How To Get Outdoor Grill Geschmack Mit Einem Indoor-Grill


How To Get Outdoor Grill Geschmack Mit Einem Indoor-Grill

Was Sie brauchen Ein Grill fĂŒr den Innenbereich ist oft die beste Lösung fĂŒr diejenigen, die nicht möchten, dass das Wetter ihren Grillplan vorschreibt. Im Vergleich zu vor ein paar Jahren ist die Grilltechnik im Innenbereich stark verbessert worden. Obwohl der echte Rauchgeschmack eines Außengrills auf einem Indoor-Grill meist noch unerreichbar ist, gibt es verschiedene Schritte, die Sie diesem Geschmack nĂ€her bringen können.


Was Sie brauchen

Ein Grill fĂŒr den Innenbereich ist oft die beste Lösung fĂŒr diejenigen, die nicht möchten, dass das Wetter ihren Grillplan vorschreibt. Im Vergleich zu vor ein paar Jahren ist die Grilltechnik im Innenbereich stark verbessert worden. Obwohl der echte Rauchgeschmack eines Außengrills auf einem Indoor-Grill meist noch unerreichbar ist, gibt es verschiedene Schritte, die Sie diesem Geschmack nĂ€her bringen können. Die Hauptunterschiede zwischen einem Grillen im Freien und einem kochenderen Geschmack sind die Art des Grills, wie das Essen zubereitet wird und wie man den Grill benutzt.

Schritt 1 - Kauf des richtigen Innengrills

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie einen Außengrillgeschmack von einem "Kontakt" -Grill bekommen. Diese Grills, normalerweise klein, elektrisch betrieben und mit einem Deckel, der oben auf dem Grillteil schließt, sind ĂŒberhaupt nicht vergleichbar mit Grills im Freien. Diese Grills funktionieren gut als Sandwichpressen, aber sie halten nicht die Kerze fĂŒr den echten, smokey Outdoor-Grill-Geschmack, den ein offener Grill erzeugen kann.

Eine bessere Wahl ist der offene Grill, der keinen Deckel hat. Es wird nicht so schnell kochen wie ein Kontaktgrill, aber der Geruch und der Rauch werden genug zirkulieren, um ein Erlebnis zu ermöglichen, das einem Außengrill Ă€hnelt. Eine Grillplatte, die 2 Brenner auf Ihrem Ofen bedeckt, ist eine gute Alternative zum teureren und grĂ¶ĂŸeren, Innengrill. Grillplatten geben dem Grill die gleichen Grillmarkierungen wie ein Außengrill und trennen Fett und Fleisch wĂ€hrend des Kochvorgangs. Stellen Sie sicher, dass Sie einen mit einstellbarer Temperaturregelung erhalten.

Schritt 2 - Zubereitung Ihres Fleisches fĂŒr das Grillen im Innenbereich

Eine weitere Lösung fĂŒr den Geschmack eines Außengrills ist die richtige Zubereitung des Essens. Durch das Marinieren eines Steaks, das in der gleichen Weise gekocht werden soll wie ein Steak, das draußen gekocht wird, erhalten Sie einen Ă€hnlichen Geschmack. Obwohl nichts dem exakten Geschmack eines Holzkohlegrills im Inneren entsprechen wird, können kleine Schritte wĂ€hrend der Zubereitung Ihnen diesen ausgezeichneten Geschmack, wo auch immer das Essen zubereitet wird.

Schritt 3 - Kochen mit offenem Grillrost

Ein gusseiserner Grillrost muss vor dem Gebrauch etwa 5 Minuten lang vorgeheizt werden. Ein großer Vorteil eines gusseisernen Grills ist seine FĂ€higkeit, WĂ€rme zu speichern - sobald Sie die Grillplatte erwĂ€rmen, wird wenig zusĂ€tzliche WĂ€rme benötigt. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre GrillflĂ€che vollstĂ€ndig trocken ist. Wenn es feucht bleibt, bleibt es wahrscheinlich an der Pfanne hĂ€ngen. Legen Sie Ihre vor-marinierten Lebensmittel auf den Grill und beginnen Sie mit dem Kochen wie auf einem Grill. Der Grill sollte ein zischendes GerĂ€usch und etwas Rauch erzeugen, sobald Lebensmittel darauf gelegt werden. Wenn dies nicht der Fall ist, ist Ihr Grill noch nicht warm genug, um Ihr Essen richtig zu erwĂ€rmen. Etwa 5 Minuten nach dem Prozess fĂŒgen Sie etwas Pflanzenöl hinzu, aber nur eine kleine Menge. Dies wird auch dazu beitragen, dass das Essen auf dem Grill flexibel bleibt, so dass es nach dem Kochen umgedreht und entfernt werden kann.Verwenden Sie kein Olivenöl auf dem Grill - es funktioniert gut als Marinade, aber raucht unangenehm, wenn es direkt auf das BĂŒgeleisen des Grills gelegt wird.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Philips Smoke-less Indoor Grill HD6371/94 - Avance Collection - Is it the Best Infrared Grill?.