Entfernen Sidewalk Eis Und Schnee Ohne Pflanzen Zu Töten

Entfernen Sidewalk Eis Und Schnee Ohne Pflanzen Zu Töten

Das sichere Entfernen von Bürgersteigeis im Winter ist ein großes Problem für Bewohner, die in kälteren Klimazonen leben. Die meisten Hausbesitzer wollen nicht ihr Gras und ihre Pflanzen beschädigen, wenn sie ihre Bürgersteige im Winter enteben. Hier sind einige Tipps, um den Bürgersteig sauber zu halten und Ihr Grün zu schützen.

Das sichere Entfernen von Bürgersteigeis im Winter ist ein großes Problem für Bewohner, die in kälteren Klimazonen leben. Die meisten Hausbesitzer wollen nicht ihr Gras und ihre Pflanzen beschädigen, wenn sie ihre Bürgersteige im Winter enteben. Hier sind einige Tipps, um den Bürgersteig sauber zu halten und Ihr Grün zu schützen.

Schritt 1 - Halten Sie Chemikalien von Pflanzen fern

Wenn Sie Enteisungsmittel verwenden, leiten Sie den Abfluss von Ihren Pflanzen ab. Baue einfach einen Kiesabfluss zwischen Gehweg und Garten. Dadurch wird sichergestellt, dass der Abfluss auf das Abwassersystem oder den Abfluss gerichtet ist. Bewegen Sie auch nicht geschaufelten Schnee oder Eis von entrosteten Flächen zu Rasenflächen. Bewegen Sie den Schnee nur an eine Stelle, an der er in einen Abfluss schmelzen oder gepflügt werden kann.

Schritt 2 - Kontrollmengen

Verwenden Sie bei der Verwendung von Chemikalien so wenig wie möglich. Begrenzen Sie Ihre Verwendung, indem Sie mit einer kleinen Menge anfangen und warten, bis sie sich auflöst. Dann können Sie bei Bedarf mehr hinzufügen. Weiter Salz hinzufügen, bis Sie die richtige Menge an Schmelzen mit der geringsten Menge an Salz erreichen. Und immer überschüssigen Schnee entfernen, bevor Sie Salz hinzufügen. Deicers arbeiten am besten auf dünnen Flecken von Eis auf der Oberfläche von Bürgersteigen und Einfahrten.

Schritt 3 - Salz im Voraus verwenden

Salz ist effektiver, wenn es vor einem großen Sturm angewendet wird. Sobald Schnee anfängt zu fallen, tragen Sie eine kleine Menge Enteiser auf Ihrer Auffahrt oder Ihrem Bürgersteig auf, um Eisansammlung zu verhindern. Diese Methode, die als Vereisungsschutz bezeichnet wird, funktioniert gut, um die Eisbildung während und nach einem Sturm zu verhindern. Durch das vorzeitige Auftragen von Salz können Sie viel weniger Chemikalien verbrauchen als nach dem Auftragen.

Schritt 4 - Verwenden Sie einen flüssigen Enteiser

  • Anstatt grobes Salz zu verwenden, um Eis zu vermeiden, sollten Sie eine flüssige Chemikalie verwenden. Beim Vereisen einer Oberfläche kann hartes Salz wegblasen oder sich bewegen, bevor es eine Chance hat zu arbeiten. Flüssige Enteiser bewegen sich weniger und sind im Allgemeinen wirksamer als die gleichen Chemikalien in fester Form. Großstädte wechseln jetzt zu einer Salzwassersolösung, um die Straßen im Winter eisfrei zu halten.
  • Eine andere Option ist Magnesiumchlorid, das viel weniger korrosiv als andere Chemikalien ist. Obwohl nicht alle Orte flüssige Enteisungsmittel verkaufen, können Sie einige zu Hause zubereiten, indem Sie normale Salz-Enteiser mit warmem Wasser kombinieren. Stellen Sie sicher, dass die Eisfeststoffe vor der Verwendung vollständig aufgelöst sind. Zwei Teile Wasser zu einem Teil Magnesiumchlorid funktioniert gut.
  • Sie können die Flüssigkeit mit einer Druckspritze auf Oberflächen auftragen. Aber seien Sie gewarnt, dass der Sprüher einige Korrosion vom Salz erfahren kann. Ein Sprüher mit Messingbeschlägen wird die auftretende Korrosion begrenzen.

Schritt 5 - Wenn Sie nicht salzen wollen

Wenn es draußen zu kalt ist, vermeiden Sie Salz. Salz funktioniert nicht bei Temperaturen unter fünf Grad, warten Sie also, bis sich das Salz erwärmt hat.Wenn sich die Temperaturen nicht bald aufwärmen, streuen Sie etwas Sand auf die Oberfläche für die Traktion.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Das Fahrzeug ohne Kratzer von Schnee und Eis befreien | So befreist du dein Auto von Eis .

Hinzufügen Einen Kommentar