Wie Man Plastikplattform-Fliesen


Wie Man Plastikplattform-Fliesen

Kunststoff Deckplatten sind ideal fĂŒr BodenbelĂ€ge. Es gibt heute viele Marken von DeckplĂ€ttchen auf dem Markt, die es einem ermöglichen, aus einer großen Sammlung auszuwĂ€hlen. Sie kommen in verschiedenen Designs und Farben, um dem Haus die perfekte Schönheit zu verleihen. Kunststoffdeckplatten können auf allen OberflĂ€chen installiert werden.


Kunststoff Deckplatten sind ideal fĂŒr BodenbelĂ€ge. Es gibt heute viele Marken von DeckplĂ€ttchen auf dem Markt, die es einem ermöglichen, aus einer großen Sammlung auszuwĂ€hlen. Sie kommen in verschiedenen Designs und Farben, um dem Haus die perfekte Schönheit zu verleihen. Kunststoffdeckplatten können auf allen OberflĂ€chen installiert werden. Es gibt perforierte Designs, die helfen, rutscht und fĂ€llt. Hier finden Sie eine Anleitung, um Ihnen bei der Installation von Kunststoff-Deckplatten zu helfen.

Werkzeuge

Ein Maßband ist erforderlich, um die genaue OberflĂ€che des Decks zu kennen. Floor Patch wird verwendet, um den Boden glatt zu machen, bevor die eigentlichen Installationsarbeiten durchgefĂŒhrt werden. AbhĂ€ngig von der Dicke der Plastikdeckfliese wird eine StichsĂ€ge oder ein scharfes Messer an den Seiten nĂŒtzlich sein. Die moderne Kunststoffkassentechnologie verfĂŒgt ĂŒber ein verriegelndes Bodensystem und benötigt daher keine Klebstoffe.

Schritt 1 - Messen Sie den Abstand

Bestimmen Sie mit dem Maßband die Dimension des Raums. Dadurch können Sie die Anzahl der Kacheln kennen, die den angegebenen Platz belegen können. Ein rechteckiger oder quadratischer Raum macht die Berechnung einfach, obwohl man eine unregelmĂ€ĂŸige Geometrie treffen kann. Der Ausweg besteht darin, mehrere kleine Rechtecke oder Quadrate zu unterteilen, die in den Raum eingeschrieben sind. Sie sollten eine bestimmte Dimension von Kunststoff Deckziegel haben.

Schritt 2 - Bereiten Sie den Boden vor

Bereiten Sie den Boden fĂŒr die Installation der Kunststoffdeckplatten vor. Entfernen Sie alle RĂŒckstĂ€nde. Wischen Sie nach Möglichkeit den Boden ab und lassen Sie ihn trocknen. Die Reinigung des Bodens ist nur eine Vorsichtsmaßnahme. Stellen Sie als NĂ€chstes sicher, dass der Boden glatt und eben ist. Verwenden Sie ein Bodenpflaster in Bereichen, in denen die BodenoberflĂ€che sehr rau ist.

Schritt 2 - Installation

Legen Sie die Fliesen von einem Ende zum anderen. Normalerweise ist jede Einheit der Kacheln mit mĂ€nnlichen Stiften und weiblichen Schlaufen versehen, die es anderen Einheiten ermöglichen, sich mit ihnen zu paaren. Richten Sie jede Einheit so aus, dass die Stifte und Schlaufen sich problemlos paaren können. Als nĂ€chstes ĂŒben Sie Druck auf die Fliesen aus, vorzugsweise indem Sie darauf treten. Die Fliesen sollten einrasten. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis die Installation abgeschlossen ist.

Schritt 3 - Arbeiten am Rand

Oftmals mĂŒssen wir eine Form von einer Einheit auskrĂŒmmen, um eine kleine LĂŒcke zwischen den vollstĂ€ndig installierten Kunststoffdeckplatten und der Wand zu schaffen. Hier brauchen wir ein scharfes Messer oder eine StichsĂ€ge. Besondere Vorsicht ist erforderlich. Nehmen Sie zunĂ€chst die genaue Dimension des Raums und erstellen Sie die exakte Form auf einer EinheitsflĂ€che. Schnapp es in Position.

Die Installation einer Kunststoff-Deckplatte ist sehr einfach. Alles, was Sie brauchen, sind Zeit, die richtigen Werkzeuge und vor allem die hier besprochenen einfachen Installationstipps. Suchen Sie nach nĂŒtzlichen Features wie glatte Kanten, Anti-ErmĂŒdungsoberflĂ€che und Produkte, die resistent gegen Chemikalien sind. FĂŒr die Kinder sollten Sie schockabsorbierende Kunststoffkacheln in Betracht ziehen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Fliesen auf Fliesen verlegen | HORNBACH Meisterschmiede.