Pocket Bike Safety Guide


Pocket Bike Safety Guide

Motorisierte Minibikes sind seit ĂŒber 20 Jahren im Einsatz. Die jĂŒngsten Fortschritte in der Technologie haben jedoch eine Erhöhung der Produktion und der Erschwinglichkeit dieser Pocket-Bikes ermöglicht, was zu einem Anstieg der PopularitĂ€t gefĂŒhrt hat. In der Tat gibt es derzeit 19 Pocket Bike Racing VerbĂ€nde im ganzen Land.


Mit der tĂ€glich steigenden Zahl von Pocket-Bike-Fahrern ist die Sicherheit von Pocket-Bikes ein dringendes Problem geworden, insbesondere fĂŒr Eltern jĂŒngerer Fahrer. WĂ€hrend offensichtliche Vorkehrungen getroffen werden mĂŒssen, wenn irgendein sich bewegendes Objekt verwendet wird, können diese Produkte von verantwortlichen Fahrern in der richtigen Umgebung genossen werden. Zum Beispiel sind diese Produkte aufgrund ihres geringen Profils nie auf öffentlichen Straßen zum Einsatz gekommen.

Razor USA, ein fĂŒhrender Hersteller von elektrischen Mini-MotorrĂ€dern, hat sich mit der California Highway Patrol zusammengetan, um den Fahrern die folgenden Tipps zu geben, die sie auf ihren Pocket Bikes beachten sollten.

Pocket-FahrrĂ€der sind nicht fĂŒr den Transport auf öffentlichen Straßen oder an anderen Orten, an denen Verkehr herrscht, bestimmt. Pocket-Bikes sollten nur in kontrollierten Umgebungen mit glatten OberflĂ€chen gefahren werden. Immer ĂŒberprĂŒfen und befolgen lokale Gesetze fĂŒr die Verwendung auf öffentlichem Eigentum.

Vermeiden Sie nasse und vereiste Bedingungen, beugen Sie Unebenheiten, Sand, Schotter und alles, was zu einem Durchrutschen Ihrer Reifen fĂŒhren könnte. Niemals nachts fahren.

Elektrische Pocket Bikes sollten nicht von Kindern unter 12 Jahren benutzt werden, und die Verwendung der schnelleren "gasbetriebenen" Typen von Pocket Bikes sollte auf noch reifere Fahrer beschrĂ€nkt werden. Eltern sollten immer ein Urteil darĂŒber fĂ€llen, wie sie die individuelle Reife, FĂ€higkeit und FĂ€higkeit des Fahrers bestimmen, Regeln zu befolgen, bevor sie ihrem Kind gestatten, diese Produkte zu verwenden.

Tragen Sie mindestens einen ANSI-, SNELL- oder ATSM-zugelassenen Helm sowie Ellenbogen- und KnieschĂŒtzer, wenn Sie ein elektrisches Pocket-Bike tragen. Spezielle SchutzausrĂŒstung ist fĂŒr die Verwendung mit solchen Produkten verfĂŒgbar und wird besonders empfohlen, wenn Sie mit einem schnelleren, gasbetriebenen Pocket-Bike fahren. Trage Sportschuhe (SchnĂŒrschuhe mit Gummisohlen). Fahren Sie niemals barfuß oder in Sandalen. Halten Sie SchnĂŒrsenkel fern von RĂ€dern.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Pocket Bike bereit ist, bevor Sie fahren. ÜberprĂŒfen Sie Ihre Bremsen vor dem Start. Ziehen Sie alle Bolzen fest und vergewissern Sie sich, dass der Lenker vor dem Fahren eingerastet ist.

Halten Sie den Lenker stets fest. Erfahren Sie, wie eng Sie sich drehen können. Gewöhnen Sie sich an die Bremsen.

Wie jedes bewegliche Produkt birgt auch das Fahren mit dem Pocket-Bike Risiken. Seien Sie immer vorsichtig und gesund. Pocket-Bikes sollten nur in kontrollierten Umgebungen auf glatten OberflÀchen gefahren werden.

Mit freundlicher Genehmigung von NAPSnet

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to safely ride a mini bike. minibike safety for riding on city streets.