Installieren Von Veranda-Leuchten


Installieren Von Veranda-Leuchten

Was Sie benötigen Die Installation von Windlichtern erfordert die FĂ€higkeit, mit Strom und Verkabelung zu arbeiten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, mit elektrischen Stromkreisen zu arbeiten, wenden Sie sich an einen Vertragspartner oder beauftragen Sie einen Fachmann, die Installation fĂŒr Sie durchzufĂŒhren.


Was Sie benötigen

Die Installation von Windlichtern erfordert die FĂ€higkeit, mit Strom und Verkabelung zu arbeiten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, mit elektrischen Stromkreisen zu arbeiten, wenden Sie sich an einen Vertragspartner oder beauftragen Sie einen Fachmann, die Installation fĂŒr Sie durchzufĂŒhren. Wenn Sie einige Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, wie in den folgenden Schritten beschrieben, können Sie die Kosten fĂŒr die Dienste eines lizenzierten Elektrikers verringern.

Schritt 1: Markieren Sie den Bereich, in dem das Licht hinzugefĂŒgt wird

Nehmen Sie einen Bleistift und markieren Sie, wo Sie das Licht des Portals hinzufĂŒgen möchten. Sie sollten die Abzweigdose fĂŒr die Veranda platzieren und das Licht so nahe wie möglich anbringen, damit Sie weniger Draht haben, um zum neuen Licht zu laufen.
Schritt 2: Testen Sie die DrÀhte

Verwenden Sie einen Schaltungstester, um festzustellen, ob die DrĂ€hte in der Anschlussdose unter Spannung stehen. Nach dem Testen der DrĂ€hte und vor dem Ersetzen eines schlechten, schalten Sie das GerĂ€t aus der Hauptschalterbox aus. Um sicherzugehen, sollten Sie den gesamten Leistungsschalter fĂŒr die Hauptstromversorgung ausschalten, um einen Stromschlag oder Stromschlag zu vermeiden.
Schritt 3: Anschließen der Anschlussdose

Trennen Sie die DrĂ€hte in der alten Anschlussdose, die zum Anschließen an die neue Anschlussdose benötigt werden, in dieser Reihenfolge: schwarz, weiß, dann grĂŒn oder Erdungskabel.
Bringen Sie die neue Anschlussdose an der Stelle an, an der Sie die neue Leuchte markiert haben. Verwenden Sie 3/4-Zoll-Schrauben, um die neue Box zu befestigen. Wenn Sie die Box an der Decke befestigen, achten Sie darauf, sie nicht in die Dachziegel zu stecken.
Schritt 4: Verbinden Sie die alten und neuen AnschlusskÀsten

Nehmen Sie ein elektrisches Kabel, um die DrĂ€hte von der alten Kiste mit der neuen Kassette zu verbinden. Dies geschieht, um die Schaltung fortzusetzen und die neue Leuchte mit Strom zu versorgen. Entfernen Sie die Installation von den DrĂ€hten mit einem Abisolierer und fĂŒhren Sie die DrĂ€hte durch die Anschlussdose.
Sie mĂŒssen die DrĂ€hte beginnend mit dem Erdungskabel anbringen. Befestigen Sie auch die weißen und schwarzen DrĂ€hte zusammen und verwenden Sie die Plastikdrahtkappen, um die Verbindung zu sichern. Versiegeln Sie die Verbindung mit einem schwarzen Isolierband, um das Auftreten einer Kabelgefahr zu verhindern. Einige Bereiche benötigen möglicherweise eine Genehmigung fĂŒr diese Arbeit und / oder eine Inspektion durch das BĂŒro des Bauinspektors, bevor Sie die DrĂ€hte ummanteln.
Schritt 5: Montage der Halterung und Leuchte

Nachdem Sie das Kabel am Dach oder an der Wand des Hauses befestigt und die neue Anschlussdose positioniert haben, befestigen Sie die Anschlussdose mit einer Montageplatte. Befestigen Sie die Leuchte an der Montageplatte, nachdem Sie die DrÀhte angeschlossen und mit den Kunststoffdrahtkappen abgedeckt haben. Schieben Sie die Kabel hinter der Halterung in die Anschlussdose und sichern Sie die Halterung mit Schrauben.
Schritt 6: Testen Sie das Licht

Stellen Sie die Stromversorgung des Stromkreises wieder her und platzieren Sie eine GlĂŒhbirne in die neue Halterung. DrĂŒcken Sie den Netzschalter, der das Licht steuert, und es sollte eingeschaltet sein. Wenn das Licht nicht einschaltet, fĂŒhren Sie einen Schnelltest der DrĂ€hte mit dem Schaltungstester durch, um sicherzustellen, dass alle Verbindungen korrekt sind.Sobald Sie fertig sind, sollten Sie Licht fĂŒr Ihre Veranda haben.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Glass Veranda installation in Hampshire with glass sides.