How To Paint Vinyl FensterlÀden


How To Paint Vinyl FensterlÀden

Es ist normal, dass Vinyl-FensterlÀden nach jahrelangem Kampf gegen Sonne, Regen oder Schnee abgenutzt und verblasst aussehen. Sie könnten einen professionellen Maler-Auftragnehmer beauftragen, um das aktualisierte Aussehen zu erhalten, das Sie wollen, oder Sie könnten die FensterlÀden selbst mit der Hilfe einiger Werkzeuge, einiger Zeit und Schritte malen.


Schritt 1 - Bereiten Sie den Bereich vor

Bereiten Sie den Bereich vor, in dem Sie arbeiten werden. Stellen Sie sicher, dass Sie einen schattigen Platz mit viel BelĂŒftung fĂŒr die Spritzlackierung wĂ€hlen. Bereiten Sie außerdem Ihre gesamte SicherheitsausrĂŒstung vor. Entfernen Sie alle in der NĂ€he befindlichen Möbel oder EinrichtungsgegenstĂ€nde aus der Umgebung, damit Sie keine Farbe auf etwas bekommen, was Sie nicht möchten. Wenn nötig, verwenden Sie Plastikfolie oder Klebeband, um GegenstĂ€nde abzudecken, die Sie nicht bewegen können.

Schritt 2 - WĂ€hlen Sie die Farbe aus

WĂ€hlen Sie eine Art von Vinylfarbe aus, die fĂŒr Außenzwecke geeignet ist. Schauen Sie sich verschiedene Marken und Farben in Ihrem örtlichen Lackier- oder Baumarkt an. Versuchen Sie, eine Farbe, die einen dunkleren Farbton als die AußenwĂ€nde Ihres Hauses fĂŒr ein gedĂ€mpftes aber transformatives Farbenschema wĂ€hlt.

Schritt 3 - Entfernen Sie Ihre Vinyl-FensterlÀden

Versuchen Sie nicht, Ihre Ă€ußeren Vinyl-FensterlĂ€den zu streichen, wĂ€hrend sie noch an Ihrem Haus befestigt sind. Entfernen Sie die RolllĂ€den vorsichtig, indem Sie sie von der Wand lösen. Achten Sie darauf, dass Sie sie beim Entfernen nicht beschĂ€digen. Beachten Sie, dass Sie am besten neue kaufen und diese ersetzen, wenn Sie BeschĂ€digungen an Ihren FensterlĂ€den feststellen.

Markierungshardware

Platzieren Sie die VinylfensterlĂ€den auf einem Paar SĂ€geböcke, bevor Sie fortfahren. Bewahren Sie die zum Befestigen der FensterlĂ€den verwendete Hardware sorgfĂ€ltig auf, indem Sie die Teile in eine kleine Tasche oder Tasse legen und den Inhalt außen markieren.

Schritt 4 - Reinigen Sie die FensterlÀden

Waschen Sie die VinylfensterlĂ€den grĂŒndlich mit einer milden Seife und einem Schwamm. Verwenden Sie eine BĂŒrste mit steifen Borsten, um hartnĂ€ckige Bereiche mit Schmutz oder Schmutz zu reinigen. Wenn Sie mit der Reinigung fertig sind, spĂŒlen Sie die FensterlĂ€den mit Wasser aus und lassen Sie sie trocknen, bevor Sie fortfahren. Wenn Ihre FensterlĂ€den außergewöhnlich schmutzig sind, können Sie sie mit einem Desoxidationsmittel wiederherstellen.

Schritt 5 - Lackieren Sie die Vinyl-FensterlÀden

Warnung: Es ist gefĂ€hrlich, FarbsprĂŒhnebel einzuatmen. SprĂŒhen Sie nur in einem gut belĂŒfteten Bereich und achten Sie darauf, dass Sie eine geeignete Schutzmaske tragen, um ein Einatmen der Chemikalien zu vermeiden. DarĂŒber hinaus tragen Sie Kleidung, die Ihren ganzen Körper vor fehlerhaften Tropfen schĂŒtzt.

Verwenden Sie die von Ihnen gewĂ€hlte SprĂŒhfarbe, um eine gleichmĂ€ĂŸige Auftragung zu erzielen, indem Sie Schichtbeschichtungen mit langen und schwingenden Bewegungen auftragen. Um ein Nachtropfen zu vermeiden, stellen Sie die FensterlĂ€den nicht auf, um sie zu bemalen. Stattdessen legen Sie sie flach auf die SĂ€geböcke, wo Sie eine seitliche Bewegung einsprĂŒhen können.

Schritt 5 - AushĂ€rtungszeit berĂŒcksichtigen

Obwohl es so aussieht, als wĂŒrde der Lack schnell trocknen, sollten Sie mehrere Tage warten, bis die Farbe ausreichend ausgehĂ€rtet ist.Halten Sie die FensterlĂ€den im Schatten oder bringen Sie sie nach drinnen, wĂ€hrend sie trocknen.

Schritt 6 - Erneuern der VinylfensterlÀden

Sobald die VinylfensterlÀden ausgehÀrtet sind, ersetzen Sie sie vorsichtig mit den Schrauben, die Sie in Ihrer Tasse markiert haben.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: FensterlÀden, fensterblenden, klappladen selber herstellen.