Wie Man Einen Kabelausgang Bewegt


Wie Man Einen Kabelausgang Bewegt

Was Sie benötigen Wenn Sie ein Heimkino oder ein Unterhaltungszentrum installieren, kann es vorkommen, dass eines Ihrer Gehäuse genau in die Mitte eines Kabelausgangs passt. Dies kann ein Schmerz im Nacken sein, da das Abschneiden des Gehäuses es weniger attraktiv aussehen lässt. Ohne den Schrank auf die andere Seite des Raumes zu versetzen, ist es möglich, den Kabelausgang ein paar Zentimeter entlang der Oberfläche der Wand zu verschieben.


Was Sie benötigen

Wenn Sie ein Heimkino oder ein Unterhaltungszentrum installieren, kann es vorkommen, dass eines Ihrer Gehäuse genau in die Mitte eines Kabelausgangs passt. Dies kann ein Schmerz im Nacken sein, da das Abschneiden des Gehäuses es weniger attraktiv aussehen lässt. Ohne den Schrank auf die andere Seite des Raumes zu versetzen, ist es möglich, den Kabelausgang ein paar Zentimeter entlang der Oberfläche der Wand zu verschieben. Oft werden Hausbesitzer professionelle Elektriker hinzuziehen, um diese Arbeit für sie zu erledigen und für die Arbeit zu bezahlen, aber wenn Sie nicht bereit sind, Geld für einen Job auszugeben, den Sie selbst ausprobieren möchten, und Sie haben die grundlegenden Bewegen Sie den Kabelausgang, und befolgen Sie einige einfache Regeln. Sie sollten in der Lage sein, dieses Projekt schnell und einfach durchzuführen. Schritt 1 - Loslassen des Kabelausgangs

Bevor Sie den Kabelausgang umbauen können, müssen Sie den Kabelkanal entfernen, der Ihnen Probleme bereitet. Dies sollte ein einfaches Lösen der Box sein und das Kabel von den Wänden wegziehen. Bevor Sie die Verkabelung berühren, vergessen Sie nicht, den Strom an der Hauptleitung abzuschalten. Entfernen Sie das Kabel aus der Steckdose und lassen Sie es für einige Minuten durch den Spalt in der Wand hängen. Entfernen Sie alle Montageplatten und anderes Zubehör, das sich an der Steckdose befindet. Werfen Sie diese Stücke weg. Das hört sich leicht an, aber Sie müssen vielleicht ein paar Minuten lang kämpfen, um die Steckdose von der Wand zu lösen und die Tragplatte loszuwerden.

Schritt 2 - Schneiden Sie ein neues Loch aus

Nun müssen Sie ein Loch in die Wand schneiden, das die gleichen Abmessungen hat wie die Lücke, aus der Sie gerade die Auslassdose entfernt haben. Berechnen Sie, wie viel Abstand Sie zwischen der Box und dem Schrank benötigen, und schneiden Sie die Trockenmauer mit einem Hammer und Meißel oder einem Bohrer durch, wenn nötig. Vergewissern Sie sich, dass sich hinter der neuen Position des Kabels keine Bolzen in der Wand befinden.

Schritt 3 - Installieren Sie das neue Kabelausgang

Ziehen Sie nun das Kabel aus dem vorherigen Loch heraus und zu dem, das Sie gerade erstellt haben. Schneiden Sie ein StĂĽck Backboard ab, und verwenden Sie dieses als Montageplatte fĂĽr Ihre Arbeitsanschlussdose, und schrauben Sie diese ein, um sicherzustellen, dass das Kabel noch immer durch das Loch passt. Stecken Sie das Kabel in die alte Arbeitsbox und schrauben Sie es in die gerade installierte RĂĽckwand. Dann mĂĽssen Sie ein StĂĽck Brett ĂĽber die Kante des Arbeitskastens legen, so dass es einen geeigneten Kabelausgang bildet. Das Kabel sollte durch diesen hindurchragen, so dass Sie jetzt die Box und Ihr Kabel in der gleichen Weise haben. Zustand wie zuvor, nur weiter weg. Bedecken Sie das alte Loch mit etwas Trockenmauer, die aus der neuen LĂĽcke geschnitten wurde, und bedecken Sie es mit Verstemmung. Einige Tage trocknen lassen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Building Stonehenge - This Man can Move Anything.