Wie Man Ein Badezimmer Handtuchhalter Baut


Wie Man Ein Badezimmer Handtuchhalter Baut

Sicherheitshinweise Schutzbrillen oder -brillen sollten getragen werden, wenn Elektrowerkzeuge verwendet werden und wenn ĂŒber Kopf gemeißelt, geschliffen, geschabt oder geschlagen wird. Dies ist sehr wichtig fĂŒr jeden, der Kontaktlinsen trĂ€gt. Tragen Sie Gehörschutz bei Verwendung von lauten Elektrowerkzeugen.


Sicherheitshinweise

  1. Schutzbrillen oder -brillen sollten getragen werden, wenn Elektrowerkzeuge verwendet werden und wenn ĂŒber Kopf gemeißelt, geschliffen, geschabt oder geschlagen wird. Dies ist sehr wichtig fĂŒr jeden, der Kontaktlinsen trĂ€gt.
  2. Tragen Sie Gehörschutz bei Verwendung von lauten Elektrowerkzeugen. Einige GerÀte arbeiten mit GerÀuschpegeln, die das Gehör schÀdigen.
  3. Achten Sie auf lose Haare und Kleidung, damit sie nicht in Werkzeuge gerĂ€t. Rollen Sie Ihre Ärmel hoch und entfernen Sie Schmuck.
  4. Beim Schleifen, SĂ€gen oder bei der Verwendung von Substanzen mit giftigen DĂ€mpfen sollte die richtige Atemschutzmaske oder Gesichtsmaske getragen werden.
  5. Halten Sie die Klingen scharf. Eine stumpfe Klinge erfordert ĂŒbermĂ€ĂŸige Kraft und kann rutschen, was UnfĂ€lle verursacht.
  6. Verwenden Sie immer das richtige Werkzeug fĂŒr den Job.
  7. Werkzeuge mit Rissen in den Holzgriffen oder SpÀnen in den Metallteilen reparieren oder entsorgen.
  8. Bohren, formen oder sÀgen Sie nichts, das nicht sicher befestigt ist.
  9. Fettige Lappen sind spontan brennbar. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sie lagern und entsorgen.
  10. Missbrauche deine Werkzeuge nicht.
  11. Bewahren Sie ein Erste-Hilfe-Set auf.
  12. Arbeiten Sie nicht mit Werkzeugen, wenn Sie mĂŒde sind. Das ist, wenn die meisten UnfĂ€lle auftreten.
  13. Lesen Sie die Bedienungsanleitung fĂŒr alle Werkzeuge und verstehen Sie deren ordnungsgemĂ€ĂŸe Verwendung.
  14. Bewahren Sie die Werkzeuge außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern auf.
  15. Trennen Sie alle Elektrowerkzeuge vom Stromnetz, wenn Sie Einstellungen oder Teile Àndern.

WISSEN, WO IHRE HÄNDE GLEICHZEITIG SIND!

HĂ€ufigste Fehler

Der hĂ€ufigste Fehler in einem Do it yourself-Projekt ist das VersĂ€umnis, die Anweisungen des Herstellers fĂŒr jedes verwendete Werkzeug oder Material zu lesen und zu befolgen. Andere hĂ€ufige Fehler beinhalten die Sicherheitsmaßnahmen, die fĂŒr ein Projekt als selbstverstĂ€ndlich vorausgesetzt werden, und eine schlechte Projektplanung. Hier finden Sie eine Liste von Hinweisen, um dieses Projekt erfolgreich abzuschließen und sicher durchzufĂŒhren.

  1. Befolgen Sie die "Goldene Regel" zum Messen: "Zweimal messen, einmal schneiden."
  2. Stellen Sie sich fĂŒr jeden Schritt viel Zeit zur VerfĂŒgung.
  3. Verstehen Sie Ihren Plan. (Wenn Sie Fragen haben, ĂŒberprĂŒfen Sie diesen Teil des Videobandes).
  4. Wenn Sie das Holz fertigstellen, halten Sie Staub und Schmutz vom Tisch fern.
  5. Befolgen Sie die Anwendungshinweise fĂŒr Ihre Finish-Wahl.
  6. Erlauben Sie ein zusĂ€tzliches ÂŒ "Zoll beim Schneiden des Materials.
  7. Experimentieren Sie mit Altholz, bevor Sie an dem echten StĂŒck arbeiten. Dies wird Ihnen beim letzten Schliff helfen.

ProjekteinfĂŒhrung

Terminologie

Vor Ihnen Beginnen Sie Ihr Projekt, Sie werden sich mit den nachfolgend aufgefĂŒhrten Holzbearbeitungsbegriffen vertraut machen wollen.

  • Gehrungsschnitt - Winkelschnitt ĂŒber die Breite oder Dicke der Platte
  • Rabbet - L-förmiger Schnitt Dado -
  • Durch die Platte geschnittener Kanal, in den ein zweites HolzstĂŒck geschoren wird Kerf -
  • Breite der Klinge Senker -
  • Zum Einstellen eines Schraubenkopfes auf oder unter OberflĂ€che DĂŒbel -
  • Holzstift fĂŒr Festigkeit und Ausrichtung Fase -
  • Ecke einer Platte in einem Winkel von 45 Grad abgeschrĂ€gt Laminat -
  • Bestehend aus fest verbundenen Holzschichten Materialien

Holzauswahl

Die beiden in Holzbearbeitungsprojekten am hĂ€ufigsten verwendeten Holzkategorien sind Hartholz und Weichholz.Hartholz ist haltbarer und weniger anfĂ€llig fĂŒr Beulen und Kratzer. Es ist auch teurer, wird aber einen besseren Vorteil erzielen. Weiche Hölzer wie Kiefer sind anfĂ€lliger fĂŒr Beulen und Kratzer und haben nicht die Haltbarkeit von Hartholz. Weichhölzer sind viel billiger und leichter zu finden.

Bitten Sie Ihren Holzlieferanten, Ihnen "Class 1" oder "Select Grade" Schnittholz zu zeigen. Stellen Sie sicher, dass es richtig getrocknet, gerade und frei von Knoten und Defekten ist. (Es kann unmöglich sein, vollkommen frei von Defekten zu sein, aber vergewissern Sie sich, dass Sie verstehen, wie man diese umschneidet.)

Fragen Sie Ihren Holzlieferanten um UnterstĂŒtzung beim Kauf Ihres Holzes. Ähnlich wie beim Auslegen eines Musters auf einem StĂŒck Stoff können Sie oft mehrere StĂŒcke derselben HolzstĂ€rke aus einem StĂŒck schneiden. Es ist eine gute Idee, die Gesamtzahl der BrettfĂŒĂŸe zu addieren, wobei darauf zu achten ist, dass Sie kurze StĂŒcke in einem Brett mit langen StĂŒcken gruppieren, um Verschwendung zu minimieren.

Dieses Projekt könnte bereits in Ihrer Werkstatt aus Altholz gebaut werden. Wenn Sie sich entscheiden, neue Ware vom Holzplatz zu verwenden, sind sowohl Hartholz als auch Weichholz eine gute Wahl.

Hinweis:

Es ist wichtig, eine gute Beziehung zu Ihren Holzlieferanten aufzubauen. Sie können Sie bei der Auswahl von Materialien unterstĂŒtzen und spezielle AuftrĂ€ge fĂŒr eine Holzart erteilen, die Sie fĂŒr ein Projekt wĂŒnschen. Sie haben Sicherheitshinweise gelesen, die zu vermeidenden Fehler gelernt, die grundlegenden Komponenten ĂŒberprĂŒft und Ihre Werkzeuge und Materialien fĂŒr Ihre Projekte zusammengestellt - Sie sind bereit zu BEGINNEN!

Zu ​​befolgende Schritte:

Schneiden Sie das Holz auf die GrĂ¶ĂŸe

  1. Schneiden Sie die Dada fĂŒr die Regale
  2. BandsÀge das Design
  3. Bohren Sie Löcher fĂŒr das Gestell oder die Gestelle. (AbhĂ€ngig von der GrĂ¶ĂŸe Ihrer Seiten können Sie einen oder zwei Handtuchstangen haben)
  4. Montieren Sie das Badezimmerregal
  5. Schneiden Sie das Holz auf Maß

FĂŒr dieses Projekt gibt es zwei Seiten, zwei Regale und die RĂŒcken fĂŒr Die Regale. Holz von einem Holzplatz darf nicht quadratisch sein.

1. Den Zuschnitt mit einer TischsĂ€ge mit Anschlagblock ablĂ€ngen. FĂŒhren Sie das Holz mit der Gehrungslehre durch. Hinweis: Verwenden Sie keine Gehrungslehre mit dem Parallelanschlag, da das Holz sonst abbinden könnte.

2. Zerreiße die Aktie. Messen Sie vom Parallelanschlag zur Innenseite der Klinge, so dass der Schnitt auf der Ausschussseite des Holzes erfolgt und die richtige Abmessung aufweist.

Schneiden Sie die Dadoes fĂŒr die Regale

ÜberprĂŒfen Sie Ihre PlĂ€ne fĂŒr die genaue Position der Dado-Schnitte.

Verwenden Sie eine TischkreissĂ€ge mit einem Dado-Set, um die Schnitte auszufĂŒhren. Eine Gehrungslehre mit VerlĂ€ngerungszaun und Anschlagblock gewĂ€hrleistet einen prĂ€zisen Schnitt. Ein FrĂ€ser mit einer im richtigen Abstand geklemmten FĂŒhrungsplatte kann auch fĂŒr die Dado-Schnitte verwendet werden. Hinweis: Starten Sie den Router immer vom Holz weg und lassen Sie ihn nach der Geschwindigkeit des Bohrers nach oben laufen, um einen sauberen Schnitt zu erzielen.

Schneiden der Kurve

1. Messen und markieren Sie das Holz fĂŒr das Design, das Sie herstellen möchten. Der gezeigte ist zwei gerade Linien, die eine Kaffeedosenoberseite verwenden, um die Enden der Markierungen zu verbinden.

2. SÀgen Sie mit einer BandsÀge oder einer StichsÀge die beiden geraden Markierungen zuerst, dann auf der Abfallseite der Kurve, schneiden Sie ein und machen Sie zuerst einen kurzen gebogenen Schnitt, dann schneiden Sie langsam die lange Seite der Kurve.

3. Wiederholen Sie diesen Vorgang an den anderen Enden.

Bohren Sie die Löcher fĂŒr die Handtuchstangen

Verwenden Sie zum Bohren der Löcher einen Bohrer oder eine Bohrmaschine.

1. Messen Sie nach den PlĂ€nen fĂŒr die Bohrstellen und markieren Sie diese.

2. Stellen Sie die Tiefe fĂŒr das zu bohrende Loch ein. Ein Tiefenmesser kann mit einem um das Bit gewickelten StĂŒck Band hergestellt werden, wenn Sie kein feststehendes Werkzeug verwenden.

3. Bohren Sie die Löcher fĂŒr den Handtuchhalter.

Montieren Sie den BadezimmerstÀnder

1. Die StĂŒcke vor der Montage schleifen.

2. Montieren Sie das GerĂ€t trocken, um die korrekte Passform zu ĂŒberprĂŒfen.

3. Tragen Sie Holzkleber auf alle Kanten und Stabenden auf. Halten Sie dann die Klemmen fest, wÀhrend Sie trocknen.

4. Tragen Sie beim Trocknen EndnÀgel auf, um zusÀtzliche StÀrke zu erhalten.

5. Schleifen Sie das Rack und tragen Sie die von Ihnen gewĂ€hlte OberflĂ€che gemĂ€ĂŸ den Anweisungen des Herstellers auf.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Minecraft Tutorial : Wir bauen uns ein Badezimmer [HD].