Wie Man Eine Power Drill


Wie Man Eine Power Drill

Eine Bohrmaschine ist eines der vielseitigsten Werkzeuge in Ihrer Heimwerker-Toolbox. Es gibt verschiedene Anwendungen, die die Bohrmaschine sehr gut ausführen kann. Sie können Löcher bohren, Schrauben und Bolzen einschrauben, Farbe streichen, ein Auto wachsen lassen oder Holz schleifen. Wenn Sie über eine Bohrmaschine sprechen, sprechen Sie nicht über die schnurlose Art.


Eine Bohrmaschine ist eines der vielseitigsten Werkzeuge in Ihrer Heimwerker-Toolbox. Es gibt verschiedene Anwendungen, die die Bohrmaschine sehr gut ausführen kann. Sie können Löcher bohren, Schrauben und Bolzen einschrauben, Farbe streichen, ein Auto wachsen lassen oder Holz schleifen.
Wenn Sie ĂĽber eine Bohrmaschine sprechen, sprechen Sie nicht ĂĽber die schnurlose Art. Ein Akku-Bohrschrauber hat nicht die Leistung, die ein Bohrer, den Sie anschlieĂźen, haben wird. Das macht eine Bohrmaschine fĂĽr andere Anwendungen wie Abisolieren, Schleifen und Polieren aus.
Was Sie brauchen
• Bohrmaschine
• Verlängerungskabel
• Bohrer
• Bohrfutter
• Bohrzubehör Schritt 1 - Stromversorgung
Wenn Sie werden die Bohrmaschine auf einer Werkbank oder außerhalb der Garage verwenden, um sicherzustellen, dass Sie über eine ausreichende Stromversorgung verfügen. Es kann vorkommen, dass Sie weit genug von der Steckdose entfernt arbeiten, die das Kabel nicht erreicht. Verwenden Sie ein Verlängerungskabel, um die Verbindung herzustellen. Vergewissern Sie sich jedoch, dass die Schnur so lang ist, dass sie nicht fest sitzt oder am Bohrer zieht.
Schritt 2 - Bohrer oder Zubehör auswählen
Die meisten Bohrer und Zubehörteile, die Sie für Ihre Bohrmaschine verwenden, haben einen 1/4 Zoll Schaft. Dieser Schaft ist der Teil, den Sie zur Sicherung in den Bohrer schieben werden. Was auch immer das Projekt ist, das Sie tun, wählen Sie das passende Bit. Wenn Sie in Ziegel oder Zement bohren, dann ist ein Hartmetall-Steinbohrer die beste Wahl. Wenn Sie in Holz bohren, verwenden Sie einen gehärteten Stahl. Beim Abziehen von Farbe ist eine Drahtbürste mit einem 1/4 Zoll Schaft Ihr Zubehör der Wahl.
Dritter Schritt - Spannfutter lösen und Bit einschieben
Am Ende der Bohrmaschine befindet sich das Bohrfutter. Dies ist der Teil, der sich öffnet und den Bohrer oder das Zubehör ergreift. Es wird mit einem Spannschlüssel geöffnet. Dieser Schlüssel ist im Lieferumfang des Bohrers enthalten und wird normalerweise am Netzkabel oder an der Seite des Bohrers angebracht. Stecken Sie den Schlüssel in das kleine Loch an der Seite des Spannfutters und drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn. Sobald die Öffnung groß genug ist, können Sie den Schaft des Bits oder des Zubehörs einschieben.
Schritt 4 - Spannzange festziehen
Sobald der Bohrer im Spannfutter steckt, ziehen Sie das Spannfutter im Uhrzeigersinn fest. Ziehen Sie das Futter fest an, damit es sich nicht löst und der Bohrer herausfliegt und Verletzungen verursacht.
Schritt 5 - Bohren
Stecken Sie den Bohrer ein und halten Sie ihn fest am Werkstück. Wenn Sie ein Loch bohren, verwenden Sie beide Hände am Bohrer. Eine Hand am Griff und Abzug und die andere am Lauf. Halten Sie den Bohrer senkrecht zum Werkstück und üben Sie langsam Druck auf den Abzug aus. Halten Sie den Bohrer fest und drücken Sie den Bohrer durch das Werkstück.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: New and Simple Idea - DIY.