Bodenbeläge Verstärken


Bodenbeläge Verstärken

Möglicherweise müssen Sie Ihre Bodenbalken verstärken, wenn Sie in Ihrem Haus durchhängende Böden haben. Bodenbalken werden dazu beitragen, Wände einzubringen, die hineinzufallen scheinen. Bodenbalken können unter dem Haus, zum Beispiel im Kriechkeller, gefunden werden. Sie können sogar in den Kellern von Häusern gefunden werden.


Möglicherweise müssen Sie Ihre Bodenbalken verstärken, wenn Sie in Ihrem Haus durchhängende Böden haben. Bodenbalken werden dazu beitragen, Wände einzubringen, die hineinzufallen scheinen. Bodenbalken können unter dem Haus, zum Beispiel im Kriechkeller, gefunden werden. Sie können sogar in den Kellern von Häusern gefunden werden. In jedem Fall werden sie eingesetzt, um die schwächer werdenden Wände und Böden zu stützen. Wann ist es an der Zeit, sie zu ersetzen oder zu installieren? Die Installation eines Bodenbalkens kann eine große Aufgabe sein. Du solltest ein paar Freunde haben, die dir zur Hand gehen. Wenn Sie zum ersten Mal einen Bodenbalken installieren, sind hier ein paar Schritte, die Ihnen helfen, in die richtige Richtung zu gehen.

Schritt 1 - Zugang erhalten

Sie müssen zuerst Zugang zu den Bodenbalken erhalten. Je nachdem, welcher Boden durchgebogen ist, müssen Sie möglicherweise eine Decke herausnehmen, um Zugang zu diesem Bodenbelag zu erhalten, oder Sie müssen möglicherweise in den Keller gehen oder in den Boden kriechen, um Zugang zu diesen Böden zu erhalten. Wenn Sie eine falsche Decke haben, müssen Sie möglicherweise ein paar Fliesen entfernen, um Zugang zum Balken zu erhalten.

Schritt 2 - Beurteilen Sie den Schaden

Als nächstes müssen Sie sich den beschädigten Bereich ansehen und herausfinden, wo das Problem liegt und wie Sie es reparieren werden. Wenn Sie auf den Boden schauen, prüfen Sie, wo die schlechtesten Problemzonen sind und welche Balken am meisten durchhängen. Wenn der Balken selbst verrotten sollte, könnte das ein anderes Problem sein. Dies könnte bedeuten, mehr als einen Teilträger zu ersetzen. Wenn Sie zufällig beschädigte Balken finden, ist es eine gute Idee zu überprüfen, ob es mehr Schaden gibt, also ist es kein andauerndes Problem.

Schritt 3 - Messungen

Als nächstes müssen die Bodenbalken für Länge, Breite und Abstand gemessen werden. Es könnte eine gute Idee sein, eine Zeichnung des Bodenbalkens als Referenz zu verwenden. Achten Sie darauf, Ihre Maße notieren und markieren Sie es auf dem Diagramm, so dass Sie eine gute Aufzeichnung davon haben, wo sie hingehen.

Schritt 4 - Verstärken Sie die Böden

Sie müssen ein sehr stabiles Stück Holz oder etwas Stahlblech verwenden, um die Bodenbalken zu verstärken. Jetzt ist es an der Zeit, etwas Holz zu verwenden und es sowohl auf dem Originalbalken als auch auf dem Querbalken festzuschrauben. Eine Stahlplatte kann auf die gleiche Weise verwendet werden.

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie einen Bodenbalken installieren, können Sie Ihr Haus vor diesen durchhängenden Böden und Wänden schützen. Zu wissen, wo der neue Balken installiert werden muss, ist sehr wichtig, um den anderen Balken so stark zu machen, dass er dem Durchhängen standhält. Wenn man sich um sie kümmert, sobald man merkt, dass es ein Problem gibt, kann man auf lange Sicht viel Geld sparen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Badezimmer Altbau - Holzboden richtig aufbauen und abdichten.