How To Paint Zederverkleidung


How To Paint Zederverkleidung

Zederverkleidung hat den wohlverdienten Ruf, dem Wetter zu widerstehen und Farbabplatzungen und -verblassen zu widerstehen. Neben dem Hinzufügen von Schönheit zu Ihrem Haus, malen Sie Ihre Zeder Abstellgleis kann auch helfen, es vor Fäulnis zu schützen. Darüber hinaus stößt gut gemaltes Abstellgleis Schimmel und Mehltau ab und erleichtert das Abwaschen von Schmutz und Schmutz.


Lernen Sie, wie Sie Ihr Zedernholz mit diesem Guide bemalen.

Schritt 1 - Alte Farben entfernen und Abdichten

Wenn Ihr Abstellgleis bereits gefärbt, bemalt oder mit einem wasserabweisenden Mittel behandelt wurde, müssen Sie die Beschichtung abkratzen, bevor Sie darüber streichen können. Verwenden Sie einen Farbabstreifer, um Abblätterungen oder Beschichtungen zu entfernen, damit die Farbe leichter auf der Oberfläche der Zeder haftet.

Entfernen Sie auch alte Verstemmungen und ersetzen Sie sie durch neue Dichtungen. Fügen Sie nicht einfach zusätzliche Verstemmung über alte Verstemmung hinzu, oder es wird nicht richtig versiegelt. Wenn eine der Platinen gespalten ist, reparieren Sie sie, bevor Sie dieses Projekt fortsetzen.

Schritt 2 - Bereiten Sie das Holz vor

Warnung: Wenn Sie eine ätzende Chemikalie wie Bleichmittel verwenden, achten Sie darauf, dass Sie keine auf die Haut gelangen. Tragen Sie eine Schutzausrüstung wie eine Maske und Handschuhe.

Nachdem Sie die alte Beschichtung entfernt haben, müssen Sie das Holz gründlich reinigen. Kombinieren Sie in einem Eimer Wasser und Haushaltsbleiche im Verhältnis 3: 1. Mit einem steifen Borstenpinsel das Abstellgleis schrubben. Verwenden Sie jedoch keine Hochdruckreiniger, da Zeder dem Druck nicht standhalten kann. Sobald getan, lassen Sie das Holz für ungefähr zwei Wochen vollständig trocknen.

Schritt 3 - Wählen Sie eine Farbe und einen Primer

Die beste Farbe für Zedernholz ist Urethan-Acryl-Hausfarbe. Wählen Sie Ihren Primer basierend auf den Empfehlungen des Herstellers. Sie benötigen ungefähr 1 Gallone von jedem, Farbe und Zündkapsel, für jeden 400 Quadratfuß.

Schritt 4 - Lackieren und Grundieren

Wenn Sie fertig sind, tragen Sie die Farbe und den Grundanstrich gemäß den Anweisungen auf der Verpackung auf. Für eine gleichmäßige Beschichtung verwenden Sie einen Farbsprüher und gehen dann mit einer 4-Zoll-Bürste über das Holz zurück. Die Farbe haftet auch am besten, wenn sie an einem wolkigen Tag bei einer Temperatur von etwa 70 F langsam trocknet.

Schritt 5 - Pflegen Sie die Farbe

Sobald Sie Ihre Zederverkleidung lackiert und grundiert haben, behalten Sie das neue Aussehen Ihrer Zedernauskleidung bei, indem Sie einen Schlauch benutzen, um den Schmutz ab und zu zu entfernen. Wenn die Farbe anfängt zu schälen oder Blasen zu bilden, ist es Zeit, dieses Projekt zu wiederholen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Pressure washing reality star. painting cedar siding. 50 year old youtube star, farm girl.