Wie Man Einen HolzbearbeitungsfrÀser Tisch


Wie Man Einen HolzbearbeitungsfrÀser Tisch

Was Sie brauchen Wenn Sie lernen, wie man einen FrĂ€stisch fĂŒr Holzarbeiten baut, sparen Sie Geld und bringen viel Stolz mit. Ein gut verarbeiteter FrĂ€stisch kann so gebaut werden, dass er Ihrer individuellen GrĂ¶ĂŸe entspricht. Er kann so viele FrĂ€ser aufnehmen, wie Sie benötigen, aber vor allem kann er so angepasst werden, dass er passt.


Was Sie brauchen

Wenn Sie lernen, wie man einen FrĂ€stisch fĂŒr Holzarbeiten baut, sparen Sie Geld und bringen viel Stolz mit. Ein gut verarbeiteter FrĂ€stisch kann so gebaut werden, dass er Ihrer individuellen GrĂ¶ĂŸe entspricht. Er kann so viele FrĂ€ser aufnehmen, wie Sie benötigen, aber vor allem kann er so angepasst werden, dass er passt.

Schritt 1. Aufbau der Basis

Verwenden Sie das Douglas-Tannen-2x4-Material und beginnen Sie damit, ein Basisquadrat von ungefÀhr 30 Zoll mal 24 Zoll zu bauen, indem Sie jedes Ende der LÀngen von 2x4 mit einer Gehrung versehen. Klemmen, kleben und schrauben diese Teile fest zusammen. Wenn der Kleber getrocknet ist, entfernen Sie die Klemmen.

Schritt 2. Bauen Sie einen massiven Schrank

Schneiden Sie und trocknen Sie fitconstruction Grade Sperrholz, so dass es drei Seiten eines Quadrats bildet (hinten und zwei Seiten) und passt ordentlich in das Basisquadrat, das von den 2x4s gebaut wird. Achten Sie darauf, den Schrank mit der guten Seite heraus zu bauen. Messen und schneiden Sie die Höhe des Schrankes so, dass er eine angenehme Arbeitshöhe erreicht. Baue ein Àhnliches Quadrat von 2x4s, um oben in den Schrank zu passen. Klemmen, kleben und schrauben Sie diesen quadratischen Rahmen an die Schrankseiten in der NÀhe der Oberseite.

Schritt 3. Konstruktion der TĂŒren

Schneiden Sie zwei 2x4s der gleichen Höhe des Schrankes und schneiden Sie sie dann halb in der LĂ€nge. Befestigen Sie das Klavierscharnier an jedem StĂŒck des 2x4, so dass es im zusammengeklappten Zustand 2x4 wird. Befestigen Sie eine HĂ€lfte des 2x4 an der aufrechten Sperrholzseite des Schrankes, indem Sie sie klemmen, ankleben und festschrauben. Sie werden jetzt zwei gelenkige 2x4s haben. Messen Sie vorsichtig zwei StĂŒcke Sperrholz aus Bauholz und befestigen Sie diese an den freien Seiten der 2x4 HĂ€lften, um die SchranktĂŒren zu formen.

Schritt 4. Konstruieren Sie eine feste, flache Oberseite

Schieben Sie eine Schicht des Sperrholzes zwischen zwei Schichten der mitteldichten Faserplatte, indem Sie eine dicke Schicht Klebstoff auf jede Schicht auftragen und das Sandwich fest zusammenklemmen. Verwenden Sie die entsprechenden Schrauben und schrauben Sie sie von unten in das Sandwich. Dieses Sandwich wird eine feste, flache Oberseite bilden, auf der gearbeitet werden kann.

Schritt 5. Bauen Sie einen Routerzaun

Nachdem die Oberseite fest verschraubt und eingeklebt ist, fĂŒhren Sie einen 1-Zoll-Streifen, 6 Zoll von jeder Seite. Schrauben Sie das 1 Zoll dicke, geschlitzte StahlgelĂ€nder in diese Schlitze. Bohren Sie 2 Löcher in das Stahlwinkel-Eisen und schrauben Sie die 2 T-StĂŒcke in die Schlitze. Befestigen Sie die Kunststoffknöpfe mit Gewinde fĂŒr den verstellbaren FrĂ€serzaun.

Schritt 6. Installieren Sie den Router

Messen und schneiden Sie ein versenktes Loch in der Mitte der Oberseite. Lassen Sie die Router-Installationsplatte fallen. Schrauben Sie den Router von unten an die Platte.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Etikette .