Wie Man Ein Digitales Thermometer Kalibriert


Wie Man Ein Digitales Thermometer Kalibriert

Ein digitales Thermometer sollte immer genaue Messwerte liefern. Ob Sie es zum Kochen, zum Messen der Körpertemperatur, der atmosphĂ€rischen Temperatur oder einer anderen relevanten Verwendung verwenden, sollte ein Thermometer immer gemacht werden, um die richtige Temperatur zu liefern. Von Zeit zu Zeit mĂŒssen Digitalthermometer neu kalibriert werden.


Das ist glĂŒcklicherweise eine sehr einfache Aufgabe. Hier sind einige einfache Schritte zu folgen.

Schritt 1 - Wissen Sie, wann Sie kalibrieren mĂŒssen

Sie sollten das Thermometer kalibrieren, bevor Sie es zum ersten Mal verwenden, um sicherzustellen, dass ein Thermometer die richtige Temperatur liest, bevor Sie es fĂŒr irgendwelche Messungen benötigen. Es muss auch kalibriert werden, wenn es fallen gelassen wird, da der Aufprall seine FĂ€higkeit beeintrĂ€chtigen kann, korrekt zu lesen. Es wird auch empfohlen, ein Thermometer zu kalibrieren, wenn es zur Messung extremer Temperaturen verwendet wird. Die Messung sehr heißer und sehr kalter Objekte kann beim nĂ€chsten Test geringfĂŒgige Fehler verursachen. Schließlich erfordern Thermometer eine regelmĂ€ĂŸige Kalibrierung (tĂ€glich oder wöchentlich), wenn sie hĂ€ufig verwendet werden.

Schritt 2 - Testen Sie Ihr Thermometer

Verwenden Sie diese beiden Methoden, um Ihr Thermometer wieder auf die richtige Spur zu bringen. Die erste ist die Gefrierpunktmethode. FĂŒllen Sie ein Glas mit zerstoßenem Eis. FĂŒgen Sie etwas sauberes Wasser hinzu, bis das Glas voll ist und rĂŒhren Sie sich. Warten Sie etwa drei Minuten, bevor Sie den Sensor auf dem Thermometer in das mit Eis gefĂŒllte Wasser einsetzen. Warten Sie etwa 30 Sekunden und ĂŒberprĂŒfen Sie, ob das Thermometer 32° F anzeigt. Wenn dies der Fall ist, ist es genau, aber wenn nicht, ist eine Kalibrierung erforderlich. Dies ist bei weitem die genaueste Methode, und es wird Ihnen auch eine Vorstellung davon geben, wie weit von Ihren Messwerten entfernt werden, wenn es Zeit ist, es zurĂŒckzusetzen.

Eine andere Methode ist die Siedepunktmethode. Sie mĂŒssen ungefĂ€hr sechs Zoll Wasser kochen. Wenn das Wasser seinen Siedepunkt erreicht, platzieren Sie den Sensor im Wasser und stellen Sie sicher, dass Sie ihn so nah wie möglich an der Mitte halten, weg von den Seiten und dem Boden des BehĂ€lters. Warten Sie dreißig Sekunden, und prĂŒfen Sie, ob das Thermometer bei 212° F korrekt angezeigt wird, wenn Sie sich auf Meereshöhe oder unter 1.000 Fuß befinden. Der Siedepunkt des Wassers variiert fĂŒr verschiedene Höhen: Meeresspiegel bei 212° F, 1000 Fuß bei 210° F, 2000 Fuß bei 208° F, 3000 Fuß bei 206° 4° F, 5000 Fuß bei 202° 75° F, und 8, 000 Fuß bei 197. 5° F.

Schritt 3 - Digitales Thermometer kalibrieren

Stellen Sie die Mutter des digitalen Thermometers ein, um die Temperatur nach Bedarf zu korrigieren. Dies geschieht durch einfaches Drehen des Einstellers, bis eine genaue Messung erreicht ist. Einige Digitalthermometer erfordern keine Einstellung einer Schraube oder Mutter. Sie mĂŒssen nur die Reset-Taste finden. Wenn der Gefrierpunkt oder Siedepunkt des Wassers erreicht ist, drĂŒcken oder halten Sie die Taste und das war's.

Da ein Einpunkttest nur sicherstellen kann, dass Ihr Thermometer fĂŒr eine Temperatur korrekt kalibriert ist, sollten Sie mindestens zwei verschiedene Tests mit den oben genannten Messpunkten fĂŒr die genaueste Kalibrierung durchfĂŒhren.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to Calibrate a Digital Thermometer.