Wie Ein Sprung Router Funktioniert


Wie Ein Sprung Router Funktioniert

Ein Eintauchfr├Ąser ist ein Fr├Ąstyp, der direkt auf der zu bearbeitenden Seite des Werkst├╝cks oder des zu schneidenden Materials platziert wird, in der Regel Holz, Metall oder Kunststoff. Wenn der Motor eingeschaltet wird, wird der Schneider langsam in die Arbeit abgesenkt, wobei er hineingeschnitten wird.


Ein Eintauchfr├Ąser ist ein Fr├Ąstyp, der direkt auf der zu bearbeitenden Seite des Werkst├╝cks oder des zu schneidenden Materials platziert wird, in der Regel Holz, Metall oder Kunststoff. Wenn der Motor eingeschaltet wird, wird der Schneider langsam in die Arbeit abgesenkt, wobei er hineingeschnitten wird. Um einen Tauchrouter zu verwenden, m├╝ssen Sie das richtige Bit ausw├Ąhlen und einf├╝gen und eine Tiefe ausw├Ąhlen.
Ausw├Ąhlen und Einf├╝gen eines Tauchrouter-Bits

Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Bit ausw├Ąhlen, bevor Sie ein Projekt mit einem Tauchrouter beginnen, da jedes Bit je nach eingestellter Tiefe zahlreiche Arten von Schnitten bieten kann. Um das Bit zu laden, dr├╝cken Sie die Spindelsperre mit herausgezogenem Router. Abh├Ąngig von Ihrem speziellen Aufbau kann ein spezieller Schraubenschl├╝ssel erforderlich sein. Es kann notwendig sein, den Tauchrouter auf die Seite zu legen, um das richtige Bit einzuf├╝gen.
Ausw├Ąhlen einer Tiefe

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Tiefe Sie w├╝nschen, verwenden Sie Schrottholz, um die gew├╝nschte Tiefe zu erzielen. Wenn der Router elektrisch ist, achten Sie darauf, ihn noch nicht anzuschlie├čen. Lassen Sie den Hebel f├╝r den Anschlag los, nachdem Sie die Verriegelungsschraube gel├Âst haben, und stellen Sie mit der Seitenskala den gew├╝nschten Tiefenanschlag ein. Um einen Eintauchrouter zu verwenden, m├╝ssen Sie ein Muster haben, dem Sie folgen k├Ânnen. Deshalb sollten Sie f├╝r diesen Zweck eine gerade Tafel in der entsprechenden Entfernung festklemmen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Einfach erkl├Ąrt: wie geht WLAN | Wifi Tipps - wie platziere ich meinen Router | Unitymedia.