können von einfachen Fugenreparaturen bis hin zum Austausch von gerissenen Fliesen reichen. Die DurchfĂŒhrung von Reparaturen ist zum grĂ¶ĂŸten Teil ein einfacher Vorgang, der in relativ kurzer Zeit und mit begrenzten Werkzeugen durchgefĂŒhrt werden kann.


Die Ursache dieser Probleme zu identifizieren und zu beheben ist in den meisten FĂ€llen fast genauso wichtig wie die Reparatur des Schadens selbst.
WĂ€hrend Fliesen weiterhin eine elastische und langlebige Bodenbelagsoption sind, weist Keramik eine geringe Stoßfestigkeit auf. Die Fliesen können tagein, tagaus praktisch unempfindlich fĂŒr den Gebrauch sein, solange das Substrat oder der Unterboden richtig installiert ist. Ein Glas Pasta-Sauce kann zu einem Riss fĂŒhren. Dies sind die Fallstricke bei der Verwendung eines gefeuerten Produkts im durchschnittlichen Zuhause, aber mit dem Wissen, potenzielle Missgeschicke zu reparieren, bleiben Sie dem Spiel immer einen Schritt voraus.
Bestimme die Ursache des Schadens. Die Ursache fĂŒr Ihren Schaden zu identifizieren, ist der SchlĂŒssel fĂŒr eine Reparatur, die so lange dauert wie der Boden selbst. Wenn ein Riss vorhanden ist, gibt es drei Möglichkeiten: einen Stoßriss von einem stumpfen Stoß auf die OberflĂ€che der Fliese, ein Problem mit dem Untergrund wie unebener Falzung oder hoher Schraubenkopf im Substrat oder natĂŒrliche UmstĂ€nde, die Risse oder SchĂ€den verursachen können. Diese natĂŒrlichen UmstĂ€nde können DruckverĂ€nderungen im Raum selbst, natĂŒrliche HohlrĂ€ume oder Fehler in der Fliese oder nur allgemeine Abnutzung ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum umfassen. Die ersten beiden können vorgesehen werden, wĂ€hrend letztere eine bestimmte Menge an außersinnlicher Wahrnehmung erfordert, um sich darauf vorzubereiten.
Reparieren Sie ein Substratproblem. Substratprobleme können durch einen sich wiederholenden Riss oder eine Reihe von Rissen entlang einer bestimmten Linie identifiziert werden. In jedem Fall ist die Reparatur möglicherweise nicht so umfangreich, wie Sie vielleicht denken. Viele Leute denken, dass ein Substratproblem die vollstĂ€ndige Entfernung des Bodens erfordert, aber Sie könnten in der Lage sein, mit einer etwas einfacheren Reparatur davonzukommen, die weit weniger Arbeit und Entfernung erfordert. In bestimmten FĂ€llen können Sie feststellen, dass die Bruchlinie in der Mitte einer großen FlĂ€che liegt. Wenn dies der Fall ist, entfernen Sie eine Reihe von Kursen, sagen Sie zwei oder drei in jede Richtung des Risses, installieren Sie ein dĂŒnnes Blatt Leuon und zerstreuen Sie den leichten Anstieg in Fliesen der Reihe von Kursen. Wenn dies richtig gemacht wird, wird der leichte hohe Punkt praktisch nicht wahrnehmbar sein.
SchadensbeeintrÀchtigung reparieren.

  1. Identifizieren Sie die beschĂ€digte Kachel und ĂŒberprĂŒfen Sie die umliegenden Kacheln auf BeschĂ€digungen.
  2. Entfernen Sie den Mörtel von der angrenzenden Fliese entlang allen Seiten der gerissenen Fliese.
  3. Sobald dieser Mörtel entfernt ist, mit einem Hammer und Meißel aufbrechen und den beschĂ€digten Abschnitt entfernen. Achten Sie darauf, das Substrat oder die umliegenden Fliesen nicht zu zerbrechen, da dies Ihre Arbeitsbelastung exponentiell erhöhen kann, bis Sie den gesamten Boden ersetzen mĂŒssen.
  4. Sobald Sie den Bereich gerĂ€umt und den Mörtel vollstĂ€ndig von den angrenzenden Kacheln entfernt haben, ĂŒberprĂŒfen Sie den Untergrund auf verbliebenen Klebstoff oder andere Unebenheiten, die dazu fĂŒhren können, dass der Ersatzstein nicht flach und eben liegt.
  5. Trocknen Sie Ihre Ersatzfliesen trocken, um eine gute, gleichmĂ€ĂŸige Passform zu gewĂ€hrleisten. Wenn Ihre Installation ordnungsgemĂ€ĂŸ geplant wurde, sollten Sie die Kachel ĂŒbrig lassen. Die Kachel wird in Stapeln erstellt, und jede Charge unterscheidet sich geringfĂŒgig von den anderen. Diese Unterschiede können so subtil wie eine Tonvariation oder Musterung sein und sind praktisch unmerklich, wenn sie sich in einem Regal befinden, aber sie werden hervorstechen, wenn sie neben einem Boden von nicht-gestapelten Fliesen angeordnet werden. Notieren Sie beim Kauf von ErsatzplĂ€ttchen die Chargen-, Stilnummer- und Herstellerinformationen, um sicherzustellen, dass sie gut zu Ihrer Reparatur passen.
  6. Verwenden Sie eine Randkelle, um eine dĂŒnne Druckschicht des Klebers aufzutragen, indem Sie die Fliese wieder anfeuchten. Sobald die Fliese wieder vollstĂ€ndig mit Butter bestrichen ist, legen Sie fĂŒnf Punkte, einen in jede Ecke sowie einen in der Mitte, und drĂŒcken Sie die ErsatzplĂ€ttchen fest. ÜberprĂŒfen Sie, ob es mit den umgebenden Fliesen bĂŒndig ist. Wenn die Fliese nicht bĂŒndig ist, ĂŒben Sie weiterhin Druck aus und reinigen Sie die Fugen von ĂŒberschĂŒssigem Klebstoff.
  7. Sobald ausreichend Zeit zum AushÀrten der Fliese vergangen ist, mischen Sie die entsprechende Menge an farblich passendem Mörtel und verwenden Sie eine Gummiflosse, um den Mörtel gegen die Fugen und die Umgebung auszutauschen.

Reparaturmörtel. Von Zeit zu Zeit kann Mörtel verschlissen oder bis zu dem Punkt reißen, an dem eine Reparatur notwendig ist. Der erste Schritt besteht darin, den beschĂ€digten Bereich mit einer FugensĂ€ge und einem Rasiermesser zu entfernen. Sobald der Bereich gereinigt und frei von geschĂ€digtem Mörtel ist, mischen Sie eine entsprechende Menge der zuvor verwendeten Farbe / Art des Mörtels und verteilen Sie die Mischung gleichmĂ€ĂŸig mit einem Gummi-Kautschuk-Schwimmer. BestĂ€uben Sie die OberflĂ€che des Mörtels mit der trockenen Mischung, um ĂŒberschĂŒssiges Wasser zu absorbieren und reinigen Sie alle Fugen und die Umgebung grĂŒndlich. Lassen Sie genĂŒgend Zeit zum Trocknen, bevor Sie den FußgĂ€ngerverkehr wieder in den reparierten Bereich bringen.
Jetzt, da Sie den Reparaturprozess fĂŒr Ihren Keramikboden besser verstehen, ist es an der Zeit, mit den beschĂ€digten Fliesen zu leben und etwas dagegen zu tun. Viele heute verfĂŒgbare Produkte können den Reparaturprozess drastisch verkĂŒrzen. Wenden Sie sich an Ihren örtlichen Baumarkt und fragen Sie einen seiner Fachleute nach Empfehlungen fĂŒr bestimmte Produkte fĂŒr Ihre Anwendung.
Sean O'Halloran arbeitete mehrere Jahre als Fliesen- und Generalunternehmer im gesamten Dreistaatenbereich. Nachdem er sich aus der Industrie zurĂŒckgezogen hat, konzentriert er sich nun auf seine berufliche Laufbahn als Schriftsteller.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Kleines Loch in der Bodenfliese reparieren.