Innovationen bei Solardachschindeln


Innovationen bei Solardachschindeln

Der Preis und die Stromerzeugung von Schindeln mit eingebetteten Solarzellen hat endlich das gleiche Niveau erreicht wie herkömmliche Solarmodule. Das ist etwas, was sie seit Jahren verfolgen. Dieses Photovoltaik-Zellenprodukt entwickelt sich langsam in neuen HÀusern und Àlteren Dachersatzanlagen und könnte potenziell Solaranlagen ankurbeln.


Trotz der Vorteile der Technologie wird sie immer noch nicht weithin angepriesen oder verfĂŒgbar gemacht und von Energiefachleuten nicht enthusiastisch angenommen.

Vorteile

Sonnenschindeln funktionieren wie die grĂ¶ĂŸeren Sonnenkollektoren, die heute viele DĂ€cher bedecken. Ihr Hauptvorteil ist, dass sie Ă€sthetisch ansprechender sind als die manchmal monströsen Dachanlagen, die einige HausbesitzerverbĂ€nde und Wohnungsverwaltungen verbieten.

Anstatt einer riesigen Anordnung können Sonnenschindeln einfach ĂŒber angeschraubte Paneele in bestehende Dachschindeln integriert werden. Ihre Preise sind zwar einmal höher als bei grĂ¶ĂŸeren Photovoltaik-Anlagen, sinken jedoch und werden dank technologischer Innovationen immer wettbewerbsfĂ€higer.

Dows Kraftwerk ist der grĂ¶ĂŸte Name in Sonnenschindeln. Die Schindeln des Chemiegiganten erzeugen etwa 12 Watt Leistung pro Quadratmeter und können mit dem Stromnetz Ihres Hauses verbunden werden, um ĂŒberschĂŒssige Energie an das Stromunternehmen zurĂŒckzuschicken und Einnahmen zu generieren, um die Anfangskosten auszugleichen.

Installation

Ein erfahrener Dachdecker kann Solarschindeln installieren, aber Sie benötigen wahrscheinlich Hilfe von einem Elektriker, um die Verkabelung zum Hausnetz einzurichten. SchĂ€tzungen fĂŒr die Installation reichen von $ 6, 000 bis $ 10, 000, aber Eigenheimbesitzer sollten beachten, dass Bundessteuergutschriften fĂŒr Installationen verfĂŒgbar sind, und einige Staaten und lokale Regierungen können auch Anreize anbieten. Die Dow Schindeln sind derzeit in 11 Staaten erhĂ€ltlich, und es gibt andere Unternehmen, die Sonnenschindeln zur VerfĂŒgung haben.

VerfĂŒgbarkeit

Das Problem ist die VerfĂŒgbarkeit. Trotz der EinfĂŒhrung im Jahr 2005 sind Sonnenschindeln nur noch in wenigen Staaten erhĂ€ltlich, und selbst der Industriegigant Dow produziert sie noch nicht in Massenproduktion. Das könnte sich in KĂŒrze Ă€ndern, dank Dows Kauf von NuvoSun im MĂ€rz, einem Unternehmen, das DĂŒnnschicht-Photovoltaik-Technologie produziert, die in Schindeln verwendet werden kann.

Dennoch sind sich viele Energiefachleute scheinbar des Potentials der Sonnenschindeln nicht bewusst oder sehen es als notwendig an, von den etablierten Installationen grĂ¶ĂŸerer Platten abzuweichen.

Entwicklungen

Einer, der das Produkt versteht, ist Russell Cazeault, der EigentĂŒmer von Cazeault Solar, einer Solardesign- und Installationsfirma mit Sitz in Massachusetts.

"Ich denke, wir sehen fĂŒnf bis zehn Jahre fĂŒr die Anpassung an den Mainstream", sagt Cazeault. "Sonnenschindeln ist die Art und Weise, wie sich die Branche bewegt.Es macht Sinn. "

Derzeit sind Solarschindeln, abgesehen von Neubauten, am sinnvollsten, wenn Ihr Dach alt ist und vor der Installation von Solar ersetzt werden muss. "Jemand, der gerade ein neues Dach in den letzten fĂŒnf Jahren installiert hat, wĂŒrde sich wahrscheinlich nicht fĂŒr Sonnenschindeln entscheiden", sagt er.

Der wichtigste Vorteil von Sonnenschindeln ist laut Cazeault die Ästhetik. "Weil sie flach liegen und mit Standard-Schindeln integriert sind, sind sie weniger aufdringlich", sagt er. "Sie wurden auch in historischen Bezirken genehmigt, in denen Standard-Solarmodule abgelehnt wurden. "

Obwohl Cazeault zugibt, dass die Schindeln etwas weniger effektiv sind als grĂ¶ĂŸere Solarzellen," ist das kein großer Unterschied ", sagt er. "Sonnenschindeln haben den Vorteil, dass sie in kleineren RĂ€umen und Bereichen mit mehreren Dachdurchdringungen wie LĂŒftungsrohren und Oberlichtern installiert werden können. "

Sind die Schindeln fĂŒr dein Zuhause richtig? Die Antworten sollten im Laufe des nĂ€chsten Jahres deutlicher werden, da immer mehr Produkte verfĂŒgbar werden und mehr HĂ€user damit beginnen, die Technologie zu integrieren, was normalerweise zu PreisrĂŒckgĂ€ngen fĂŒhrt. FĂŒr jetzt sind die Schindeln eine Option, die einige Forschung und Untersuchung fĂŒr Eigenheimbesitzer erfordert, die schauen, um sie anzupassen.

(FĂŒr eine andere Dachoption, die buchstĂ€blich grĂŒn ist, werfen Sie einen Blick darauf.)

Videos In Verbindung Stehende Artikel: The future we.