How To Remove Venezianischer Putz Von Ihren WĂ€nden


How To Remove Venezianischer Putz Von Ihren WĂ€nden

Was Sie brauchen Venezianischer Putz kann mit einem bestimmten Stil gut aussehen. Was aber tun Sie, wenn Sie ein Raumdesign Ă€ndern wollen und der venezianische Putz plötzlich ganz fehl am Platz wirkt? Sie können es selbst entfernen, um etwas Geld zu sparen. Sie sollten sich auch darĂŒber im Klaren sein, dass dies ein Prozess ist, der oft mit viel AufrĂ€umarbeiten aufwĂ€ndig ist.


Was Sie brauchen

Venezianischer Putz kann mit einem bestimmten Stil gut aussehen. Was aber tun Sie, wenn Sie ein Raumdesign Ă€ndern wollen und der venezianische Putz plötzlich ganz fehl am Platz wirkt? Sie können es selbst entfernen, um etwas Geld zu sparen. Sie sollten sich auch darĂŒber im Klaren sein, dass dies ein Prozess ist, der oft mit viel AufrĂ€umarbeiten aufwĂ€ndig ist.

Schritt 1 - Vorbereitung

Bevor Sie beginnen, venezianisches Pflaster zu entfernen, ist eine Menge Vorbereitung erforderlich. Nehmen Sie zuerst alle Möbel aus dem Raum oder, falls dies nicht möglich ist, decken Sie alles mit FalltĂŒchern einschließlich des Bodens ab. Als nĂ€chstes entfernen Sie alle Auslass- und Schalterplatten. Decken Sie die Öffnungen vollstĂ€ndig mit Klebeband ab.

Wenn Sie dies abgeschlossen haben, kleben Sie PlastiktĂŒcher ĂŒber das Fenster und die TĂŒrrahmen, um den Raum abzudichten. Machen Sie einen Schlitz in der TĂŒröffnung, damit Sie den Raum betreten und verlassen können.

Schritt 2 - Erstes Schleifen

Legen Sie Ihre DĂ€mmerungsmaske und Ihre Schutzbrille an (wegen der Staubentwicklung verwenden Sie eine Schutzbrille anstelle einer Schutzbrille). Legen Sie ein StĂŒck Sandpapier P80 in Ihren Elektroschleifer und schleifen Sie den venezianischen Putz ab. Arbeiten Sie von einer Ecke aus nach außen. Sie mĂŒssen das Schleifpapier regelmĂ€ĂŸig ersetzen, da es sich schnell abnutzt.

Das Ziel ist nicht, eine vollstĂ€ndige Flachheit an der Wand zu erreichen, sondern die meisten Grate zu entfernen und die Wand etwas glatt zu machen. Sie werden feststellen, dass es Bereiche gibt, die Sie mit dem Elektroschleifer nicht richtig erreichen können. Stellen Sie fĂŒr diese Bereiche Sandpapier P80 auf einen Schleifblock, um den venezianischen Putz manuell zu entfernen.

Schritt 3 - Zweites Schleifen

Wenn Sie die Kanten entfernt haben und ein bestimmtes Maß an GlĂ€tte erreicht haben, wechseln Sie das Schleifpapier Sand P80 fĂŒr Sandpapier der Körnung P120, um die Reste Ihres venezianischen Putzes auszudrĂŒcken. Arbeite langsam und trainiere wieder aus der Ecke. Dieses Mal möchten Sie eine glatte, ebene OberflĂ€che erzielen.

Sie sollten regelmĂ€ĂŸig anhalten und die Wand mit einem Tuch abwischen, um Staub zu entfernen und Unebenheiten aufzurĂ€umen. Auch hier mĂŒssen Sie einige Bereiche blockieren, wenn sie fĂŒr den Elektroschleifer nicht zugĂ€nglich sind. Bewegen Sie den Schleifer stĂ€ndig, um nicht zu tief zu bohren. Wenn Sie mit dem Finish nicht zufrieden sind, können Sie mit einer feineren Körnung von entweder P180 oder P200 wieder schleifen. Dies gewĂ€hrleistet eine sehr glatte OberflĂ€che der WĂ€nde.

Schritt 4 - AufrÀumen

Wie Sie sehen, erzeugt der Prozess viel Staub. Um mit der Reinigung zu beginnen, waschen Sie die Wand mit dem venezianischen Putz mit einem feuchten Tuch ab, um den gesamten Staub von der OberflĂ€che zu entfernen. Sie werden wahrscheinlich auch die anderen WĂ€nde waschen mĂŒssen. Klappen Sie die FalltĂŒcher vorsichtig zusammen und entfernen Sie die Plastikfolien und das Abdeckband. Um die Reinigung des Raumes abzuschließen, mĂŒssen Sie grĂŒndlich, möglicherweise sogar zweimal, staubsaugen, um den gesamten Staub aufzunehmen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: ISTINTO - PIETRA VISSUTA CON RIGHE | Deutsch.