Wie Man Eine Fenster-Gesims-Box


Wie Man Eine Fenster-Gesims-Box

Was Sie brauchen Ein Fenstersims kann jedes Fenster luxuriös wirken lassen. Sie sind eine sehr effektive Methode, um jedem Fenster zusätzliche Aufmerksamkeit zu verleihen. Making a Fenster Gesims Box ist sehr einfach, wenn Sie alle richtigen Werkzeuge und Materialien haben. Es sollte ein Projekt sein, das Sie in ein paar Stunden mit ausreichender Vorbereitung abschließen können.


Was Sie brauchen

Ein Fenstersims kann jedes Fenster luxuriös wirken lassen. Sie sind eine sehr effektive Methode, um jedem Fenster zusätzliche Aufmerksamkeit zu verleihen. Making a Fenster Gesims Box ist sehr einfach, wenn Sie alle richtigen Werkzeuge und Materialien haben. Es sollte ein Projekt sein, das Sie in ein paar Stunden mit ausreichender Vorbereitung abschließen können.

Schritt 1 - Planung

Das erste, was Sie tun müssen, ist die Planung Ihres Fenstersimses. Es gibt viele verschiedene Arten von Designs, die Sie verwenden können. Sie können ein Fenstersims haben, das mit Stoff bezogen ist, oder sich dafür entscheiden, das Fenstersims zu beschmutzen oder zu streichen.

Messen Sie die Breite Ihres Fensters und fügen Sie auf jeder Seite zwei Zoll hinzu, damit Sie das Fenstersims leicht in den Bereich um den Fensterrahmen legen können. Entscheiden Sie, wie groß das Fenstergesims sein soll.

Zeichne eine lebensgroße Zeichnung des Fenstersimses auf ein Blatt Papier und schneide es dann mit deiner Schere aus. Dies ermöglicht es Ihnen, es gegen den Fensterrahmen anzubieten, um zu prüfen, wie das fertige Fenstersims aussehen wird. Achten Sie auf die Passform des Fenstersimses, bevor Sie das Holz schneiden. Das Schneiden von Papier ist viel einfacher als das Schneiden der Holzstücke, wenn Sie einen Fehler machen.

Schritt 2 - Schneiden von Holz

Jetzt kennen Sie die Abmessungen der einzelnen Teile, aus denen das Fenstersims besteht. Es ist an der Zeit, das Holz zu schneiden. Das Holz kann mit einer normalen Säge oder alternativ mit einer elektrischen Kreissäge geschnitten werden. Stellen Sie sicher, dass Sie das Holz sorgfältig schneiden, um sicherzustellen, dass Sie sich keinen Schaden zufügen. Sie sollten Schutzbrillen und Handschuhe tragen.

Schritt 3 - Finish

Sie müssen nun die Oberfläche der Fenster-Gesimsbretter betrachten. Es sind verschiedene Oberflächen möglich. Vielleicht möchten Sie den Stoff über das ganze Gesims des Fensters legen, oder Sie können das Fenstersims beschmutzen oder bemalen. Wenn Sie malen oder streichen, sollten Sie wahrscheinlich warten, bis das Gesims montiert und installiert ist. Dies ermöglicht es Ihnen, über die gefüllten Löcher zu streichen.

Schritt 4 - Bedecken des Stoffes

Das Bedecken der Fenstersimse aus Stoff ist die beliebteste Option für die Verkleidung des Fenstersimses. Dieser kann einfach über den Rahmen gespannt und an Ort und Stelle geheftet werden. Ein optionales Extra beinhaltet Schaumstoff unter dem Stoff, um es gepolstert und luxuriöser aussehen zu lassen.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Stoff so dehnen, dass er nicht kräuselt oder seltsam aussieht. Wenn der Stoff ein Muster aufweist, achten Sie darauf, dass das Muster gerade bleibt.

Schritt 5 - Anbringen des Fenster-Gesimses

Nun muss das Fenstersims an der Wand befestigt werden. Das ist sehr einfach, da es mit Schrauben befestigt werden kann. Möglicherweise müssen Sie Trockenbauschrauben verwenden, wenn Sie in der Trockenbauwand befestigen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: AK AUSSERKONTROLLE KLAUT SEINE EIGENE BOX (A.S.S.N) BEI MEDIA MARKT !!!.