Refinish A Wooden Couchtisch


Refinish A Wooden Couchtisch

Haben Sie Dellen oder Dellen in Ihrem hölzernen Kaffeetisch? Wenn ja, kann es Zeit sein, es zu reparieren. Zum GlĂŒck ist es ein einfaches Projekt, einen Holzcouchtisch nachzubessern, damit er wieder an einem Nachmittag aussieht. Schritt 1 - Entfernen des alten Finishs Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie einen Couchtisch aus Teakholz nachbear- beiten möchten, andere Richtungen einschlagen sollten, als wenn Sie einen anderen normalen Couchtisch aus Holz haben.


Haben Sie Dellen oder Dellen in Ihrem hölzernen Kaffeetisch? Wenn ja, kann es Zeit sein, es zu reparieren. Zum GlĂŒck ist es ein einfaches Projekt, einen Holzcouchtisch nachzubessern, damit er wieder an einem Nachmittag aussieht.

Schritt 1 - Entfernen des alten Finishs

Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie einen Couchtisch aus Teakholz nachbear- beiten möchten, andere Richtungen einschlagen sollten, als wenn Sie einen anderen normalen Couchtisch aus Holz haben.

Wenn Sie einen normalen Holztisch haben, mĂŒssen Sie zuerst die alte OberflĂ€che entfernen. Um das Finish zu entfernen, verwenden Sie zunĂ€chst einen elektrischen Schleifer auf der TischoberflĂ€che. Um in Ecken oder schwer zugĂ€ngliche Bereiche zu gelangen, verwenden Sie einfach normales Schleifpapier und Ihre Hand, um die Bereiche zu glĂ€tten. Beginnen Sie mit Sandpapier mit einer Körnung von 80 und arbeiten Sie sich langsam an das Schleifpapier mit einer Körnung von 300 heran.

Schritt 2 - Wischen des Tisches

Wischen Sie Ihren Tisch mit einem weichen Lappen, der mit Lösungsbenzin getrÀnkt ist, ab, um den verbleibenden Staub zu entfernen. Lass den Couchtisch trocknen.

Schritt 3 - FĂ€rben der Tabelle

Obwohl dieser Schritt optional ist, kann das Anwenden eines frischen Flecks auf Ihren Tisch ihn wieder neu aussehen lassen. Wenn Sie Flecken verwenden möchten, tragen Sie das Produkt gleichmĂ€ĂŸig mit einem Pinsel auf. Lassen Sie es fĂŒr ein paar Stunden trocknen. Die genauen Trocknungszeiten hĂ€ngen von der Luftfeuchtigkeit und der Umgebungstemperatur ab.

Als Alternative, wenn Sie Ihren Couchtisch aus Holz bemalen, um Ihrem Wohnzimmer einen Hauch von Farbe zu verleihen.

Schritt 4 - Auftragen von Polyurethan

Sobald der Fleck trocken ist, verwenden Sie Ihren Pinsel, um das Polyurethan aufzutragen. Lass es trocknen. Dann schleifen Sie die OberflÀche mit Schleifpapier mit einer Körnung von 300, und entfernen Sie alle gebildeten Blasen.

ZusÀtzliche Schichten auftragen

FĂŒgen Sie eine weitere Polyurethanschicht hinzu und schleifen Sie den Holzcouchtisch erneut. Wiederholen Sie diesen Vorgang so oft wie nötig, bis Sie das gewĂŒnschte Aussehen erreicht haben. Reinigen Sie den Tisch mit einem weichen Tuch, um Staub zu entfernen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: DIY Mid Century Furniture Refinish.