Wie Man Eine Garage Work Bench Baut


Wie Man Eine Garage Work Bench Baut

Was Sie brauchen Der Bau einer Garagenarbeitsbank ist ein unterhaltsames und wirtschaftliches Projekt. Der spaßige Teil ist es, es an einem Wochenende zu bauen, und der ökonomische Teil ist, dass Sie Geld sparen, wenn Sie eine Bank bauen, die lĂ€nger hĂ€lt und doppelt so robust ist wie ein gewöhnliches, im Laden gekauftes Produkt.


Was Sie brauchen

Der Bau einer Garagenarbeitsbank ist ein unterhaltsames und wirtschaftliches Projekt. Der spaßige Teil ist es, es an einem Wochenende zu bauen, und der ökonomische Teil ist, dass Sie Geld sparen, wenn Sie eine Bank bauen, die lĂ€nger hĂ€lt und doppelt so robust ist wie ein gewöhnliches, im Laden gekauftes Produkt.

Schritt 1 - Konstruieren Sie einen Rahmen

Beginnen Sie mit der Konstruktion eines oberen und unteren Rahmens, an dem die Beine befestigt werden. Um die vier 2x4x6-Zoll-Bretter optimal zu nutzen, sollten diese Rahmen auf zwei StĂŒcke von 54 Zoll durch zwei StĂŒcke von 18 Zoll geschnitten werden. Trocknen Sie die Rahmen trocken, um die Genauigkeit zu ĂŒberprĂŒfen. Kleben und schrauben Sie die Rahmen zusammen und stellen Sie sicher, dass die 18-Zoll-StĂŒcke eng zwischen die beiden 54-Zoll-StĂŒcke passen.

Schritt 2 - Befestigen Sie die Beine

Schneiden Sie jedes der 6 Fuß 4x4 genau in der HĂ€lfte. Dies gibt Ihnen die vier Beine messen 36 Zoll groß. Befestigen Sie jedes Bein mit nur einem Stockbolzen oder einer Schraube an der Innenseite eines der Rahmen.

Stellen Sie die Beine mit dem Rahmen oben auf und entscheiden Sie, ob die Höhe auf einem gewĂŒnschten Niveau ist. Die 4x4-Beine können so beschnitten werden, dass der Rahmen die gewĂŒnschte Höhe hat. Entfernen Sie die Laschenschrauben, kleben Sie das Bein und den Rahmen auf, klemmen Sie die beiden zusammen und schrauben Sie sie fest. Schieben Sie den zweiten Rahmen etwa 12 Zoll hoch und kleben Sie ihn fest und schrauben Sie ihn an die Beine.

Schritt 3 - Befestigen Sie die Oberseite

Schneiden Sie das Sperrholz und die komprimierte Hartfaserplatte auf die gleiche GrĂ¶ĂŸe. Dies hĂ€ngt davon ab, wie viel Überhang gewĂŒnscht wird. Überhang ist notwendig, um Klemmen zu befestigen, um HolzstĂŒcke wĂ€hrend des Schleifens oder Arbeitens auf der Bank zu halten.

Ein gut bemessenes Oberteil wĂŒrde ungefĂ€hr 58x24 Zoll sein, aber auch hier sollte es auf die gewĂŒnschten Abmessungen jedes Herstellers zugeschnitten werden. Tragen Sie den Klebstoff großzĂŒgig auf die Oberseiten der Beine und Schienen des oberen Quadrats auf. Zentrieren Sie die Sperrholzoberseite und kleben Sie es in jeden der Pfosten und schrauben Sie drei Schrauben in jede der oberen Schienen. Verteilen Sie als nĂ€chstes den Klebstoff großzĂŒgig auf der Sperrholzplatte und befestigen Sie die Druckplatte an ihrem Platz.

Schneiden Sie die Beplankung genau auf die Abmessungen der Oberseite aus und befestigen Sie sie mit der gleichen Klebe- und Schraubmethode, mit Ausnahme des Versenkens der Schrauben. FĂŒllen Sie die Schraubenlöcher mit Holzspachtel oder -stopfen, um eine glatte, gleichmĂ€ĂŸige OberflĂ€che zu gewĂ€hrleisten.

Auftragen eines Finishs

Tragen Sie mehrere Schichten Spar-Lack auf, um das Holz zu schonen und es vor BeschĂ€digungen durch andere Chemikalien und Endprodukte zu schĂŒtzen. Achten Sie darauf, die Bank leicht zwischen den einzelnen Schichten zu schleifen, um eine gute Haftung der nachfolgenden Schichten zu gewĂ€hrleisten, was zum Schutz der Bank beitrĂ€gt. Die letzte Schicht sollte zu 100% aufgetragen werden, wobei jede der vorhergehenden Schichten eine 50-50% ige Mischung aus Lack und Lösungsbenzin ist.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Garage Remodel Part 2 Workbench Build.