Wie Man Einen Lötdraht Verwendet


Wie Man Einen Lötdraht Verwendet

Was Sie brauchen Jeder, der Lote lernt, sollte die Grundlagen kennen, wie man einen L√∂tdraht verwendet, der aus geflochtenem Kupferdraht besteht. Dieses Werkzeug hilft Ihnen, L√∂tzinn von L√∂tstellen zu entfernen, die Sie austauschen m√ľssen. Dies ist ein besonders n√ľtzliches Werkzeug f√ľr diejenigen, die L√∂tmittel von Leiterplatten und anderen elektrischen Komponenten entfernen m√ľssen.


Was Sie brauchen

Jeder, der Lote lernt, sollte die Grundlagen kennen, wie man einen L√∂tdraht verwendet, der aus geflochtenem Kupferdraht besteht. Dieses Werkzeug hilft Ihnen, L√∂tzinn von L√∂tstellen zu entfernen, die Sie austauschen m√ľssen. Dies ist ein besonders n√ľtzliches Werkzeug f√ľr diejenigen, die L√∂tmittel von Leiterplatten und anderen elektrischen Komponenten entfernen m√ľssen. Weil das L√∂ten schwierig sein kann, wenn Sie anfangen, sollten Sie L√∂tdraht an Hand haben, damit Sie in der Lage sind, jeden m√∂glichen Fehler zu reparieren, den Sie machen konnten. Die Verwendung dieser Dochte ist sehr einfach und sie k√∂nnen Ihnen ersparen, Teile zu ersetzen, die Sie falsch gel√∂tet haben.

Schritt 1 - Sicherheitsmaterialien vorbereiten

Stellen Sie den Abluftventilator so auf, dass die D√§mpfe beim L√∂ten von Ihnen weggetragen werden. Wenn Sie keinen Abluftventilator haben oder wenn sich das Material, an dem Sie arbeiten m√ľssen, nicht an einem Ort befindet, an dem ein Ventilator arbeiten kann, k√∂nnen Sie eine Sicherheitsmaske verwenden. Vergessen Sie nicht, Ihre Schutzbrille zu tragen, um Ihre Augen vor Lot und anderen R√ľckst√§nden zu sch√ľtzen.

Schritt 2 - Stecken Sie den Lötkolben ein

Stecken Sie den L√∂tkolben in die Steckdose und warten Sie, bis er die Betriebstemperatur erreicht hat. Stellen Sie sicher, dass das B√ľgeleisen sicher in seiner Halterung ist, damit es nicht herausf√§llt. Es dauert im Allgemeinen 3 bis 5 Minuten, bis die meisten L√∂tkolben ihre optimale Temperatur erreicht haben.

Schritt 3 - Verwenden Sie den Lötdraht

Nehmen Sie eine L√§nge des L√∂tdocht und halten Sie ihn an der Verbindung, von der Sie das L√∂tmittel entfernen m√ľssen. Jetzt, da der L√∂tkolben aufgeheizt ist, k√∂nnen Sie das B√ľgeleisen auch auf die Spitze des Dochts auftragen. Die W√§rme vom L√∂tkolben schmilzt das Lot. Wenn das Lot schmilzt, wird es auf die Kupferverdrahtung gezogen. Der Prozess, durch den dies geschieht, wird als Kapillarwirkung bezeichnet. Das Lot wird mit den Kupferz√∂pfen auf dem Docht verschmelzen, wenn es abk√ľhlt. Dadurch wird das gesamte Lot aus der Verbindung entfernt.

Schritt 4 - Schneiden Sie den Docht ab

Wenn der Docht mit dem L√∂tmittel beschichtet ist, das Sie entfernen m√∂chten, nehmen Sie den Docht von der Hitze und setzen Sie den L√∂tkolben wieder ein. Sie k√∂nnen dann die Spitze des L√∂tmittels abschneiden, das jetzt mit Lot bedeckt ist. √úberpr√ľfen Sie alle anderen Verbindungen, bei denen L√∂tmittel entfernt werden muss, und wiederholen Sie den Vorgang. Wenn Sie eine Verbindung haben, die eine gro√üe Menge an L√∂tmittel enth√§lt, m√ľssen Sie den Vorgang m√∂glicherweise wiederholen.

Schritt 5 - Aufräumen

Schalten Sie den L√∂tkolben aus und warten Sie, bis er abgek√ľhlt ist, wenn Sie fertig sind. Entsorgen Sie den mit L√∂tmittel √ľberzogenen Docht und reinigen Sie Ihren Arbeitsbereich so, dass er beim n√§chsten L√∂tvorgang f√ľr Sie bereit ist.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: L√ĖTEN LERNEN - GRUNDLAGEN DER L√ĖTTECHNIK Anleitung [Teil 2/2] / How To Solder - Basics Of Soldering.