Problembehandlung Bei Problemen Mit Allgemeinem Humidistat


Problembehandlung Bei Problemen Mit Allgemeinem Humidistat

Was Sie benötigen Ein Hygrostat dient zur Regelung der Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus oder BĂŒro. Diese GerĂ€te können Teil der Heizungs- und Klimaanlage der Wohnungen sein, oder es können tragbare Hygrostate verwendet werden. Das GerĂ€t erkennt und misst die Luftfeuchtigkeit und schaltet sich ein und aus, wenn bestimmte Werte erreicht sind.


Was Sie benötigen

Ein Hygrostat dient zur Regelung der Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus oder BĂŒro. Diese GerĂ€te können Teil der Heizungs- und Klimaanlage der Wohnungen sein, oder es können tragbare Hygrostate verwendet werden. Das GerĂ€t erkennt und misst die Luftfeuchtigkeit und schaltet sich ein und aus, wenn bestimmte Werte erreicht sind. Dies kann fĂŒr diejenigen, die GaswĂ€rme haben, praktisch sein, da dies unangenehme Trockenheit verursachen kann. Wenn Ihr Hygrostat nicht so funktioniert, wie er sollte, können Sie es testen, um das Problem zu finden und zu lösen.

Schritt 1 - Spannung prĂŒfen

Suchen Sie das Bedienfeld fĂŒr den Hygrostat. In den meisten FĂ€llen befindet sich dieser im gleichen Bereich wie Ihre Temperaturregler fĂŒr das Heizsystem. Testen Sie die Spannung mit einem Ohmmeter. Wenn beim Drehen des Knopfes am Hygrostaten 0 Spannung reflektiert wird, muss das Panel ersetzt werden.

Schritt 2 - ÜberprĂŒfen Sie die Einstellungen

Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Humidistat auf eine Einstellung eingestellt ist, die nicht ideal ist, und dann davon ausgehen, dass das GerĂ€t nicht funktioniert. Als allgemeine Faustregel sollte der Hygrostat auf 40% der Außentemperatur eingestellt werden. Wenn Sie einen Luftentfeuchter installiert haben, können Sie ihn auf 65% der Außentemperatur einstellen. Wenn Sie zu wenig einstellen, wird Ihr Haus sehr kalt, und wenn Sie es zu hoch einstellen, kann das Haus keine angenehme Luftfeuchtigkeit aufrechterhalten.

Schritt 3 - ÜberprĂŒfen Sie die Wasserleitungen

Die Befeuchter fĂŒr das ganze Haus sind an Ihre Wasserversorgung angeschlossen. Wenn ein Leck in der Stromversorgung vorliegt oder die Verbindungen versagt haben, funktioniert das GerĂ€t nicht. Der Luftbefeuchter sollte relativ zum Befeuchter an die nĂ€chstgelegene Kaltwasserleitung angeschlossen werden. Folgen Sie der Linie, bis Sie die Verbindung finden. ÜberprĂŒfen Sie, ob alle Rohre sicher sind und kein Wasser austritt. Ziehen Sie lose Verbindungen mit einem SchraubenschlĂŒssel fest. Wenn Sie ein kleines Leck haben, können Sie normalerweise die Armaturen ersetzen, um dieses Problem zu lösen.

Schritt 4 - ÜberprĂŒfen Sie den Transformator

Der Transformator ist eine Einheit hinter dem Hygrostat, die die Spannung zum Luftbefeuchter reduziert. Der Transformator ist mit der nÀchsten Steckdose verbunden. Schalten Sie das GerÀt am Schalter aus und vergewissern Sie sich, dass die Verkabelung intakt ist und der Transformator eingesteckt ist. Wenn die Verkabelung ausgefranst oder anderweitig beschÀdigt ist, können Sie entweder den gesamten Transformator oder nur die Verkabelung austauschen.

Schritt 5 - Kontaktaufnahme mit einem Fachmann

Wenn Sie alles durchgegangen sind und der Humidistat immer noch nicht funktioniert, kann es an der Zeit sein, ihn auszutauschen oder einen Fachmann zu kontaktieren, um ihn zu reparieren. Ein neuer Humidistat kann fĂŒr unter $ 100 in den meisten BaumĂ€rkten gefunden werden, wenn Sie also handlich sind, kann es relativ billig selbst installiert werden.

Nicht alle Hygrostate sind an einen ganzen Luftbefeuchter angeschlossen. Einige arbeiten in Verbindung mit Ihrer Klimaanlage. FĂŒr diese Einheiten sollte eine autorisierte Reparaturperson kontaktiert werden, um sicherzustellen, dass das System so lĂ€uft wie es sollte.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Aprilaire Humidistat.