Wie Man Eine Motorrad-Z├╝ndspule


Wie Man Eine Motorrad-Z├╝ndspule

Das Testen einer Motorradz├╝ndspule ist besonders wichtig, wenn Sie einen neuen Z├╝ndschalter installieren. Sie werden wissen wollen, ob Ihre Installation erfolgreich war und Sie keine zus├Ątzlichen elektrischen Probleme haben. Die gute Nachricht ist, dass Sie nur ein Gadget ben├Âtigen, um dies herauszufinden.


Ein Ohmmeter, auch Multimeter genannt, sendet eine elektrische Ladung mit sehr niedriger Leistung durch einen Draht aus, um zu messen, wie viel Widerstand die Ladung hat. dies wird in Ohm gemessen. Der Widerstand, f├╝r den Sie das Messger├Ąt festlegen, h├Ąngt davon ab, was Sie testen. Ein Informationshandbuch ├╝ber spezifische Tests f├╝r alle Widerstandsarten wird normalerweise in einem Automobilgesch├Ąft verf├╝gbar sein. W├Ąhlen Sie eins davon aus und gehen Sie nach drau├čen, um mit dem Testen zu beginnen.

Tipp: Diese Informationshandb├╝cher k├Ânnen sehr n├╝tzlich sein, um die Verkabelung nicht nur in Fahrzeugen, sondern auch in den meisten Haushaltsger├Ąten zu testen.

Schritt 1 - Laden der Batterie

Vergewissern Sie sich, dass die Motorradbatterie vollst├Ąndig geladen ist. Dies stellt die Genauigkeit Ihrer Z├╝ndspulentests sicher, denn wenn die Batterie nicht vollst├Ąndig aufgeladen ist, ist es schwer zu bestimmen, ob die Spule das Problem ist und nicht nur eine tote oder schwache Batterie.

Schritt 2 - ├ľffnen Sie das Spulengeh├Ąuse

├ľffnen Sie das Geh├Ąuse, indem Sie auf die Kabel f├╝r Ihre Z├╝ndspulen zugreifen. Schalten Sie zuerst den Z├╝ndschalter des Motors aus und vergewissern Sie sich, dass das Erdungskabel f├╝r die Batterie nicht angeschlossen ist. Entfernen Sie dann den Kraftstofftank und vielleicht sogar den Fahrradsitz, um Zugang zu den Z├╝ndspulen und Z├╝ndkerzen zu erhalten.

Es gibt einige Motorradmodelle, bei denen die Z├╝ndspule in sich geschlossen ist und sich direkt unter dem Schwungrad befindet. Dies bedeutet, dass die Z├╝ndspule und die Z├╝ndspule gleich sind. Es gibt jedoch haupts├Ąchlich Mopeds und kleine europ├Ąische Fahrr├Ąder haben diese Typen.

Schritt 3 - Entfernen Sie die Verschlusskappe

Entfernen Sie die Verschlusskappe f├╝r den Test. Dies kann Ihren Test auch ungenau machen, da die Kappe selbst Ihren Ergebnissen einen Widerstand von 300 Ohm hinzuf├╝gen kann.

Schritt 4 - Holen Sie sich den Widerstand

Messen Sie den Widerstand zwischen Niederspannungs- oder Prim├Ąrleiter- und Erdungsklemmenkabel. Ihr Ergebnis sollte zwischen 0,5 und 1,5 Ohm sehr niedrig sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Kabel das Prim├Ąrkabel ist, wird es das kleine sein, das in Richtung der CDI-Box oder der CDI-Punkte geht.

Messen Sie als n├Ąchstes den Widerstand zwischen dem Hochspannungs- oder Sekund├Ąrdraht und dem Erdungsdraht. Dieses Ergebnis sollte zwischen 6000 und 13000 Ohm liegen.

Schritt 5 - Untersuchung der Ergebnisse

Wenn der Widerstand zwischen diesen Dr├Ąhten au├čerhalb der angegebenen Zahlen liegt, ist es wahrscheinlich, dass Ihre Z├╝ndspule schlecht ist. Es gibt Zeiten, in denen eine Z├╝ndspule in Ordnung ist, w├Ąhrend der Motor kalt ist, aber sie beginnt zu versagen, wenn sie sich aufw├Ąrmt. Wenn Sie bereit sind, ein wenig mehr auszugeben, gibt es Maschinen, die Z├╝ndspulen unter Druck pr├╝fen k├Ânnen.

Schritt 6 - Testen Sie die Spule

Ein weiterer einfacher Test, den Sie durchf├╝hren k├Ânnen, ist unabh├Ąngig von der Art der Spule, mit der Sie es zu tun haben, die Spannung zu ├╝berpr├╝fen, die mit der angeschlossenen Batterie flie├čt. Wenn Sie nahe an 12vdc am Spulenanschluss eines 12V DC-Systems herankommen und keine Ablesung aus der Ber├╝hrung der Spule kommt, haben Sie entweder eine schlechte Verbindung oder eine schlechte Spule.

Sobald Sie sich sicher sind, ob Ihre Z├╝ndspule schlecht ist, k├Ânnen Sie Schritte unternehmen, um sie entweder selbst zu ersetzen, oder Sie k├Ânnen Ihr Motorrad zu einem Profi f├╝r Reparaturen bringen. Halten Sie Ihre Messwerte fest, damit Sie sie einem Mechaniker zur Verf├╝gung stellen k├Ânnen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Funktionsprinzip einer z├╝ndspule.