Anbringen Einer Bohrmaschinen-Drehmaschine


Anbringen Einer Bohrmaschinen-Drehmaschine

Was Sie brauchen Eine Bohrmaschinen-Drehmaschine ist eine gro├čartige M├Âglichkeit, um kosteng├╝nstig mit einer Drehmaschine arbeiten zu k├Ânnen. Eine traditionelle Drehbank legt eine L├Ąnge des Holzes horizontal zum Schnitzen. Es erm├Âglicht eine kontinuierliche Drehung mit einer kontinuierlichen Geschwindigkeit.


Was Sie brauchen

Eine Bohrmaschinen-Drehmaschine ist eine gro├čartige M├Âglichkeit, um kosteng├╝nstig mit einer Drehmaschine arbeiten zu k├Ânnen. Eine traditionelle Drehbank legt eine L├Ąnge des Holzes horizontal zum Schnitzen. Es erm├Âglicht eine kontinuierliche Drehung mit einer kontinuierlichen Geschwindigkeit. Dies ist eine M├Âglichkeit, dass Sie ein traditionelles Aussehen sowie ein einzigartiges Design auf Ihrer Holzarbeit erhalten k├Ânnen. Es wird traditionell f├╝r Gegenst├Ąnde wie Stuhl- und Tischbeine, Treppengel├Ąnder und andere dekorative spindelartige Gegenst├Ąnde verwendet.

Eine Bohrmaschinen-Drehmaschine ist anders, weil Sie, um die Spindeln zu formen, an einer vertikalen Oberfl├Ąche arbeiten. Sie haben eine Begrenzung f├╝r die L├Ąnge des Holzes, das Sie auf einer Bohrmaschine drehen k├Ânnen; Die beliebtesten Modelle haben eine Begrenzung von 24 Zoll. Befolgen Sie diese Schritte, um eine Bohrmaschinen-Drehmaschine entsprechend zu befestigen.

Schritt 1 - L├Âschen Sie ihn aus

Nehmen Sie Ihre Bohrmaschine auf das Wesentliche herunter. Wenn Sie Extras oder andere Nachr├╝stungen an der Bohrmaschine haben, nehmen Sie diese ab, bevor Sie mit der Montage der Drehmaschine beginnen. Ein Schraubstock ist ein ├╝blicher Gegenstand auf vielen Bohrmaschinen. Dieser Teil muss ebenfalls herauskommen, um die Drehmaschine unterzubringen.

Schritt 2 - Befestigen Sie die Bodenplatte

Befestigen Sie die Bodenplatte an der Bohrmaschine. Sie m├╝ssen es an einem oder an vier Stellen befestigen, je nach Modell. Sie richten die F├╝hrungsl├Âcher an den offenen Bereichen aus, die sich bereits auf Ihrer Bohrmaschinenbasis befinden. Stellen Sie sicher, dass sie festgezogen sind.

Schritt 3 - Anbringen der F├╝hrung

Bei vielen Bohrmaschinen dient eine Stange als F├╝hrung f├╝r Ihre Holzbearbeitungswerkzeuge. Diese Leiste wird entweder mit der Basiseinheit verbunden oder separat an der Basis Ihrer Bohrmaschine befestigt. Sie m├╝ssen ├╝berpr├╝fen, ob alle St├╝cke, die Sie anbringen, fest und fest gehen.

Schritt 4 - Befestigen Sie die Oberseite an der Spindel

Sie m├╝ssen das Spannfutter l├Âsen und den oberen Teil der Drehmaschineneinheit an der Spindel anbringen. Die Spindeldrehzahl ist einstellbar. Dies ist ideal bei Drehmaschinenanwendungen, da Sie die Geschwindigkeit anpassen m├╝ssen, mit der sich das Holz je nach Ihrem K├Ânnen und den verwendeten Werkzeugen dreht.

Schritt 5 - Testen Sie die Bohrmaschinen-Drehmaschine

Verwenden Sie ein St├╝ck Holz, das etwa 12 Zoll lang ist. Stellen Sie die Bohrmaschine auf die richtige H├Âhe und f├╝hren Sie das Holzst├╝ck zwischen die beiden Drehpunkte. F├╝hren Sie einen Testlauf durch, um sicherzustellen, dass die Bohrmaschinen-Drehmaschine eine ebene Holzoberfl├Ąche erm├Âglicht. Wenn es nicht gerade ist, m├╝ssen Sie die Bodenplatte justieren.

Eine Bohrmaschinen-Drehmaschine ist eine gute M├Âglichkeit f├╝r Sie, eine Drehmaschine ohne die hohen Kosten einer herk├Âmmlichen Drehmaschine zu besitzen. Es wird jedoch nicht f├╝r den Dauereinsatz empfohlen, da es sich um eine Drehmaschine handelt und die Bohrmaschine besch├Ądigt wird, wenn Sie die Bohrmaschine die ganze Zeit benutzen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Machen Sie eine horizontale und Winkel-Bohrmaschine mini Drehmaschine | Holzbearbeitung.