How To Waterproof A Holzdeck


How To Waterproof A Holzdeck

Um sicher zu gehen, dass Ihr Holzdeck weiterhin eines der sch├Ânsten Dinge in Ihrem Zuhause ist, m├╝ssen Sie das Holz wasserdicht machen. Wenn Sie es den Elementen aussetzen, k├Ânnen Sie Verschlei├č und Abplatzungen bei Ihrer Investition beschleunigen, bevor Sie es bemerken. Die Abdichtung verleiht dem Deck eine viel l├Ąngere Lebensdauer und l├Ąsst es so aussehen, als w├Ąre es gerade gebaut worden.


Folgen Sie also den Schritten unten und geben Sie dem Holz den Schutz, den es braucht.

Schritt 1 - Vorbereiten des Bereichs

Es ist wichtig, einen sauberen und ├╝bersichtlichen Arbeitsbereich zu haben. Beginnen Sie also damit, alle Gegenst├Ąnde aus Ihrem Deck zu entfernen, einschlie├člich M├Âbel und Grills. Achten Sie auf lose Bretter oder Sch├Ąden, sobald die Oberfl├Ąche frei ist, und f├╝hren Sie zu diesem Zeitpunkt alle notwendigen Reparaturen durch.

Verwenden Sie anschlie├čend das Schleifpapier, um etwaige raue Stellen oder leichte kosmetische Sch├Ąden, wie z. B. Dellen oder Splitter, zu gl├Ątten und Schmutz zu entfernen. Anschliessend reinigen Sie das Deck gr├╝ndlich mit einer harten B├╝rste und Wasser. Sp├╝len Sie danach mit klarem Wasser nach und lassen Sie das Holz vollst├Ąndig an der Luft trocknen. Denken Sie daran, obwohl das Oberteil trocken aussehen kann, kann es bis zu zwei Tage dauern, bis das Innere des Decks ebenfalls trocken ist.

Schritt 2 - Wasserfestes Versiegelungsmittel auftragen

Das n├Ąchste ist das Versiegelungsmittel. Beobachten Sie das Wetter und planen Sie diesen Schritt f├╝r eine Reihe klarer Tage. Mischen Sie den Sealer mit einem Farbr├╝hrer gr├╝ndlich und gie├čen Sie ihn dann mit einem Tray-Liner in eine Farbschale. Beschichten Sie das Holz mit einer 1/2-Zoll fusselfreien Noppenrolle, indem Sie es wie beim Malen aufrollen. Arbeiten Sie mit zwei bis drei Brettsegmenten gleichzeitig und rollen Sie in einer d├╝nnen, gleichm├Ą├čigen Schicht auf dem Sealer auf. Verwenden Sie dann einen kleinen Pinsel, um die Ecken und Gel├Ąnder zu erhalten. Um die richtige Haftung am Holz zu erreichen, sollten Sie mehrere d├╝nne Schichten anstelle von weniger, dickeren Schichten auftragen und sich Zeit nehmen.

Schritt 3 - Verteilen Sie den Sealer

Um sicherzustellen, dass Ihr Sealer gleichm├Ą├čig verteilt ist, gehen Sie nach dem Auftragen mit einem Lammwollpad ├╝ber jeden einzelnen Abschnitt. Dies wird auch den Eindruck von Gl├Ątte im Endergebnis geben.

Schritt 4 - Mehr Schichten auftragen

Eine weitere Schicht Wasser abdichten, w├Ąhrend die erste noch feucht ist. Wenn Sie in kleinen Abschnitten arbeiten, k├Ânnen Sie zwei Schichten auf einmal auftragen, ohne sich zu blockieren. Fahren Sie auf diese Weise fort, bis Sie so viel Versiegelung hinzugef├╝gt haben, wie Sie brauchen, um das Holz gut gesch├╝tzt zu halten.

Nachdem Sie das gesamte Deck ├╝berfahren haben, lassen Sie den Sealer vollst├Ąndig trocknen, bevor Sie Ihre M├Âbel oder Ihren Grill zur├╝ckbringen. Lesen Sie die Anweisungen f├╝r Ihr spezifisches Produkt, um sicherzustellen, dass Sie gen├╝gend Trocknungszeit zur Verf├╝gung haben, egal was Sie verwendet haben.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Kuidas plaatida ja h├╝droisoleerida terrasse ja r├Ádusid.