How To Sponge Malen Sie Den Boden


How To Sponge Malen Sie Den Boden

Was Sie brauchen Setzen Sie Ihr Wissen ĂŒber ein, wie Sie Farbe aufschwitzen können, um einem langweiligen Betonboden Leben einzuhauchen. Ein mit Schwamm gestrichener Betonboden kann wie Granit aussehen und Tiefe und Farbe in einen zuvor tristen Raum bringen. Tipps : ÜberprĂŒfen Sie die Untergeschosse auf das Eindringen von Feuchtigkeit.


Was Sie brauchen

Setzen Sie Ihr Wissen ĂŒber ein, wie Sie Farbe aufschwitzen können, um einem langweiligen Betonboden Leben einzuhauchen. Ein mit Schwamm gestrichener Betonboden kann wie Granit aussehen und Tiefe und Farbe in einen zuvor tristen Raum bringen.

Tipps :

ÜberprĂŒfen Sie die Untergeschosse auf das Eindringen von Feuchtigkeit. Kleben Sie eine Plastikfolie auf den Boden, damit keine Luft unter den Kunststoff gelangen kann. Lass ĂŒber Nacht. Wenn sich Feuchtigkeit unter der Tasche befindet, sollten andere Bodenbelagsoptionen in Betracht gezogen werden. Verwenden Sie kleinere SchwĂ€mme in den Ecken, um eine gleichmĂ€ĂŸige Deckung zu erzielen.

    Schritt 1 - WĂ€hlen Sie Farben

    WÀhlen Sie 2 oder mehr Àhnliche Farben, die den Schmutz gut verbergen und zum Rest des Raums passen. WÀhlen Sie entweder die hellste oder die dunkelste Farbe als Basislack. Um einen dramatischeren Look zu kreieren, der wahrscheinlich den Schmutz am besten verdeckt, beginnen Sie mit dem hellsten Ton und enden mit dem dunkelsten. Um eine Illusion von Tiefe und mehr Raum zu erzeugen, beginnen Sie mit dem dunkelsten Ton und enden mit dem hellsten. Betrachten Sie eine der folgenden Kombinationen oder spielen Sie mit Farbkombinationen, um Ihre eigenen zu finden.

    • Creme, hellbraun und braun
    • hellgrau, dunkelgrau und schwarz (gelbe Tupfer)
    • apfelgrĂŒn, grasgrĂŒn und waldgrĂŒn

    Schritt 2 - Bereiten Sie sich vor und ĂŒben Sie

    RĂ€umen Sie den Raum von alle Möbel und Unordnung. Waschen Sie den Boden grĂŒndlich ab, kleben Sie die Böden aller WĂ€nde fest, um die Farbe von den WĂ€nden fernzuhalten. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, zu entscheiden, mit welcher Farbe Sie beginnen möchten, malen Sie ein Übungsbrett mit verschiedenen HintergrĂŒnden (nebeneinander) und schwĂ€rzen Sie die restlichen Farben, um die beste Passform zu finden. Das HinzufĂŒgen von Glasur zu Ihren Deckschichten verleiht ihnen einen durchscheinenderen Look. Experimentieren Sie mit dem Mischen von Decklacken mit Glasur in verschiedenen VerhĂ€ltnissen. Wenn Sie keine Glasur verwenden, verleihen Sie Ihrem Boden ein dichteres, dunkleres Aussehen.

    Schritt 3 - Rollen Sie den Basislack

    Beginnen Sie im hinteren Teil des Raums und rollen Sie gleichmĂ€ĂŸig einen Basislack. Da Sie nicht zurĂŒckgehen können, ohne Fußspuren zu hinterlassen, mĂŒssen Sie sicherstellen, dass jeder Abschnitt vor dem Sichern sorgfĂ€ltig bemalt ist. 24 Stunden trocknen lassen, bevor mit dem Lackieren begonnen wird.

    Schritt 4 - Schichten mit SchwÀmmen auftragen

    SchwĂ€mme vor Gebrauch mit Wasser befeuchten. Beginnen Sie im hinteren Teil des Raums, tauchen Sie Ihren Schwamm in die Farbe und tupfen Sie ĂŒberschĂŒssige Farbe ab. Bewerben sanft auf den Boden, ĂŒberlappt jede Anwendung leicht. Versuchen Sie, einen konstanten Druck aufrechtzuerhalten, aber Schwammmalerei sollte ein zufĂ€lliges Muster erzeugen, also können Sie Ihren Schwamm in den verschiedenen Bewegungen verdrehen, um verschiedene Beschaffenheiten auf Ihrem Fußboden zu verursachen. SpĂŒlen Sie Ihren Schwamm oft mit Wasser ab, damit der Schwamm nicht zu feucht wird.

    Schritt 5 - Mit Lack schĂŒtzen

    Um den neu lackierten Boden zu schĂŒtzen, nach dem Trocknen des letzten Farbanstrichs mehrere Lackschichten auftragen.

    Videos In Verbindung Stehende Artikel: EASY Poppies? NO BRUSHES ACRYLIC Painting Sponge And Cotton Swabs BEGINNERS Acrylic Painting.