How To Make A Wooden Swing Set


How To Make A Wooden Swing Set

Was Sie brauchen Ein Spielbereich mit einer Holzschaukel kann einer Landschaft viel Schönheit verleihen. Die robuste Optik einer Holzschaukel sieht in Ihrem Garten gut aus, und das Set selbst wird viele Jahre Unterhaltung bieten. Der beste Teil ĂŒber das Bauen einer hölzernen Schaukel ist, dass Sie es spĂ€ter immer hinzufĂŒgen können.


Was Sie brauchen

Ein Spielbereich mit einer Holzschaukel kann einer Landschaft viel Schönheit verleihen. Die robuste Optik einer Holzschaukel sieht in Ihrem Garten gut aus, und das Set selbst wird viele Jahre Unterhaltung bieten. Der beste Teil ĂŒber das Bauen einer hölzernen Schaukel ist, dass Sie es spĂ€ter immer hinzufĂŒgen können. Ein paar Jahre spĂ€ter können Sie ganz einfach eine neue Schaukel, eine Wippe, eine Reihe von KlettergerĂŒsten oder sogar eine grĂ¶ĂŸere Rutsche hinzufĂŒgen.
Eine hölzerne Schaukel hĂ€lt im Allgemeinen viel lĂ€nger als jede andere Art von Schaukel. Dies bedeutet einen Mehrwert fĂŒr Sie, wĂ€hrend Sie Ihre eigenen erstellen. Typischerweise braucht eine hölzerne Schaukel, die frĂŒh im Leben eines Kindes gebaut wird, nur ein wenig Arbeit daran, um mit dem Kind zu wachsen.

Eigenes Holzschaukel-Set bauen

Sie können Sets kaufen, die vorgefertigt sind und wie jede andere Art von Schaukel passen. Diese Option ist eine gute, aber Sie können auch Ihre eigene Holzschaukel ganz einfach mit ein paar gĂ€ngigen Werkzeugen bauen. Machen Sie Ihr Modell so aufwendig, wie Sie möchten. Der SchlĂŒssel ist, ĂŒber zukĂŒnftige Eigenschaften nachzudenken.

RÀumung der FlÀche

Um mit der hölzernen Schaukel zu beginnen, rÀumen Sie den Bereich Ihres Hofes ab, der Ihr Spielbereich sein wird. Sie können einen Sodeschneider mieten oder eine Schaufel benutzen. Sie können ein dekoratives Muster oder ein einfaches Rechteck ausschneiden.

Graben Sie die Pfostenlöcher

Diese Art der hölzernen Schaukel wird eine sein, die Sie leicht in der Zukunft hinzufĂŒgen können. Um das zu tun, mĂŒssen Sie 6 Pfostenlöcher ungefĂ€hr 18 Zoll tief graben. Sie sind an den Enden 4 Fuß und an der LĂ€nge 6 Fuß voneinander entfernt.

BeitrÀge setzen

Stellen Sie die BeitrĂ€ge in den Löchern ein. Stellen Sie sicher, dass sie mit 8 Fuß Höhe herausragen. Richten Sie sie aus und sichern Sie sie mit dem Schnellzement.

Querbalken anbringen

Um den Rahmen der Struktur zu vervollstĂ€ndigen, platzieren Sie 4-Fuß-Querbalken zwischen den einzelnen Pfosten. Sie werden wie ein umgekehrtes "U" aussehen, wenn Sie fertig sind. Sichern Sie die Löcher durch Bohrungen fĂŒr die Stockbolzen und senken Sie sie Âœ-Zoll ab.
Verwenden Sie die Ratsche zum Eintreiben der Laschenbolzen, wobei die QuertrÀger waagrecht bleiben.
Zwischen jeder 6-Fuß-Spannweite, in der Mitte der vorherigen 4-Fuß-Querbalken, befestigen Sie eine, die in der Mitte der Schaukel verlĂ€uft. Befestigen Sie in der gleichen Methode mit Âœ-Zoll-Senkschrauben.

Befestigen Sie Schaukeln und Seil

Befestigen Sie die Ketten fĂŒr die Schaukeln mit der mitgelieferten Hardware am oberen Balken, zwei an einem 6-Fuß-Abschnitt.
In der anderen Sektion befestigen Sie ein starkes Seil mit Knoten, die alle 8 bis 10 Zoll zum Klettern gebunden sind.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Building the World.