Wie Man Einen Nicht Elektrischen Wasserdestillierer Repariert


Wie Man Einen Nicht Elektrischen Wasserdestillierer Repariert

Was Sie brauchen Einige Leute benutzen einen nicht-elektrischen Wasserbrenner in ihrem Haus, um umweltfreundlich zu sein. Nichtsdestotrotz muss irgendwann alles repariert werden, also reparieren Sie Ihren nicht-elektrischen Wasserdestillierer. Schritt 1: Bringen Sie den Wasserdestillierer heraus Nehmen Sie Ihren nicht-elektrischen Wasserdestillierer aus der Lagerung.


Was Sie brauchen

Einige Leute benutzen einen nicht-elektrischen Wasserbrenner in ihrem Haus, um umweltfreundlich zu sein. Nichtsdestotrotz muss irgendwann alles repariert werden, also reparieren Sie Ihren nicht-elektrischen Wasserdestillierer.

Schritt 1: Bringen Sie den Wasserdestillierer heraus

Nehmen Sie Ihren nicht-elektrischen Wasserdestillierer aus der Lagerung.

Schritt 2: Entkalken

Entfernen Sie Ihre Siedekammer. Vergessen Sie nicht, den schwimmenden Arm herauszunehmen. FĂŒllen Sie es mit kochendem Wasser und geben Sie einige Esslöffel Entkalkungsmittel hinein. Gut mischen und einige Stunden einwirken lassen.

Schritt 3: Ablassen und Scheuern

Nachdem die paar Stunden vergangen sind, scheuern, entleeren und spĂŒlen Sie den Boiler gut aus. Trocknen Sie und bestimmen Sie, ob Sie Schritt 2 wiederholen mĂŒssen.

Wenn es sauber genug ist, bringen Sie den Boiler wieder an und fahren mit Schritt 4 fort.

Schritt 4: Kohlefilter reinigen

Kanister herausnehmen und entleeren von der alten Holzkohle. Möglicherweise mĂŒssen Sie zuerst den Filter herausnehmen. FĂŒllen Sie mit heißem Seifenwasser und schrubben Sie es sauber. Gut spĂŒlen und trocknen, dann mit neuer Kohle nachfĂŒllen. Dann schließen Sie den Kanister und lassen Wasser durch. Mach weiter so, bis es klar ist. Bringen Sie dann den Kanister wieder am Wasserbrenner an.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Bremsen-Reparatur und elektrische Feststellbremse | Das große Spezial | Die Autodoktoren.