Wie Man Einen Tisch Sägeblatt


Wie Man Einen Tisch Sägeblatt

Für Schreiner und Heimwerker ist das Austauschen und Wechseln eines Tischsägeblatts eine grundlegende Aufgabe, die in verschiedenen Projekten mehrmals durchgeführt werden muss. Tischsägen werden an Baustellen und in Heimarbeitsplätzen eingesetzt und sind eines der grundlegenden Werkzeuge für viele Arbeitsprojekte.


Für Schreiner und Heimwerker ist das Austauschen und Wechseln eines Tischsägeblatts eine grundlegende Aufgabe, die in verschiedenen Projekten mehrmals durchgeführt werden muss. Tischsägen werden an Baustellen und in Heimarbeitsplätzen eingesetzt und sind eines der grundlegenden Werkzeuge für viele Arbeitsprojekte. Gelegentlich müssen die Klingen ausgetauscht werden, weil sie stumpf und alt geworden sind. Tabellensägeblätter können jedoch auch entsprechend den Materialien, die für das spezifische Projekt geschnitten werden, gewechselt werden. Zu den Sägeblatttypen gehören Sägeblätter, Glattschnitt und Dado-Sägeblätter, um nur einige zu nennen. Benötigte Materialien
• Neues Tischsägeblatt
• Schraubendreher
• Innensechskant- oder Sechskantschlüssel
• Kleiner Holzblock
Schritt 1 - Ausschalten
Aufstellen des Netzschalters Auf der Tischsäge die Säge abdrehen. Trennen Sie die Säge außerdem aus der Steckdose, um die Stromversorgung der Säge vollständig zu unterbrechen. Lassen Sie die Säge für einen Moment ruhen, um sicherzustellen, dass die gesamte Leistung aus der Maschine fließt.
Schritt 2 - Klingenplatte entfernen
Die Klingenplatte an der Tischsäge anbringen. Bei den meisten Modellen von Tischsägen ist die Klingenplatte die Platte aus Metall, die sich auf der Oberseite der Tischsäge befindet.
Die meisten Messerplatten sind mit mindestens zwei Schrauben gesichert - eine vorne und eine hinten, also lösen und entfernen Sie diese Schrauben, um die Platte zu entfernen. Stellen Sie die Platte beiseite.
Schritt 3 - Klinge entfernen
Bewegen Sie die Klinge so, dass sie sich in der höchsten Position befindet. Legen Sie zur Sicherheit einen kleinen Holzblock auf die Klinge, um ein versehentliches Drehen der Klinge zu verhindern.
Suchen und entfernen Sie die Mutter und die Unterlegscheibe von der Klinge, indem Sie die Mutter mit einem SchraubenschlĂĽssel gegen den Uhrzeigersinn drehen (in Ihre Richtung).
Entfernen Sie die Klinge und legen Sie sie beiseite, während Sie arbeiten.
Schritt 4 - Installieren Sie die neue Klinge
Legen Sie die Klinge mit den Zähnen der Klinge in Richtung der Vorderseite der Tischsäge auf das Klingengehäuse.
Legen Sie die Unterlegscheibe und die Mutter in Position und befestigen Sie die Klinge an ihrem Platz, indem Sie die Mutter mit einem SchraubenschlĂĽssel festziehen, indem Sie sie im Uhrzeigersinn drehen (weg von Ihnen). Halte die Klinge sicher mit dem kleinen Holzklotz.
Schritt 5 - Setzen Sie die Klingenplatte wieder ein
Installieren Sie die Klingenplatte mit einem Schraubendreher, indem Sie die Schrauben festziehen, mit denen die Platte an der Oberseite der Tischkreissäge befestigt ist.
Schritt 6 - SchlieĂźen Sie die Stromversorgung wieder an
Stecken Sie die Säge wieder in die Steckdose, um die Stromversorgung wiederherzustellen. Schalten Sie die Säge ein und führen Sie das Sägeblatt aus, um festzustellen, ob das Sägeblatt richtig installiert ist und richtig läuft.
Sobald Sie wissen, wie man ein Tischsägeblatt ersetzt, wird es zu einer Routinetätigkeit, die sehr wenig Vorplanung oder besondere Anstrengung erfordert. Im Verlauf eines Projekts können Sie entdecken, dass Sie ein Messer mehrmals wechseln müssen, während Sie mit verschiedenen Materialien arbeiten oder verschiedene Arten von Schnitten machen müssen, um Ihre Heimwerker- oder Bauprojekte abzuschließen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Massivholz- Tisch bauen | Schlitz- und Zapfen | Tisch selber bauen.