Wie Man Eine Klapparbeitsbank Baut


Wie Man Eine Klapparbeitsbank Baut

Mit der Faltwerkbank können Sie die Werkbank nutzen, aber auch leicht bewegen und verstauen. Wenn es in Ihrem Zuhause an Platz mangelt, möchten Sie vielleicht lernen, wie man eine zusammenklappbare Werkbank baut. Dieser Artikel gibt einen Überblick ĂŒber den Prozess. Sammeln Ihrer Materialien Um eine zusammenklappbare Werkbank herzustellen, benötigen Sie folgende Materialien: Hammer NĂ€gel Vier H-Scharniere Zwei 1/4-Zoll-Platten, 4 FĂŒĂŸe in der LĂ€nge Zwei 1/4-Zoll-Bretter, 2 Fuß in der LĂ€nge Sperrholz (1 Zoll dick) Vier 3-von-3-Zoll-Pfosten, 3 Meter lang Vier Haken und-eye screw locks Schraubendreher Ausrichten der SeitenwĂ€nde Platzieren Sie die 4-Fuß-Bretter auf der 1-Zoll-Seite mit den anderen 2-Fuß-Brettern auf dem anderen Ende.


Mit der Faltwerkbank können Sie die Werkbank nutzen, aber auch leicht bewegen und verstauen. Wenn es in Ihrem Zuhause an Platz mangelt, möchten Sie vielleicht lernen, wie man eine zusammenklappbare Werkbank baut. Dieser Artikel gibt einen Überblick ĂŒber den Prozess.

Sammeln Ihrer Materialien

Um eine zusammenklappbare Werkbank herzustellen, benötigen Sie folgende Materialien:

  • Hammer
  • NĂ€gel
  • Vier H-Scharniere
  • Zwei 1/4-Zoll-Platten, 4 FĂŒĂŸe in der LĂ€nge
  • Zwei 1/4-Zoll-Bretter, 2 Fuß in der LĂ€nge
  • Sperrholz (1 Zoll dick)
  • Vier 3-von-3-Zoll-Pfosten, 3 Meter lang
  • Vier Haken und-eye screw locks
  • Schraubendreher

Ausrichten der SeitenwÀnde

Platzieren Sie die 4-Fuß-Bretter auf der 1-Zoll-Seite mit den anderen 2-Fuß-Brettern auf dem anderen Ende. Die Enden der 4-Fuß-Platine sollten mit der Innenseite der 2-Fuß-Platine verbunden werden. Nun nageln Sie diese mit zwei NĂ€geln an jeder Fuge zusammen, um den Rahmen fĂŒr die Klappwerkbank zu schaffen. Legen Sie das Sperrholz ĂŒber den Rahmen und stellen Sie sicher, dass alle Seiten gleich sind. Nageln Sie das Sperrholz an den Rahmen.

Einrichten des Pfostens

Drehen Sie die zusammenklappbare Werkbank um und setzen Sie den 3-mal-3-Zoll-Pfosten in eine Ecke. Stellen Sie sicher, dass es gerade ist. Legen Sie ein Scharnier in die Mitte des Tisches und befestigen Sie es mit Schrauben an der Werkbank und dann am Pfosten.

Anbringen des Hakens

Befestigen Sie den Haken an der 2-Fuß-Platine, 1 Zoll vom Pfosten entfernt. Stellen Sie sicher, dass der Haken den Pfosten erreicht. Befestigen Sie den Haken und befestigen Sie das Schraubenauge an der richtigen Stelle am Pfosten.

Positionieren des zweiten Pfostens

Positionieren Sie den zweiten Pfosten fĂŒr das gleiche Ende 4 Zoll von der Ecke entfernt. Dies wird nĂ€her an dem Beitrag sein, den Sie gerade behoben haben. Setzen Sie das Scharnier auf und schrauben Sie es an die Werkbank und das andere Ende an den Pfosten. Sobald Sie das Scharnier und den Pfosten an Ort und Stelle haben, befestigen Sie den Haken an der 2-Fuß-Endplatte 1 Zoll vom Pfosten. Stellen Sie erneut sicher, dass der Haken den Pfosten erreicht. Befestigen Sie die Ösenschraube mit dem Haken an der richtigen Stelle, so dass der Haken die Augenschraube erreicht.

Die Arbeit beenden

Befolgen Sie den gleichen Vorgang fĂŒr die anderen beiden Pfosten auf der gegenĂŒberliegenden Seite Ihrer Klappbank. Stellen Sie sicher, dass sich der Pfosten in dieser Ecke gegenĂŒber dem Versatz der anderen Seite befindet. Der Abstand ist notwendig, damit sich die Beine unterlegen können, ohne sich zu ĂŒberlappen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wie man eine Rauchbombe aus Coca Cola baut!.