Wie Man Autolack


Wie Man Autolack

Autolack vor dem Auftragen zu mischen ist ein unkomplizierter Prozess. Durch die richtige Auswahl von HĂ€rtern, VerdĂŒnnern und MischungsverhĂ€ltnissen kann eine ideale ViskositĂ€t und chemische Kombination fĂŒr eine perfekte Farbanwendung erreicht werden. Die unten aufgefĂŒhrten Werte sind typisch fĂŒr jede Art von Farbe, es sollte jedoch auf die technischen DatenblĂ€tter fĂŒr einzelne Produkte geachtet werden.


Autolack vor dem Auftragen zu mischen ist ein unkomplizierter Prozess. Durch die richtige Auswahl von HĂ€rtern, VerdĂŒnnern und MischungsverhĂ€ltnissen kann eine ideale ViskositĂ€t und chemische Kombination fĂŒr eine perfekte Farbanwendung erreicht werden.

Die unten aufgefĂŒhrten Werte sind typisch fĂŒr jede Art von Farbe, es sollte jedoch auf die technischen DatenblĂ€tter fĂŒr einzelne Produkte geachtet werden.

Farbe auf Wasserbasis

Farbe auf Wasserbasis kann direkt aus der Dose verwendet werden, aber es ist möglich, den Materialfluss zu unterstĂŒtzen, indem einfach 10 Gewichtsprozent wasserbasiertes Mischadditiv hinzugefĂŒgt werden. Verwenden Sie fĂŒr diesen Vorgang keinen Wasserhahn oder destilliertes Wasser.

Lösemittelbasierte Metallicfarbe

Lösemittelbasierte Metallicfarbe sollte im VerhĂ€ltnis von zwei Teilen Farbe zu einem Teil StandardbasislackverdĂŒnner mit einem 2: 1 skalierten Mischstab verdĂŒnnt werden. Es besteht keine Notwendigkeit, HĂ€rter zu metallischen Basislacken hinzuzufĂŒgen.

Zweikomponenten-Acrylate

Zweikomponenten-Materialien erfordern einen geeigneten SchnellhĂ€rter und einen SchnellverdĂŒnner, um die Trocknungszeiten und den Fluss zu unterstĂŒtzen. Mischen Sie zu einem VerhĂ€ltnis von zwei Teilen Farbe zu einem Teil des HĂ€rters. Insgesamt 10 Prozent der VerdĂŒnner sollten ebenfalls hinzugefĂŒgt werden. Verwenden Sie fĂŒr diese Aufgabe einen Mischstab mit 2: 1: 10 Prozent.

Klarlacke

Klarlacke, wie Lacke, sollten im VerhĂ€ltnis von zwei Teilen Klarlack zu einem Teil SchnellhĂ€rter gemischt werden. Einige FarbsprĂŒhgerĂ€te werden es vorziehen, bis zu 10% der schnellen VerdĂŒnner hinzuzufĂŒgen, um den Fluss des Materials zu unterstĂŒtzen. Ein Standard Mischstab 2: 1: 10% ist ideal fĂŒr die Messung von klaren Beschichtungen.

Das ist alles, um Autolack zu mischen. Zeit, Ihrem Baby einen frischen Mantel zu geben!

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Polieren fĂŒr anfĂ€nger mit der poliermaschine - motorhaube #4 83metoo.