Wie Man Einen Lautsprecherkonus Ersetzt


Wie Man Einen Lautsprecherkonus Ersetzt

Was Sie benötigen Eines der hÀufigsten Probleme bei Audiosystemen ist, dass die Lautsprecherkonusse gerissen werden. Wenn Sie wissen, wie Sie Ihren Lautsprecherkonus fixieren, können Sie Ihren Lautsprecher wieder in Betrieb nehmen. Dies ist keine sehr komplizierte Aufgabe, und mit dieser Anleitung und den richtigen Werkzeugen können Sie den Konus an Ihrem Lautsprecher austauschen.


Was Sie benötigen

Eines der hĂ€ufigsten Probleme bei Audiosystemen ist, dass die Lautsprecherkonusse gerissen werden. Wenn Sie wissen, wie Sie Ihren Lautsprecherkonus fixieren, können Sie Ihren Lautsprecher wieder in Betrieb nehmen. Dies ist keine sehr komplizierte Aufgabe, und mit dieser Anleitung und den richtigen Werkzeugen können Sie den Konus an Ihrem Lautsprecher austauschen. Sparen Sie sich die MĂŒhe, einen Techniker anzurufen und ihn zu bezahlen, indem Sie den Lautsprecher selbst reparieren. So machen Sie es.

Schritt 1 - Erste Schritte

Trennen Sie das Audiosystem von der Steckdose und trennen Sie die Lautsprecherkabel vom VerstÀrker.

Schritt 2 - Entfernen Sie den Lautsprecher

Nehmen Sie den Lautsprecher aus der Box. Möglicherweise mĂŒssen Sie einige Schrauben aus der Lautsprecherbox entfernen, um den Lautsprecher zu entfernen.

Schritt 3 - Schneiden Sie den Konus aus

Schneiden Sie den Konus mit dem Messer genau um die Kante des Lautsprechers. Jetzt schĂ€len Sie den Kegel zurĂŒck und entfernen Sie ihn vom Lautsprecher, indem Sie ihn auseinanderziehen.

Schritt 4 - Entfernen Sie die Dichtung

Entfernen Sie die Dichtung mit dem Messer. Schieben Sie die Kante des Messers zwischen den inneren Teil des Lautsprechers und die Dichtung und klappen Sie sie heraus. Die Dichtung entfernen und entsorgen.

Schritt 5 - Reinigen des Lautsprecherrahmens

Mit dem Messer den getrockneten Klebstoff vom Rahmen des Lautsprechers abkratzen. Möglicherweise mĂŒssen Sie Klebstofflösungsmittel verwenden, um den gesamten getrockneten Klebstoff vom Lautsprecherrahmen zu entfernen.

Schritt 6 - Kaufen Sie einen neuen Lautsprecherkonus

Notieren Sie sich die GrĂ¶ĂŸe des Lautsprecherrahmens und gehen Sie zum Laden, um einen neuen Lautsprecherkonus zu erhalten. Sie können auch einen online kaufen und ihn zu Ihnen nach Hause liefern lassen.

Schritt 7 - Sicherstellen, dass der Kegel passt

Nehmen Sie die Karteikarte, schneiden Sie ein 2-Zoll-StĂŒck aus, schieben Sie es in die LĂŒcke der Schwingspule und befestigen Sie es mit dem Klebeband. So können Sie sicherstellen, dass Ihr neuer Kegel richtig in den Lautsprecherrahmen passt.

Schritt 8 - Kleber auftragen

Vergewissern Sie sich, dass der Lautsprecherrahmen vor dem Auftragen von frischem Leim sauber ist. Tragen Sie einen Mantel auf den Lautsprecherrahmen auf.

Schritt 9 - Setzen Sie den neuen Kegel

Nehmen Sie den neuen Kegel aus seiner Verpackung und platzieren Sie ihn auf dem Lautsprecherrahmen. Stellen Sie sicher, dass es an dem Kleber haftet, den Sie aufgetragen haben. Es dauert ungefÀhr zwei Tage, bis der Leim trocken ist.

Schritt 10 - Fixieren der Dichtung

Nachdem der Klebstoff getrocknet ist, entfernen Sie das Abdeckband und die Indexkarte von der Schwingspule. Befestigen Sie nun die Dichtung am Lautsprecherrahmen. Tragen Sie Leim im Bereich der Schwingspule auf und legen Sie die Staubschutzkappe ĂŒber die Schwingspule.

Schritt 11 - Löten Sie die DrÀhte

Verwenden Sie den Lötkolben, um die DrĂ€hte an die AnschlĂŒsse zu löten.

Schritt 12 - Bauen Sie den Lautsprecher wieder zusammen

Bauen Sie den Lautsprecher wieder in die Box oder das GehĂ€use ein und prĂŒfen Sie, ob er richtig funktioniert. Das ist alles, was Sie tun mĂŒssen, um den Lautsprecher an Ihrem Lautsprecher auszutauschen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: , .