Wie Man Ein Licht Mit Zwei Schaltern Verdrahten Kann


Wie Man Ein Licht Mit Zwei Schaltern Verdrahten Kann

Was Sie brauchen Es ist hilfreich, zu wissen, wie man ein Licht verdrahten kann, das durch zwei Schalter gesteuert wird, im Gegensatz zu einem Schalter. Es ist ein wenig komplizierter, als einfach einen Schalter am Ende oder in der Mitte eines Stromkreises zu verdrahten, hauptsÀchlich weil es mehr DrÀhte und Verbindungen gibt.


Was Sie brauchen

Es ist hilfreich, zu wissen, wie man ein Licht verdrahten kann, das durch zwei Schalter gesteuert wird, im Gegensatz zu einem Schalter. Es ist ein wenig komplizierter, als einfach einen Schalter am Ende oder in der Mitte eines Stromkreises zu verdrahten, hauptsĂ€chlich weil es mehr DrĂ€hte und Verbindungen gibt. Wenn Sie sich zu irgendeinem Zeitpunkt wĂ€hrend des Prozesses unsicher ĂŒber die Schritte oder Sorgen machen, dass Sie etwas falsch machen könnten, sollten Sie aufhören und einen Elektriker rufen.

Schritt 1: Boxen und Kabel

Stellen Sie sicher, dass die Kunststoff-SchaltkĂ€sten und die Lichtbox ordnungsgemĂ€ĂŸ an den Stiften oder dem Balken befestigt sind und dass das Romex-Kabel durch diese gefĂŒhrt wird. In die Lichtbox sollte ein Kabel von der Hauptstromquelle kommen. AbhĂ€ngig davon, ob die Schaltung 15 Ampere oder 20 Ampere ist, ist das Kabel entweder 14/2 oder 12/2 Romex. Zwischen der Lichtbox und der ersten Schaltbox sollte ein 2-adriges Kabel vorhanden sein. Das heißt, es sollte einen schwarzen, weißen und blanken Draht im Inneren geben. FĂŒr die Spanne zwischen dem ersten und dem zweiten Schaltkasten fĂŒhren Sie 3-Draht-Romex aus. Dieses Kabel enthĂ€lt drei DrĂ€hte und einen Boden: rot, schwarz, weiß und blank. Jede LĂ€nge des Kabels sollte mindestens 6 Zoll aus der Box herauskommen, damit Sie Platz zum Arbeiten haben. Mehr ist besser, denn es kann immer wieder durchgestopft werden.

Schritt 2: Lichtbox anschließen

ÜberprĂŒfen Sie, ob der einzelne Stromkreis, an dem Sie arbeiten, am Schalterfeld ausgeschaltet ist. Doppelcheck mit einem Voltmeter. Trennen Sie die Isolierung der beiden Enden von Romex im Lichtkasten ab, um die 3 DrĂ€hte im Inneren freizugeben. Ziehen Sie an beiden Kabeln von der Quelle bis zum ersten Schaltkasten 1 Zoll Isolierung von jedem einzelnen Kabel ab: 2 schwarz und 2 weiß. Der blanke Boden hat keine Isolierung. Schließen Sie den weißen Draht von der Quelle an den weißen Draht oder die silberne Schraube an der Leuchte an. Drehen Sie die ErdungsdrĂ€hte von beiden Enden zusammen und befestigen Sie sie mit einer Drahtmutter. Wickeln Sie am Ende der Isolierung auf dem weißen Draht, der zum ersten Schalter fĂŒhrt, ein kleines StĂŒck schwarzes Isolierband darum. Verdrillen Sie nun diesen Draht und den schwarzen Draht von der Quelle und befestigen Sie ihn mit einer zweiten Drahtmutter. Lassen Sie das schwarze Kabel, das zum ersten Schalter fĂŒhrt, zunĂ€chst fĂŒr sich allein.

Schritt 3: Schließen Sie die Schaltbox 1 an

Entfernen Sie die gleiche 1-Zoll-Isolierung von jedem der DrĂ€hte in der ersten Schaltbox. Es sollten insgesamt 5 DrĂ€hte vorhanden sein, um die 2 ErdungsdrĂ€hte zu entfernen: 2 weiße, 2 schwarze und 1 rote. Nehmen Sie den weißen Draht, den Sie mit schwarzem Klebeband markiert haben, in den Leuchtkasten und markieren Sie das andere Ende mit schwarzem Klebeband. Befestigen Sie diese an der unteren Messingschraube auf der rechten Seite des ersten Schalters. Verbinden Sie den (echten) schwarzen Draht, der von der Lichtbox kommt, mit dem schwarzen Draht, der zum zweiten Schalter fĂŒhrt, indem Sie ihre Enden zusammendrehen und mit einer dritten Drahtmutter befestigen.Verbinden Sie die 2 ErdungsdrĂ€hte mit einer vierten Drahtmutter. Nehmen Sie den weißen Draht, der zur zweiten Box fĂŒhrt, und markieren Sie das Ende ebenfalls schwarz. Schließen Sie es an die Schraube an der linken Seite des Schalters an. Verbinden Sie den roten Draht, der zum zweiten Schalter fĂŒhrt, mit der oberen Messingschraube auf der rechten Seite.

Schritt 4: Connect Switch Box 2

Markieren Sie in der zweiten Switchbox das andere Ende des weißen Kabels mit schwarzem Klebeband und verbinden Sie es mit der linken Seite des zweiten Switches. Verbinden Sie den roten Draht mit der oberen Schraube auf der rechten Seite des Schalters. Schließen Sie das Erdungskabel an die Schraube an, die an der Schaltbox befestigt ist. Zuletzt verbinden Sie den schwarzen Draht mit der unteren Schraube auf der rechten Seite.

Schritt 5: Hot Wire mit der Leuchte verbinden

Gehen Sie nun zurĂŒck und schließen Sie das schwarze Kabel, das zur ersten Schaltbox fĂŒhrt, an die Leuchte an. Schalten Sie die Schaltung wieder ein und ĂŒberprĂŒfen Sie Ihre Arbeit.

Beide Schalter sollten das Licht ein- und ausschalten. Wenn es nicht funktioniert, ĂŒberprĂŒfen Sie Ihre Verbindungen. Sobald Sie zufrieden sind, fĂŒllen Sie den Draht in die Kisten und befestigen Sie sie innen, gefolgt von den Faceplates.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wechselschaltung anklemmen wie? Prinzip .