How To Repair Kratzer In Holzlasur Finish


How To Repair Kratzer In Holzlasur Finish

Was Sie brauchen Nichts ist schlimmer, als einen tiefen Kratzer oder ein tiefes Loch in Ihrem Holzlasur, vor allem, wenn Sie erst vor kurzem einen Boden bekommen haben. Mit ein paar einfachen Schritten können Sie diese Kratzer reparieren und Ihre Holzlasur wird in kĂŒrzester Zeit aussehen. Schritt 1 - Reinigen der OberflĂ€che Reinigen Sie die OberflĂ€che mit einem nassen Handtuch vollstĂ€ndig, die Kratzer oder HohlrĂ€ume aufweist.


Was Sie brauchen

Nichts ist schlimmer, als einen tiefen Kratzer oder ein tiefes Loch in Ihrem Holzlasur, vor allem, wenn Sie erst vor kurzem einen Boden bekommen haben. Mit ein paar einfachen Schritten können Sie diese Kratzer reparieren und Ihre Holzlasur wird in kĂŒrzester Zeit aussehen.

Schritt 1 - Reinigen der OberflÀche

Reinigen Sie die OberflÀche mit einem nassen Handtuch vollstÀndig, die Kratzer oder HohlrÀume aufweist. Nimm einen Wattebausch und tauche ihn in den Reinigungsalkohol. Als nÀchstes nimm den Wattebausch und reinige den zerkratzten Bereich. Dadurch wird sichergestellt, dass sich kein Schmutz im Riss befindet. Das Absetzen von Kitt kann schrecklich aussehen, wenn sich noch Schmutz auf dem Boden befindet. Wischen Sie den Bereich mit dem Wattebausch noch einmal ab, wenn Sie noch Schmutz sehen.

Schritt 2 - Putty auftragen

Mit einem Spachtel etwas Putty in den Kratzer geben. Sie möchten sicherstellen, dass der Kitt den ganzen Weg in den Kratzer bekommt. Sie können ein kleineres Messer dazu brauchen, oder fĂŒr wirklich kleine Kratzer können Sie eine Pinzette verwenden. Möglicherweise mĂŒssen Sie das Messer oder die Pinzette auf und ab bewegen, um sicherzustellen, dass der Kitt vollstĂ€ndig eindringt. Haben Sie keine Angst, etwas Kraft anzuwenden.

Schritt 3 - Kitt glÀtten

Mit der RĂŒckseite des Messers soll der Kitt ĂŒber dem Kratzer geglĂ€ttet werden. Sie können dies mit einer sanften Hin- und Herbewegung tun.

Schritt 4 - Entfernen Sie alle ĂŒberschĂŒssigen Putty

Jetzt mit der RĂŒckseite des Knife abschneiden von ĂŒberschĂŒssigem Kitt. Weiden Sie vorsichtig den Bereich mit der Klinge des Messers.

Schritt 5 - Scratchen mit einem Tuch abreiben

Jetzt können Sie ein Tuch oder ein Handtuch nehmen. Mit dem Handtuch wollen Sie den Bereich abreiben, auf den Sie den Kitt aufgetragen haben. Scheuen Sie sich nicht, mit voller Kraft zu arbeiten.

Schritt 6 - Den Kratzer schleifen

Mit einem StĂŒck Schleifpapier möchten Sie den Kratzer abschleifen. Vergewissern Sie sich, dass die Kornseite oben ist. Sie können mit einer kreisförmigen Bewegung reiben. Achten Sie darauf, den Bereich um den Kratzer zu reiben. Dies sorgt fĂŒr ein gleichmĂ€ĂŸiges Finish.

Schritt 7 - Wischen Sie den Bereich ab

Wischen Sie den Bereich nach dem Schleifen mit einem feuchten Tuch ab. Warten Sie, bis der Boden trocken ist.

Schritt 8 - Auftragen des Holzfußbodens

Mit einem Pinsel den Bodenbelag auf den Bereich auftragen. Tupfe die BĂŒrste in den Hartholzboden und reibe sie auf den Kratzer. Achten Sie darauf, dass Sie dem Boden nicht zu viel Glanz verleihen. Denken Sie daran, weniger ist mehr. Zu viel Farbe kann die Farbe des Bodens verĂ€ndern. Wenden Sie etwa vier bis fĂŒnf Lagen Finish an. Lass den Boden trocknen. Achten Sie beim Trocknen des Bodens darauf, dass kein Schmutz darauf fĂ€llt.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to Fix a Guitar Poly Finish : Guitar Building .