How To Stripe Wallpaper


How To Stripe Wallpaper

Die Tapete, die vor ein paar Jahren noch so stylisch aussah, fĂ€ngt jetzt an, aus der Mode zu schreien, und man will sie von den WĂ€nden holen. In der Theorie ist Strippen Tapete eine ziemlich einfache Aufgabe. Benetzen Sie einfach die WĂ€nde, um den Kleber aufzuweichen, nehmen Sie eine Naht auf und entfernen Sie die Tapete in großen Platten.


Jedoch, wenn Sie jemals Tapete finden, die leicht wegkommt, ist es Ihr GlĂŒckstag - also verbringen Sie nicht Ihre Zeit mit Strippen Tapete, und kaufen Sie einen Lottoschein.

Die Tapete runterholen
Die Art und Weise, wie die meisten von uns Tapeten tapezieren, erfordert eine gewisse Vorbereitung, ein paar spezialisierte Produkte und Werkzeuge und ein gewisses Maß an Geduld. Beginnen Sie damit, alle Schalterplatten und Steckdosenabdeckungen von der Wand zu entfernen, und verschieben Sie die Möbel aus dem Raum oder zumindest in die Mitte, damit Sie etwas Platz zum Arbeiten haben. Es ist auch eine gute Idee, FalltĂŒcher auf dem Boden an der Basis der WĂ€nde zu verteilen, wo Sie die Tapete entfernen.
Das Problem, nur die Tapete zu besprĂŒhen, um den Kleber weich zu machen, besteht aus neuen Vinyl-beschichteten und mehrschichtigen Tapeten, die verhindern, dass Wasser eindringt und den Klebstoff aufweicht (das macht sie waschbar). Sie mĂŒssen also einige Löcher in die TapetenoberflĂ€che bohren, damit das Wasser eindringen kann.

Die Unterseite eines Tapeten-Scoring-Tools.

Eine leichte Ritzung der OberflĂ€che mit einem Universalmesser oder der Kante eines Spachtels funktioniert, aber es ist einfach, zu tief zu schneiden und die PapieroberflĂ€che auf der darunter liegenden Trockenmauer zu schneiden. Eine bessere Option ist ein Wallpaper-Piercing-Tool in Ihrem GeschĂ€ft zu Hause. Dieses kleine Werkzeug passt in eine Hand und Sie rollen alles ĂŒber die Wand. Im Inneren des Werkzeugs befindet sich eine Reihe von StachelrĂ€dern, die die Tapete durchdringen und viele kleine Löcher bilden, so dass Feuchtigkeit durch die OberflĂ€che und hinunter zum Klebstoff gelangen kann.
Sobald Sie die Tapete eingekerbt haben, benetzen Sie die WĂ€nde mit einer Lösung aus warmem Wasser und Essig mit einer SprĂŒhflasche oder einem Eimer und einem Schwamm und lassen Sie sie 30 Minuten lang stehen. Sie können auch Tapeten-Entferner in Ihrem Haus oder Baumarkt bekommen. Dies ist eine ungiftige Chemikalie, die Sie mit Wasser mischen und auf die Tapete auftragen, und manche Leute denken, dass sie besser funktioniert als Essig.
Nach etwa 30 Minuten wĂ€hlen Sie eine Ecke oder eine Naht aus und ziehen Sie vorsichtig auf die Tapete zurĂŒck. Wenn Sie GlĂŒck haben, wird es sich ablösen, aber Sie werden wahrscheinlich einen Tapetenschaber (oder ein breites Klingen-Spachtel) verwenden mĂŒssen, der in einem niedrigen Winkel gehalten wird, um das Papier in Abschnitten abzureißen. Halten Sie eine SprĂŒhflasche Tapeten-Entferner bereit, um hartnĂ€ckige Bereiche zu besprĂŒhen, wĂ€hrend Sie sich durch den ersten Abschnitt arbeiten. Es wird Zeit brauchen, aber arbeite dich durch die ganze Wand, sprĂŒhe, schĂ€le und schabe die Tapete.
AufrÀumen und Reparieren der WÀnde
Sobald das Hintergrundbild deaktiviert ist, haben Sie noch ein paar Aufgaben zu erledigen. Zuerst mĂŒssen Sie jeglichen Kleber loswerden, der an den WĂ€nden zurĂŒckbleibt. Tri-Natriumphosphat (TSP), gemischt mit warmem Wasser, sollte den Leim von den WĂ€nden abwaschen und eine glatte OberflĂ€che hinterlassen. SpĂŒlen Sie die neuen gereinigten WĂ€nde mit klarem Wasser ab, um alle Spuren des TSP zu entfernen.
Schließlich mĂŒssen Sie alle Löcher reparieren, die Ihr Schaber in der Trockenmauer gemacht hat. Wenn es nur kleine Löcher gibt, fĂŒllen Sie sie mit Trockenmauer oder Spachtelmasse und glĂ€tten Sie sie. Lassen Sie sie ĂŒber Nacht trocknen, schleifen Sie die Reparatur ab, tragen Sie eine Grundierung auf und schon können Sie malen.
Wenn Ihr Schaber jedoch große Löcher in der Trockenwand gemacht oder Teile seiner PapieroberflĂ€che entfernt hat, mĂŒssen Sie einen zusĂ€tzlichen Schritt ausfĂŒhren. Vor dem Ausbessern der Löcher mit Trockenmauerwerk den belichteten Gyproc mit weißem Schellack anstreichen. Der Schellack verhindert, dass die Feuchtigkeit in der Trockenbauwand in das Innere der Trockenmauer eindringt und Ausbuchtungen verursacht. Alle großen Löcher sollten tatsĂ€chlich mit dem Schellack versiegelt werden, bevor die Wand gewaschen wird, um den Klebstoff zu entfernen. Sobald der Schellack getrocknet ist, flicken Sie einfach das Loch, dann schleifen und grundieren.
Das Strippen von Tapeten macht keinen Spaß, aber die gute Nachricht ist, es ist nicht schwer, nur zeitaufwendig und manchmal frustrierend. Nehmen Sie sich Zeit und denken Sie daran, wie schön diese neue Wand aussehen wird, wenn Sie all diese hĂ€sslichen Tapeten ausziehen.
Lernen Sie, wie Sie Ihre frisch tapezierte Wand bemalen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to remove wall paper easily and quickly...the fun way..

HinzufĂŒgen Einen Kommentar