Go-To Werkzeug: SchneckenradkreissÀge


Go-To Werkzeug: SchneckenradkreissÀge

Letztes Jahr schrieb ich einen Artikel ĂŒber Werkzeuge fĂŒr P-MBuilders.com "Ich habe keine Leidenschaft fĂŒr Tools. "Ich habe in dem Artikel erwĂ€hnt, dass ich als ehemaliger Auftragnehmer nie von Werkzeugen fasziniert war, die ĂŒber die Leichtigkeit hinausgingen, die sie der Aufgabe verliehen. Das mag nicht ganz richtig sein.


Letztes Jahr schrieb ich einen Artikel ĂŒber Werkzeuge fĂŒr P-MBuilders.com "Ich habe keine Leidenschaft fĂŒr Tools. "Ich habe in dem Artikel erwĂ€hnt, dass ich als ehemaliger Auftragnehmer nie von Werkzeugen fasziniert war, die ĂŒber die Leichtigkeit hinausgingen, die sie der Aufgabe verliehen.

Das mag nicht ganz richtig sein. In letzter Zeit habe ich einige Projekte rund um das Haus gemacht und mich mit meiner 20 Jahre alten KreissĂ€ge vertraut gemacht - meiner Schneckenantriebs-KreissĂ€ge, die ich seit Jahren nicht mehr benutzt habe. Ich habe wieder eine Faszination fĂŒr die Leichtigkeit, mit der diese SĂ€ge es mir ermöglichte, ein paar große Ÿ-Zoll-StĂŒcke Sperrholz und etwas Holz fĂŒr eine Bank zu reißen, die ich beschloss, zu machen, fasziniert.

KreissÀgen und KreissÀgen

Es gibt viele verschiedene Arten von KreissĂ€gen auf dem Markt, von Schneckenantrieben ĂŒber Seitenschneider bis hin zu TrimmsĂ€gen, jede mit ihren eigenen einzigartigen Eigenschaften.

Die Sidewinder-KreissÀge hat, wie der Name schon sagt, einen Motor an der Seite der Klinge - in einer Linie mit der Klinge, die sich normalerweise auf der rechten Seite und dem Motor auf der linken Seite befindet. Das Ergebnis ist, dass mit einem Sidewinder die Schaufel schneller dreht, bis zu 6000 U / min und ihre Leistung aus der Geschwindigkeit der Schaufel ableitet. Es ist eine kompakte und leichte SÀge.

Schneckenrad-KreissĂ€gen haben normalerweise 7 ÂŒ-Zoll-BlĂ€tter, die Kraft von einem hinteren Motor mit der Klinge auf der linken Seite beziehen. Die Kraft wird durch einen Satz von ZahnrĂ€dern vom Motor direkt auf die Klinge ĂŒbertragen, wodurch die SĂ€ge ein viel grĂ¶ĂŸeres Drehmoment (Kraft) erhĂ€lt als eine Sidewinder, wĂ€hrend sie bei weniger 4500 U / min dreht. Schneckenantriebs-SĂ€gen sind schwerer - können bis zu 18 bis 20 Pfund wiegen, und sind lĂ€nger als Sidewinders.

TrimmsÀgen sind kleinere, leichte KompaktsÀgen mit Klingen im Bereich von 3 bis 4 Zoll und sind sowohl als Sidewinder als auch als Schneckengetriebe erhÀltlich.

Vor- und Nachteile

Wie ich bereits erwĂ€hnte, hat die Schneckenantriebs-KreissĂ€ge normalerweise ihre Klinge auf der linken Seite. Dies funktioniert gut fĂŒr RechtshĂ€nder und da die meisten Menschen RechtshĂ€nder sind, ist die Klinge fĂŒr die meisten Menschen in Sichtweite, was es ihnen viel einfacher macht, einer Schnittlinie zu folgen. Weil Schneckenantriebs-SĂ€gen schwerer sind, ein höheres Drehmoment haben und lĂ€nger sind, erleichtern sie das Durchschneiden von breiteren Stapeln oder Schnittholz oder langen Schnitten. Das hohe Drehmoment und eine scharfe Klinge sorgen fĂŒr glatte Schnitte und mit der rechten Klinge kann es durch Leichtmetall oder Beton schneiden. Die Schaufeltiefe lĂ€sst sich leicht einstellen, ebenso wie der Schnittwinkel mit ein paar DaumensĂ€tzen, und Tauchschnitte mit einem Schneckenantrieb sind einfach durchzufĂŒhren.

Das zusĂ€tzliche Gewicht einer KreissĂ€ge mit Schneckenantrieb erleichtert auch die DurchfĂŒhrung von Handschnitten, so dass das Gewicht der SĂ€ge die gesamte Arbeit verrichten kann. Das zusĂ€tzliche Gewicht und die Kraft können jedoch die Arbeit ĂŒber Kopf viel schwieriger machen. Auch wenn Sie es gewohnt sind, SĂ€gepferde zu verwenden, um Ihre Schnitte zu machen, können Schneckengetriebe eine schwierigere Einstellung sein.Wurm-Laufwerke sind in der Regel das Werkzeug eines Profis und nicht ein Werkzeug fĂŒr unerfahrene Anwender - sie kosten deutlich mehr als Sidewinders, sie können 200 $ oder mehr erreichen.

Sidewinders sind kompakt und leicht und damit leichter zu handhaben als Schneckengetriebe. Sie werden gewöhnlich in Verbindung mit SĂ€geböcken oder auf einem Holzstapel verwendet, wobei der Rand nach außen geschnitten wird. Einige argumentieren, dass dies sie sicherer macht, weil beide HĂ€nde verwendet werden, um die SĂ€ge zu fĂŒhren, und so weit wie möglich von der Schneide entfernt sind. DarĂŒber hinaus erleichtert das kompakte Gewicht die Bedienung und Kontrolle bei Überkopfarbeiten.

Die Klinge ist jedoch auf der rechten Seite, was das Folgen einer Schnittlinie schwieriger macht, da sie nicht in der Sichtlinie ist. Sidewinders haben weniger Drehmoment als Schneckengetriebe, also kann das Durchschneiden von Holzstapeln schwieriger sein. WĂ€hrend einige SĂ€gehersteller den inhĂ€renten Mangel an Leistung zu verbessern haben, macht die kompakte GrĂ¶ĂŸe eines Sidewinder lange Rissschnitte schwieriger.

Ost vs. West

Interessanterweise erwĂ€hnte ich, als ich einem alten Freund von einem Vertragspartner sagte, dass ich meinen Schneckenantrieb aus Mottenkugeln genommen und kĂŒrzlich eine neue Klinge dafĂŒr gekauft habe, dass die Geografie viel mit PrĂ€ferenz zu tun habe. Die Leute an der OstkĂŒste, sagte er mir, bevorzugen Sidewinders, wĂ€hrend wir im Westen Wurmfahrten bevorzugen.

Die Wahrheit ist, dass jedes Haus, in dem ein Heimarbeiter lebt, eine KreissÀge in der Werkzeugkiste braucht.

Das Moralische der Geschichte

Die Moral der Geschichte ist, dass eine SÀge nicht besser ist als die andere. Es ist eine Frage des Jobs und der PrÀferenz, und viele Auftragnehmer, die ich kenne, haben beide Arten - einige haben sogar Schnur und schnurlose Versionen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: WERKZEUG .