Wie Man Einen Bootspropeller Ă„ndert


Wie Man Einen Bootspropeller Ă„ndert

Sie können lernen, wie Sie einen Bootspropeller selbst austauschen können, anstatt die Profis anzurufen. Alles, was Sie tun müssen, ist das richtige Werkzeug, Hilfe von ein paar Freunden und Sie werden bald segeln und Spaß haben. Was Sie brauchen: Neuer Propeller Ratschenset Handschuhe Steckschlüssel Prop-Abzieher Marker oder Bleistift Schritt 1 - Kaufen Sie einen neuen Propeller Machen Sie einen Ausflug zum örtlichen Bootszubehörgeschäft und kaufen Sie einen Propeller für Ihr Boot.


Sie können lernen, wie Sie einen Bootspropeller selbst austauschen können, anstatt die Profis anzurufen. Alles, was Sie tun müssen, ist das richtige Werkzeug, Hilfe von ein paar Freunden und Sie werden bald segeln und Spaß haben.

Was Sie brauchen:
Neuer Propeller
Ratschenset
Handschuhe
SteckschlĂĽssel
Prop-Abzieher
Marker oder Bleistift
Schritt 1 - Kaufen Sie einen neuen Propeller Machen Sie einen Ausflug zum örtlichen Bootszubehörgeschäft und kaufen Sie einen Propeller für Ihr Boot. Es gibt zwei Arten von Propellern; Stahl und Aluminium. Es ist besser, den Stahlpropeller zu wählen, da er länger hält als der Aluminiumpropeller. Obwohl es ein bisschen teurer ist, ist es die Investition wert.

Schritt 2 - Kaufen Sie einen Prop-Abzieher
Nehmen Sie einen guten Propeller-Abzieher im Vorratslager, da Sie diesen benötigen, um den alten Propeller leicht zu entfernen. Ein Propeller kann Ihnen mehr als die Hälfte der Zeit ersparen, wenn Sie versuchen, den Propeller mit Ihren Händen zu entfernen.

Schritt 3 - Markieren Sie die Position des alten Propellers
Nehmen Sie einen Marker oder Bleistift und markieren Sie die Position des alten Propellers, bevor Sie ihn abnehmen. Dies hilft Ihnen, die richtige Position fĂĽr die Installation des neuen Propellers zu kennen.

Schritt 4 - Markieren Sie die Position auf der Propellerwelle
Markieren Sie die Position des alten Propellers auf der Welle, damit Sie wissen, wie weit der neue Propeller auf die Welle fahren soll.

Schritt 5 - Lösen Sie die Mutter
Lösen Sie die Haltemutter, um den alten Propeller zu entfernen. Verwenden Sie die Ratsche und drehen Sie jeweils eine Klinge. Denken Sie daran, die Mutter nicht vollständig zu lösen. Falls die Propeller stecken bleiben, können Sie die Propeller mit dem Propeller entfernen. Dies wird die Arbeit erleichtern.

Schritt 6 - Entfernen Sie den Propeller
Nachdem Sie die Haltemutter gelöst haben und der Propeller lose ist, entfernen Sie den alten Propeller von der Welle, indem Sie ihn abziehen.

Schritt 7 - Auf Beschädigungen prüfen
Nach Entfernen des alten Propellers die Welle auf Beschädigungen überprüfen.

Schritt 8 - ĂśberprĂĽfen Sie den SchlĂĽsselweg
Überprüfen Sie den Schlüsselweg auf Beschädigungen, bevor Sie den neuen Propeller installieren.

Schritt 9 - Entpacken Sie den neuen Propeller
Packen Sie den neuen Propeller aus seiner Verpackung aus und halten Sie die Muttern bereit.

Schritt 10 - Installieren Sie den neuen Propeller
Schieben Sie Ihren neuen Propeller auf die Welle, wobei Sie den Verlauf des SchlĂĽsselweges beachten.

Schritt 11 - Positionieren Sie den Propeller
Verwenden Sie die Markierungen, die Sie zuvor in Schritt 3 gemacht haben, um den neuen Propeller auszurichten. Vergewissern Sie sich, dass sich Ihr neuer Propeller in der richtigen Position und am richtigen Ort auf der Welle befindet.

Schritt 12 - Befestigen Sie die Mutter
Sobald der neue Propeller an der richtigen Stelle ist, ziehen Sie die Mutter mit einem SchraubenschlĂĽssel auf der Welle fest. Vergewissern Sie sich, dass die Mutter gut angezogen ist. Das ist alles, was Sie tun mĂĽssen, um Ihren neuen Propeller auf Ihrem Boot zu befestigen.GlĂĽckliches Segeln!

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wie kann ich meinen charakter verändern ?.